NWZonline.de

kappelmann,thomas

Person
KAPPELMANN, THOMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ammerland

Gästezimmer werden neu eingerichtet
Hohe Spende für das Ammerland-Hospiz

Hohe Spende für das Ammerland-Hospiz

Ammerland  - Eine hohe Spende hat das Ammerland-Hospiz von der Landessparkasse zu Oldenburg bekommen. Wie das Geld eingesetzt wird, steht bereits fest.

Apen

Vereinsleben in der Gemeinde Apen
Vielfältiges Engagement auch in der Pandemie

Vielfältiges Engagement auch in der Pandemie

Apen  - Endlich sind Versammlungen wieder möglich. Auch die DRK-Bereitschaft Apen traf sich nun, um Jahresbilanz zu ziehen. Besondere Auszeichnungen gab es zudem.

Westerstede

Anbau soll Platzbedarf decken
Klinikzentrum Westerstede auf Wachstumskurs

Klinikzentrum Westerstede auf Wachstumskurs

Westerstede  - Das Klinikzentrum in Westerstede hat sich positiv entwickelt. Jetzt soll ein weiterer Anbau dabei helfen, das Krankenhaus moderner aufzustellen.

Augustfehn Ii

Doppellösung in Augustfehn II
Erst Ampel, dann Kreisel – Gefährliche Kreuzung wird entschärft

Erst Ampel, dann Kreisel – Gefährliche Kreuzung wird entschärft

Augustfehn Ii  - Der Ammerländer Kreistag hat die Weichen für mehr Verkehrssicherheit an der Gnieser-Kreuzung gestellt: Zwei Planungen für eine Ampel und einen Kreisverkehr wurden auf den Weg gebracht.

Augustfehn Ii/Westerstede

Verkehr in Apen
Planungen für Ampel und Kreisel in Augustfehn II befürwortet

Planungen für Ampel und Kreisel in Augustfehn II befürwortet

Augustfehn Ii/Westerstede  - Im Straßenbauausschuss des Kreises war sich die Mehrheit einig: Als kurzfristige Lösung eine Ampel ohne Abbiegespuren für die Gnieser-Kreuzung und dann – wenn möglich – einen Kreisel.

Ammerland

Wandel im Gesundheitswesen
Ammerländer können von neuer Klinik-Struktur profitieren

Ammerländer können von neuer Klinik-Struktur profitieren

Ammerland  - So manche Klinik auf dem Lande könnte im Zuge der Strukturreform geschlossen werden. Die Ammerland-Klinik dürfte aber gestärkt werden – insbesondere, wenn es Millionen für den geplanten Neubau gibt.

Ammerland/Petersfehn

Mittellinie in Petersfehn
Umbau der Ortsdurchfahrt noch in diesem Jahr

Umbau der Ortsdurchfahrt noch in diesem Jahr

Ammerland/Petersfehn  - Seit Jahrzehnten wünschen sich viele Anwohner in Petersfehn Verbesserungen in ihrer stark befahrenen Ortsdurchfahrt. In diesem Jahr packen Landkreis und Gemeinde die Kreisstraße zusammen an.

Augustfehn Ii/Westerstede

Verkehrssicherheit in der Gemeinde Apen
Gnieser-Kreuzung beschäftigt nun die Kreispolitik

Gnieser-Kreuzung beschäftigt nun die Kreispolitik

Augustfehn Ii/Westerstede  - Wie kann nach dem tödlichen Unfall im Dezember die Verkehrssicherheit an der Gnieser-Kreuzung in Augustfehn II erhöht werden? Damit wird sich nun der Ammerländer Kreistag beschäftigen.

Ammerland

Jahresrückblick 2021: Der Oktober im Ammerland
Landrat Jörg Bensberg feierlich verabschiedet

Landrat Jörg Bensberg feierlich verabschiedet

Ammerland  - Am 15. Oktober wurde der Ammerländer Landrat Jörg Bensberg feierlich verabschiedet. Einer seiner langjährigen Weggefährten verriet bei der Veranstaltung einige Geheimnisse über den 61-Jährigen.

Ammerland

Finanzen im Ammerland
Solide Wirtschaft stützt Kreis-Finanzen

Solide Wirtschaft stützt Kreis-Finanzen

Ammerland  - Auf den Landkreis Ammerland kommen im nächsten Jahr deutliche Mehrausgaben zu. Trotzdem kann die Schuldenlast weiter reduziert werden.

Westerstede/Apen

Infrastruktur im Ammerland
1,37 Millionen Euro für Ammerländer Straßenprojekte

1,37 Millionen Euro für Ammerländer Straßenprojekte

Westerstede/Apen  - Große Freude im Kreishaus sowie in den Rathäusern Westerstede und Apen: Drei Straßenprojekte werden mit 1,37 Millionen Euro über das Niedersächsische Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz gefördert.

Ammerland

Breitbandausbau im Ammerland
11 Millionen Euro für schnelles Internet

11 Millionen Euro für schnelles Internet

Ammerland  - Viel Geld will der Landkreis Ammerland in den kommenden Jahren in den Breitbandausbau stecken. Wo das schnelle Internet zuerst ankommt, wird sich Anfang des kommenden Jahres herausstellen.

Ammerland

Kreispolitik im Ammerland
CDU will bessere Busverbindung für Berufspendler

CDU will bessere Busverbindung für Berufspendler

Ammerland  - In einer Klausurtagung hat die CDU-Fraktion im Ammerländern Kreistag Positionen zu Schlüsselthemen erarbeitet. Die Haltung zu Mobilität, Windkraft und Glasfaser-Ausbau wurde diskutiert.

Bad Zwischenahn

Eröffnung in Bad Zwischenahn
Container-Kita als schnellste Lösung

Container-Kita als schnellste Lösung

Bad Zwischenahn  - Bei der neuen Kita in Bad Zwischenahn musste es schnell gehen, denn viele Kinder brauchten kurzfristig einen Betreuungsplatz. Innen sieht es wie in einer gewöhnlichen Kita aus.

Westerstede

Kinder und Jugendliche gestalten großflächiges Kunstwerk
Die Westersteder Innenstadt wird bunt

Die Westersteder Innenstadt wird bunt

Westerstede  - Kinder und Jugendliche haben einen Bauzaun in der Innenstadt mit Graffiti versehen. Das Ergebnis des Projektes erntete viel Lob.

Ammerland/Rastede

Radweg-Pläne in Rastede
Politik stimmt für breiteren Radweg

Politik stimmt für breiteren Radweg

Ammerland/Rastede  - Die Pläne der Kreisverwaltung für die Kreisstraße 131 hatten für Diskussionen gesorgt. Im Straßenbauausschuss war die Zustimmung aber eindeutig. Eine endgültige Entscheidung fällt erst später.

Westerstede

Grundsteinlegung vom „Hössennest“ in Westerstede
Betriebsnahe Kita setzt Maßstäbe

Betriebsnahe Kita setzt Maßstäbe

Westerstede  - Viel Lob gab es bei der Feierstunde für das Vorhaben. Die 80 Plätze werden je zur Hälfte von der Ammerland-Klinik und der Stadt belegt.

Ammerland

Leiterin des Jugendamtes wechselt als Bürgermeisterin nach Edewecht
Abschied aus dem Kreishaus

Abschied aus dem Kreishaus

Ammerland  - Insgesamt 18 Jahre lang hat Petra Knetemann in der Verwaltung des Landkreises Ammerland gearbeitet. Jetzt wechselt sie nach Edewecht.

Ammerland

Amtswechsel im Landkreis Ammerland: Landrat Jörg Bensberg verabschiedet
Von Geheimnissen und Bensbergs zartesten Versuchungen

Von Geheimnissen und Bensbergs zartesten Versuchungen

Ammerland  - Sein Arbeitsplatz war viele Jahre im Kreishaus. Jetzt wurde Landrat Jörg Bensberg verabschiedet.