NWZonline.de

junge,bodo

Person
JUNGE, BODO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Westerstede

Westersteder IT-Leiter
Zwischen Kunst und Informatik zuhause

Zwischen Kunst und Informatik zuhause

Westerstede  - Bodo van Rüschen hat ein Faible für Daten und für Kunst. Ein Portrait eines Brückenbauers.

Ohrwege/Ammerland

Landvolk Ammerland
Landwirte klagen über Bauern-Bashing

Landwirte klagen über Bauern-Bashing

Ohrwege/Ammerland  - Das Schlagwort „Bauern-Bashing“ bestimmte die Generalversammlung des Ammerländer Landvolkverbandes, zu dem kürzlich ...

Ofen

Einzelhandel
Markt ausbauen – Wiese erhalten

Markt ausbauen – Wiese erhalten

Ofen  - Die Anlieger der Wiese am westlichen Ortseingang von Ofen geben nicht auf. Sie setzen auf einen kleineren Markt-Neubau.

Großenkneten/Bakenhus

Umwelt
Grünland und Wasserschutz vereinbaren

Großenkneten/Bakenhus  - Vertreter aus Land- und Wasserwirtschaft sind willkommen. Anmeldungen sind notwendig.

Interview
„Landwirtschaft wird sich ändern müssen“

„Landwirtschaft wird sich ändern müssen“

Hohe Standards seien nicht dauerhaft zu Discountpreisen zu haben, sagt der Ofener. Es bedürfe einer Diskussion über neue Wege.

Ofen

Freizeit
Pfadfinder wüschen sich Zelt überm Kopf

Pfadfinder wüschen sich Zelt überm Kopf

Ofen  - Jeden Freitagnachmittag trifft sich der Pfadfinder-Stamm der „Holzfäller“ im Jugendraum der Kirchengemeinde Ofen. ...

OLDENBURG

Evangelische Kirche
7293 Wähler geben ihre Stimme ab

7293 Wähler geben ihre Stimme ab

OLDENBURG  - Alle sechs Jahre werden die Kirchengemeinderäte gewählt. Am Sonntag war es wieder soweit. 202 Kandidaten stellten sich zur Wahl.

BAD ZWISCHENAHN

Gemeindekirchenratswahl
Kirchengemeinden bitten Sonntag an die Wahlurne

Kirchengemeinden bitten Sonntag an die Wahlurne

BAD ZWISCHENAHN  - Mit einem vielfältigen Programm begleiten die ev.-luth. Kirchengemeinden Zwischenahn, Ofen und Friedrichsfehn-Petersfehn ...

OFEN

Landwirtschaft
Angeregte Diskussionen im Bio-Betrieb

Angeregte Diskussionen im Bio-Betrieb

OFEN  - Das Angebot passte in Zeiten von Lebensmittelskandalen und Dumpingpreisen für Milchprodukte: Rund 30 Interessierte ...

OFEN

Grüne besichtigen Bio-Hof

OFEN  - Besucht wird am Sonnabend ein landwirtschaftlicher Öko-Betrieb in Ofen. Interessierte sind eingeladen.

CLOPPENBURG

Schützenfest
Deeken-Familie regiert Schützen

Deeken-Familie regiert Schützen

CLOPPENBURG  - Neun Männer hielten auf den Adler, um König zu werden. Bei den Kindern beteiligten sich 30 junge Schützen.

CLOPPENBURG/WESTOVERLEDINGEN/KRUMMHöRN

AGRARPOLITIK
Milchbauern starten Protestzug nach Brüssel

CLOPPENBURG/WESTOVERLEDINGEN/KRUMMHöRN  - Mit einer Schlepperfahrt nach Brüssel protestieren Milchbauern aus mehreren EU-Staaten gegen niedrige Milchpreise. ...

BAD ZWISCHENAHN

AGRAR-AUSBILDUNG
Freude an Tieren und der Natur

Freude an Tieren und der Natur

BAD ZWISCHENAHN  - DER ABITURIENT WILL SPAß AM BERUF HABEN. ER WEIß UM DIE BEDEUTUNG DER LANDWIRTSCHAFT.

WESTERHOLTSFELDE

AKTION
„Mit verantwortlich für Milchpreise“

„Mit verantwortlich für Milchpreise“

WESTERHOLTSFELDE  - GUT 150 LANDWIRTE WAREN GEKOMMEN, UM FÜR FAIRE MILCHPREISE ZU DEMONSTRIEREN. NACH ANGABEN DER POLIZEI VERLIEF ALLES „SEHR FRIEDLICH“.

EDEWECHT

PROTEST
„So kann es nicht weiter gehen“

EDEWECHT  - MIT IHRER BLOCKADE MACHEN DIE LANDWIRTE IHREM ÄRGER ÜBER NIEDRIGE MILCHPREISE LUFT. SIE WOLLEN IHREN PROTEST AUFRECHTERHALTEN, BIS IHRE FORDERUNGEN ERFÜLLT SIND.

OLDENBURG/AURICH/OFEN

MILCH-BOYKOTT
„Preise um 30 Cent tun richtig weh“

OLDENBURG/AURICH/OFEN  - DER AUSMAß DES LIEFERSTOPPS LASSE SICH NOCH NICHT ABSEHEN. DIE BAUERN FORDERN EINEN PREIS VON 43 CENT PRO LITER.

ELSFLETH/BREMEN

LANDWIRTSCHAFT
Milchbauern sehen Lieferboykott als letztes Mittel

Milchbauern sehen Lieferboykott als letztes Mittel

ELSFLETH/BREMEN  - Im Nordwesten bereiten sich die ersten Milchbauern auf den angekündigten Milchlieferboykott vor. „Das ist der letzte ...

STUTTGART/OFEN

MILCH
Bauern protestieren gegen Handel

Bauern protestieren gegen Handel

STUTTGART/OFEN  - IN STUTTGART GINGEN 1500 MILCHVIEHHALTER AUF DIE STRAßE. AUCH EDEKA SENKTE DEN MILCHPREIS.

WESTERSTEDE

MILCHWIRTSCHAFT
Kuh im Kreishaus aufgenommen

WESTERSTEDE  - NOCH NIE WURDE EINE FAST LEBENSECHTE KUH INS KREISHAUS GETRAGEN. „FAIRONIKA“ STEHT NUN IN DER EMPFANGSHALLE. DAS MODELL SOLL AUF PROBLEME BEI DEN MILCHERZEUGERPREISEN HINWEISEN.