NWZonline.de

jost,klaus

Person
JOST, KLAUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Heilbronn/Cloppenburg

Kim Roether führt Intersport

Heilbronn/Cloppenburg  - Der bisherige Intersport-Vorstand Klaus Jost verlässt nach internen Querelen den Sporthandelsverbund. „Die grundsätzliche ...

Herzogenaurach

Keine Öko-Beutel Mehr
Puma kehrt zum Schuhkarton zurück

Puma kehrt zum Schuhkarton zurück

Herzogenaurach  - Sie waren als Beitrag zum Umweltschutz gedacht: die roten Stoffbeutel, mit denen Puma die Schuhkartons ersetzt hatte. Doch die Öko-Beutel kamen nicht an – künftig gibt es wieder Kartons.

OSTERNBURG

Karibische Musik in Osternburg

OSTERNBURG  - Karibische und südamerikanische Klänge werden die nächste Tanzparty des Tanz-Turnier-Clubs Oldenburg an diesem ...

HAMBURG

Studie
Wobben verliert 900 Mio. Euro

Wobben verliert 900 Mio. Euro

HAMBURG  - Im Vergleich zu 2009 ist der Windkraft-Unternehmer um fünf Plätze auf Rang 29 abgerutscht. Das besagt eine Studie des Manager-Magazins.

MüNCHEN

MESSE
Hoffnung ruht auf Rocker-Ski

Hoffnung ruht auf Rocker-Ski

MüNCHEN  - IN MÜNCHEN LÄUFT DIE MESSE ISPO. DIE BRANCHE KLAGT ÜBER SCHWACHE UMSÄTZE.

HAMBURG/AURICH

„Bill Gates von Aurich“ an der Spitze

HAMBURG/AURICH  - EIN DUTZEND VERTRETER AUS DEM NORDWESTEN FINDEN SICH UNTER DEN TOP-300. ZWEI SPEDITEURE LIEGEN AUF RANG ZWEI.

CLOPPENBURG

Fachschule Agrar: 22 Absolventen verabschiedet

CLOPPENBURG  - An der BBS am Museumsdorf haben 22 Schüler die Zweijährige Fachschule Agrarwirtschaft – Schwerpunkt Betriebs- und ...

CLOPPENBURG

BILDUNG
58 Schüler erwerben an der BBS am Museumsdorf Fachhochschulreife

CLOPPENBURG  - An den Berufsbildenden Schulen am Museumsdorf Cloppenburg haben 37 Schüler der Einjährigen Fachschule Agrarwirtschaft ...

MüNCHEN

Adidas mit Trikotverkauf erfolgreich

MüNCHEN  - Die Umsätze bei dem Sportartikelhersteller explodierten. Er hat mehr als eine Million Trikots der deutschen Elf ...

BERUFSNACHWUCHS
Hohe Ausbildungsqualität soll untermauert werden

Cloppenburg/kop Anika Willms aus Sedelsberg und Clara Ostermann aus Lastrup heißen die Siegerinnen des haus- und landwirtschaftlichen Wettbwerbes gestern in der Berufsbildenden Schule (BBS) am Museumsdorf Cloppenburg. Ausrichter unter dem Motto „Grüne Berufe sind voller Leben – kreativ gestalten“ waren die Landjugend, der Landvolkverband und die Landfrauen im Kreis Cloppenburg. Der Berufswettbwerb, an dem 56 künftige Landwirte und 30 künftige Hauswirtschafterinnen teilnahmen, soll nach Aussagen von Wilhelm Willoh (stellvertretender Kreislandvolkvorsitzender) die „hohe Qualität der Aus- und Fortbildung in den grünen Berufen deutlich machen“. Er werde vom Landvolk als ein entscheidender Faktor für die Qualität der Nahrungsmittel, aber auch für den Zustand von Umwelt und Kulturlandschaft gesehen. „Für mich haben die