NWZonline.de

johnson,lyndon b.

Person
JOHNSON, LYNDON B.

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ehemaliger US-Präsident
US-Regierung gibt Dokumente zum JFK-Mord frei

US-Regierung gibt Dokumente zum JFK-Mord frei

Um den Mord von John F. Kennedy ranken sich zahlreiche Verschwörungstheorien. Nun gibt Washington knapp 1500 bislang teils unter Verschluss stehende Dokumente frei. Forscher zeigen sich enttäuscht.

Washington

Faktencheck Zur Reden Des Us-Präsidenten
Wahlkämpfer Trump ist voller Selbstlob

Wahlkämpfer Trump ist voller Selbstlob

Washington  - Trump stellt sich Bestnoten aus: Corona-Impfung, mehr Geld von den Nato-Partnern und tolle Wirtschaftsdaten. Bei seinem Herausforderer Biden kann er aber nur Abgründe erkennen. Ein Blick auf die Fakten.

Washington

Bürgerrechte
Wie ein Prediger zum Hoffnungsträger für Millionen wurde

Washington  - Es war sein Traum, dass seine Kinder nicht nach ihrer Hautfarbe beurteilt werden, sondern nach ihrem Charakter. ...

Analyse
Die Gespenster des Krieges

Die Gespenster des Krieges

Seit mehr als 50 Jahren muss sich jeder US-Präsident früher oder später mit dem Vietnamkrieg auseinandersetzen. ...

Us-Geheimdienst Blockiert Freigabe
Was steht in den Kennedy-Akten?

Was steht in den Kennedy-Akten?

Was steht in den letzten, noch geheimgehaltenen US-Regierungsakten über die Ermordung von Präsident John F. Kennedy? ...

Abbehausen

Butjadinger unterwegs in Texas

Abbehausen  - „Butjadinger in Texas“ lautet das Thema beim nächsten Klönabend des Rüstringer Heimatbundes. Er findet am Dienstag, ...

Edewecht

Auswandern
Vom Tellerwäscher bis ins Weiße Haus

Vom Tellerwäscher bis ins Weiße Haus

Edewecht  - Der gelernte Bäcker, Konditor und Koch arbeitete selbst bei US-Präsidenten als Küchenchef. Bis zu seinem 78. Lebensjahr war Grethe beruflich aktiv.

Kaufbeuren/Kempten

Gesundheit
Dosierter Druck auf Muskelknubbel

Dosierter Druck auf  Muskelknubbel

Kaufbeuren/Kempten  - Ein typischer Schmerzauslöser liegt in der Schultermuskulatur. Ursachen können Fehl- oder Überbelastung, aber auch Stress sein.

Washington

Vietnam
Als die USA ihre Unschuld verloren

Als die USA ihre Unschuld verloren

Washington  - Der Geheimdienst NSA hatte damals seine Finger im Spiel. Historiker ziehen Parallelen zu aktuellen Konflikten.

Washington

Bürgerrechte
Und sie träumen immer noch

Und sie träumen immer noch

Washington  - Der „Civil Rights Act“ änderte das Leben von Millionen Afroamerikanern. Doch vollkommene Gleichheit herrscht nur vor dem Gesetz.

New York

Auszeichnung
Neil Patrick Harris gewinnt ersten „Tony“

Neil Patrick Harris gewinnt ersten „Tony“

New York  - „How I Met Your Mother“-Star Neil Patrick Harris hat am Sonntag seinen ersten „Tony“ gewonnen, den wichtigsten Theater- und Musical-Preis der USA.

Washington/Dallas

Jahrestag
Die Mafia, Kuba oder doch die CIA?

Die Mafia, Kuba oder doch die CIA?

Washington/Dallas  - Eine Menge Experten versuchten bereits, die Hintergründe der Tat herauszufinden. Sicher ist sich keiner.

2. Juli - Erstmals Frauen in Offizierslaufbahn, Bürgerrechtsgesetz zur Aufhebung der Rassentrennung, "Heilsarmee" benannt

2. Juli - Erstmals Frauen in Offizierslaufbahn, Bürgerrechtsgesetz zur Aufhebung der Rassentrennung, "Heilsarmee" benannt

Am 2. Juli, im Jahr 2012 der 184. Tag des Jahres und ein Montag, gab es im Laufe der Geschichte unter anderem folgende ...

CLOPPENBURG

Ortstermin
Manfred Rudolf „musste neu leben lernen“

Manfred Rudolf „musste neu leben lernen“

CLOPPENBURG  - Am 15. Oktober vor 47 Jahren händigte US-Präsident Lyndon B. Johnson Langstöcke an blinde Menschen und Sehbehinderte aus. Seit 1969 gibt es den „Tag des weißen Stocks“.