NWZonline.de

johannes,wilhelm

Person
JOHANNES, WILHELM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Katholische Bistümer
Missbrauch in der Kirche - Kommissionen brauchen viel Zeit

Missbrauch in der Kirche - Kommissionen brauchen viel Zeit

Vor mehr als einem Jahr hat die katholische Deutsche Bischofskonferenz sich zu einer gemeinsamen Erklärung im Kampf gegen sexuellen Missbrauch durchgerungen. Doch die Umsetzung lässt noch auf sich warten.

"Gefangen im Netz"
Erschreckendes Filmexperiment zu Kindesmissbrauch

Erschreckendes Filmexperiment zu Kindesmissbrauch

Männer, die sich an kleine Mädchen ranmachen: Die Doku "Gefangen im Netz" warf in Tschechien ein Schlaglicht auf Kindesmissbrauch im Internet. Nun kommt sie nach Deutschland.

Katholische Kirche
Bischof Ackermann für Stärkung von Missbrauchsbeauftragten

Bischof Ackermann für Stärkung von Missbrauchsbeauftragten

Zur Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche hat die Bundesregierung einen Beauftragten eingesetzt. Doch nach Ansicht der Trierer Bischofs muss diese Position präsenter werden.

Missbrauch in der Kirche
"Ein Zeichen setzen" - Kardinal Marx bietet Rücktritt an

"Ein Zeichen setzen" - Kardinal Marx bietet Rücktritt an

Einer der prägendsten deutschen Bischöfe tritt ab: Der frühere Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Marx, hat Papst Franziskus gebeten, ihn aus dem Bischofsamt zu entlassen.

Kriminalität
Kampf gegen Kindesmissbrauch soll Chefsache werden

Kampf gegen Kindesmissbrauch soll Chefsache werden

Hat die Corona-Pandemie zu mehr Fällen sexualisierter Gewalt geführt? Das ist statistisch nicht so leicht zu beantworten. Experten sehen aber zumindest Hinweise, dass das der Fall ist.

Katholische Kirche
Kehrtwende: Regensburg doch für Missbrauchskommission

Kehrtwende: Regensburg doch für Missbrauchskommission

Kehrtwende im Bistum Regensburg: Auch in der Diözese von Bischof Rudolf Voderholzer soll es künftig eine Aufarbeitungskommission zu sexuellem Missbrauch in der Kirche geben - nach einigem Hin und Her.

Im Darknet
Ermittler zerschlagen Kinderpornografie-Plattform

Ermittler zerschlagen Kinderpornografie-Plattform

Auch Aufnahmen von schwerstem sexuellem Missbrauch von Kleinkindern kursierten unter den Mitgliedern der Plattform im Darknet. Vier Männer werden festgenommen.

Wardenburg

Kaninchenzüchter
Jugendgruppe der Kaninchenzüchter Wardenburg schreibt Erfolgsgeschichte

Jugendgruppe der Kaninchenzüchter Wardenburg  schreibt Erfolgsgeschichte

Wardenburg  - Die Jugendgruppe der Kaninchenzüchter Wardenburg zählt auch in Zeiten von Internet und Co noch 50 und mehr Mitglieder. Ein starker Gemeinschaftssinn und viele attraktive Projekte machen den Verein attraktiv für den Nachwuchs.

Aufarbeitung
Missbrauchsbeauftragter: Bald auch Regelung mit Protestanten

Missbrauchsbeauftragter: Bald auch Regelung mit Protestanten

Es ist jetzt ein Jahr her, seit sich die katholischen Bistümer zur Gründung von Aufarbeitungs-Kommissionen für sexuellen Missbrauch verpflichteten. Der Beauftragte der Bundesregierung kündigt neue Initiativen an.

Gutachten zu Missbrauch
Kardinal Woelki räumt eigene Fehler ein

Kardinal Woelki räumt eigene Fehler ein

Kardinal Woelki sucht einen Weg aus der Missbrauchskrise: Einerseits bekundet er Scham und gesteht Fehler ein, andererseits will er sich als Aufklärer profilieren und im Amt bleiben.

Katholische Kirche
Nach Gutachten: Erzbischof Heße bietet Papst Amtsverzicht an

Nach Gutachten: Erzbischof Heße bietet Papst Amtsverzicht an

Ein lang erwartetes Gutachten wirft dem Hamburger Erzbischof Stefan Heße Pflichtverletzungen im Umgang mit Missbrauchsvorwürfen vor. Unter starkem Druck zieht der katholische Oberhirte Konsequenzen.

Cloppenburg

Aktion
TVC-Handballer spenden für DRK

TVC-Handballer spenden für DRK

Cloppenburg  - Vier Mannschaften des TV Cloppenburg (TVC) setzten sich im Zeitraum vom 1. bis 10. Januar ein Ziel, so viele Kilometer ...

Oldenburg

Landesmuseum In Oldenburg
Spannende Spurensuche menschlicher Geschichte(n)

Spannende Spurensuche menschlicher  Geschichte(n)

Oldenburg  - Licht in ein dunkles Kapitel wollen Jennifer Tadge und Dr. Ivonne Kaiser bringen. Am Landesmuseum Natur und Mensch haben sie sich der Vergangenheit unter diesem Blickwinkel angenommen. Vor allem geht es um die Kolonialzeit und Fragen wie: Woher stammen Exponate? Unter welchen Umständen sind sie in den Besitz des Museums gelangt?

Molbergen

Unterstützung für Deutsche aus Russland und osteuropäische Arbeiter
DRK übernimmt Heimatverein-Nachfolge bei Beratung von Migranten

DRK übernimmt Heimatverein-Nachfolge bei Beratung von Migranten

Molbergen  - Es drohte eine Schließung der Beratungsstelle in Molbergen. Nun soll das Angebot sogar noch erweitert werden.

"Brauchen Maßnahmenpaket"
Missbrauch: Richterbund will mehr Prävention und Vernetzung

Missbrauch: Richterbund will mehr Prävention und Vernetzung

Berlin (dpa) - Der Deutsche Richterbund stellt sich hinter Forderungen des Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung ...

Sexueller Missbrauch in Kirche
Bericht: Regierungsbeauftragter droht EKD mit Gesprächsstopp

Bericht: Regierungsbeauftragter droht EKD mit Gesprächsstopp

Berlin (dpa) - Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, hat sich nach einem "Spiegel"-Bericht ...

Mehr Aufmerksamkeit im Umfeld
Streit über schärfere Strafen bei Kinderpornografie

Streit über schärfere Strafen bei Kinderpornografie

Sollten die Strafen für sexuelle Misshandlung von Kindern verschärft werden oder greift das zu kurz - darüber diskutiert die Politik nach dem jüngst bekannt gewordenem Fall schweren Kindesmissbrauchs in Münster. Der Ton in dem Streit ist scharf.

Hinweise auf weitere Opfer
Missbrauchsfall Münster: WLAN in Gartenhütte eingerichtet

Missbrauchsfall Münster: WLAN in Gartenhütte eingerichtet

Im Missbrauchsfall Münster werden im Zuge der Ermittlungen weitere Details bekannt. Währenddessen stellt die Politik in Nordrhein-Westfalen Forderungen an den Bund.

"Unfassbare" Bilder
Ermittler decken schweren Kindesmissbrauch auf

Ermittler decken schweren Kindesmissbrauch auf

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen stellt massenhaft kinderpornografisches Material sicher. Was sie entdeckt haben, entsetzt die Ermittler. Es wird auch bekannt: Eine Verdächtige soll bis zu ihrer Festnahme als Erzieherin gearbeitet haben.