NWZonline.de

jinping,xi

Person
JINPING, XI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Abwärtsspirale"
Handelskrieg mit den USA drückt Chinas Wachstum

Handelskrieg mit den USA drückt Chinas Wachstum

Der Handelskrieg macht Chinas Wirtschaft zu schaffen. Entspannung ist nicht in Sicht. Peking steuert mit Konjunkturmaßnahmen gegen. Doch wächst die Verschuldung. Was bedeutet das für deutsche Unternehmen?

Keine Entspannung in Sicht
Handelskrieg bremst China: Wachstum auf 6,2 Prozent gefallen

Handelskrieg bremst China: Wachstum auf 6,2 Prozent gefallen

Der Handelskrieg macht Chinas Wirtschaft zu schaffen. Entspannung ist nicht in Sicht. Peking steuert mit Konjunkturmaßnahmen gegen. Doch wächst die Verschuldung. Was bedeutet das für deutsche Exporteure?

Gastprofessor in Peking
Oliver Kahn: "China ist auf dem richtigen Weg"

Oliver Kahn: "China ist auf dem richtigen Weg"

Peking (dpa) - Der ehemalige deutsche Nationaltorhüter Oliver Kahn will China helfen, seinen Traum vom Aufstieg ...

Berlin

Kanzlerin
Selbst am 65. Geburtstag keine Pause

Selbst am 65. Geburtstag keine Pause

Berlin  - Ausgerechnet kurz vor ihrem 65. Geburtstag zeigt Angela Merkel Schwäche. Schafft die Kanzlerin noch einen selbstbestimmten Ausstieg aus der Politik?

Handelskonflikt
Handelskrieg mit USA lässt Chinas Außenhandel einbrechen

Handelskrieg mit USA lässt Chinas Außenhandel einbrechen

Die Sonderzölle im Handelskonflikt bremsen den Warenaustausch zwischen den beiden größten Volkswirtschaften. Wann finden die USA und China zumindest wieder an den Verhandlungstisch zurück?

Wachstum in Europa bedroht
USA und China reden wieder miteinander: Hoffnung für Huawei?

USA und China reden wieder miteinander: Hoffnung für Huawei?

USA, China, Brexit und der Nahe Osten: Internationale Konflikte belasten zunehmend die Wirtschaft in Europa. Vor allem die USA und China kommen nur langsam wieder ins Gespräch. Die EU-Kommission warnt.

Osaka

Gipfel
G20 rettet sich mit Minimalkompromiss

Osaka  - Lange Zeit sah es nach einem Scheitern des G20-Gipfels aus – am Ende rauften sich doch alle zusammen. Echte Erfolge gab es aber nur am Rande des Gipfels.

Burgfrieden im Handelskrieg
USA und China einig über neue Handelsgespräche

Die beiden größten Volkswirtschaften machen einen neuen Anlauf, um ihren Handelskonflikt beizulegen. Trump zeigt überraschend viel Entgegenkommen, hat aber keine Eile. Kann die Welt wirklich aufatmen?

Zähes Ringen auf G20-Gipfel
Klima, Freihandel und ein Burgfrieden

Klima, Freihandel und ein Burgfrieden

So schwierig war es noch nie. Am Ende des G20-Gipfels galt es schon als Erfolg, dass es überhaupt ein Abschlusskommuniqué gab. Aber einige Ergebnisse können sich trotzdem sehen lassen.

Trump will US-Lieferungen an Huawei wieder erlauben

Osaka (dpa) - US-Präsident Donald Trump will Lieferungen von US-Unternehmen an den chinesischen Telekomriesen Huawei ...

Neue Profi-Rechner-Version
Bericht: Apple will Mac Pro-Produktion nach China verlagern

Bericht: Apple will Mac Pro-Produktion nach China verlagern

2013 hat Apple die Montage des Mac Pro in Texas angesiedelt. Mit der Neuauflage des Computers wird diese Standortentscheidung nun wieder rückgängig gemacht. Obwohl die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt in Austin gering sind, hat die Entscheidung symbolische Bedeutung.

Harte Verhandlungen
Minimalkompromiss beim Klima bewahrt G20 vor Scheitern

Minimalkompromiss beim Klima bewahrt G20 vor Scheitern

Sie haben sich doch noch einmal zusammengerauft. Der G20-Gipfel in Osaka endet mit einer gemeinsamen Abschlusserklärung, in der aber die tiefgreifenden Differenzen deutlicher denn je ablesbar sind. Erfolge werden allerdings am Rande des Gipfels erzielt.

Trump und Xi einigen sich auf Wiederaufnahme der Handelsgespräche

Osaka (dpa) - Die USA und China haben sich in ihrem Handelskrieg auf eine Wiederaufnahme ihrer Verhandlungen geeinigt. ...

Osaka

Gipfeltreffen
Was bleibt außer schönen Bildern?

Was bleibt außer schönen Bildern?

Osaka  - Was kann die Gruppe der 20 Wirtschaftsmächte noch ausrichten? Eine Abschlusserklärung scheint in weiter Ferne.

Harpstedt

Oberschule
Nach der Zeugnisübergabe ins „Casino“

Nach der Zeugnisübergabe ins „Casino“

Harpstedt  - „Wenn Träume fliegen lernen“ hieß das Motto der Abschlussfeier. Abends folgte ein Ball.

Handel, Klima, Krisen
Darum geht es beim G20-Gipfel

Darum geht es beim G20-Gipfel

Osaka (dpa) - Zwei Tage lang haben die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Wirtschaftsmächte Zeit, sich ...

Erneuter Zitterkrampf
Mutet sich die Kanzlerin zu viel zu?

Mutet sich die Kanzlerin zu viel zu?

Zweimal innerhalb von ein paar Tagen wird die Kanzlerin von einem Zitterkrampf durchgeschüttelt. Viele Menschen sorgen sich um Merkels Gesundheitszustand. Doch sie macht weiter, als sei nichts passiert.

Hintergrund
G20 - Der große, kleine Kreis der Weltpolitik

G20 - Der große, kleine Kreis der Weltpolitik

Der G20-Gipfel heißt G20, weil 20 Staatsmänner und -frauen zum Problemlösen zusammenkommen. Seit Donald Trump dabei ist, leidet die Idee. Der Amerikaner nutzt das Forum, um sich seine Gesprächspartner herauszupicken. Andere folgen.

Börse in Frankfurt
Dax steigt - Anleger nach erstem G20-Tag zuversichtlich

Frankfurt/Main (dpa) - Der erste verbale Schlagabtausch auf dem G20-Gipfel in Osaka konnte Anleger am deutschen ...