NWZonline.de

jinping,xi

Person
JINPING, XI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Umstrittenes Sicherheitsgesetz
Hongkonger Medienmogul Jimmy Lai muss in Untersuchungshaft

Hongkonger Medienmogul Jimmy Lai muss in Untersuchungshaft

In der chinesischen Sonderverwaltungsregion geht es Schlag auf Schlag: Nach dem prominenten Aktivisten Joshua Wong muss nun auch der Medienmogul Jimmy Lai ins Gefängnis. Kritiker werfen der Justiz vor, jede Hemmung verloren zu haben.

Hongkonger Aktivist
Joshua Wong muss mehr als ein Jahr ins Gefängnis

Joshua Wong muss mehr als ein Jahr ins Gefängnis

Bereits zum dritten Mal muss der erst 24 Jahre alte Hongkonger Demokratie-Aktivist Joshua Wong hinter Gitter. Kritiker sehen in dem harten Urteil die Handschrift der chinesischen Führung.

Zum Auftakt der Videokonferenz
Asien-Pazifik-Gipfel: Trump trifft erstmals wieder Xi

Asien-Pazifik-Gipfel: Trump trifft erstmals wieder Xi

Acht Monate haben Trump und Xi nicht mehr miteinander gesprochen. Das Verhältnis ist zerrüttet. So wollte ihm der US-Präsident nicht die Bühne des Apec-Gipfels überlassen, auch wenn er selber abgelenkt war.

Asien-Pazifik-Gipfel
Chinas Präsident will "Entkoppelung" vermeiden

Chinas Präsident will "Entkoppelung" vermeiden

Nach der Wahlniederlage von Trump geht Xi Jinping in die Offensive. Erst schließt China den weltgrößten Freihandelsvertrag, dann präsentiert sich der Staatschef als Vorreiter des Multilateralismus.

Erdmessung
Wie hoch ist der Mount Everest wirklich?

Wie hoch ist der Mount Everest wirklich?

Die meisten Abenteurer versuchen, die Todeszone oben auf dem Mount Everest schnell zu verlassen. Aber Khim Lal Gautam musste länger bleiben. Er sammelte wichtige Daten, damit wir hoffentlich bald genauer wissen, wie hoch der höchste Berg der Erde tatsächlich ist.

Messen bei Minus 43 Grad
Wie hoch ist der Mount Everest wirklich?

Wie hoch ist der Mount Everest wirklich?

Die meisten Abenteurer versuchen, die Todeszone oben auf dem Mount Everest schnell zu verlassen. Aber Khim Lal Gautam musste länger bleiben. Er sammelte wichtige Daten, damit wir hoffentlich bald genauer wissen, wie hoch der höchste Berg der Erde tatsächlich ist.

Corona im Griff
Stimmung in Chinas Wirtschaft auf Zehn-Jahres-Hoch

Stimmung in Chinas Wirtschaft auf Zehn-Jahres-Hoch

China hat die Corona-Krise überwunden. Während anderswo Rezession herrscht, strahlt Deutschlands größter Handelspartner vor Optimismus. Bieten sich neue Chancen für deutsche Firmen? Mit welchen Risiken?

Spannungen mit USA
Fünf-Jahres-Plan soll China unabhängiger machen

Fünf-Jahres-Plan soll China unabhängiger machen

Die Sanktionen der USA und die Corona-Krise haben China verdeutlich, wie verwundbar es ist. Der neue Fünf-Jahres-Plan soll die zweitgrößte Volkswirtschaft unabhängiger machen und für schwierige Zeiten rüsten. Dabei bieten sich neue Chancen für deutsche Unternehmen.

Beratung über Fünf-Jahres-Plan
China will unabhängiger vom Rest der Welt werden

China will unabhängiger vom Rest der Welt werden

In dem Streit mit den USA und der Corona-Krise besinnt sich China auf seine eigenen Kräfte. Die Kommunistische Partei entwirft den neuen Fünf-Jahres-Plan. Will sich Deutschlands wichtigster Handelspartner "entkoppeln"?

Berlin

Handel
Wichtiger Partner aus Fernost

Wichtiger Partner aus Fernost

Berlin  - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht bei den Verhandlungen zwischen der EU und China über ein Investitionsabkommen ...

Mainz

„Auslandsjournal“ über China

Mainz  - Chinas Staatspräsident Xi Jinping will das Land zu alter Größe führen. Während viele Staaten weiter mit der Corona-Pandemie ...

Verhandlung über Marktzugänge
China-Investitionsabkommen: Altmaier sieht "große Brocken"

China-Investitionsabkommen: Altmaier sieht "große Brocken"

Das wiedererstarkte China spielt als Handelspartner eine herausragende Rolle für Deutschland und Europa. Ein Abkommen zwischen dem asiatischen Land und der EU über einen gleichberechtigten Marktzugang lässt aber weiter auf sich warten.

Europa kämpft gegen Corona
Chinas Wirtschaft legt weiter zu

Chinas Wirtschaft legt weiter zu

China ist auf dem Weg, in diesem Jahr als einzige große Volkswirtschaft der Welt zu wachsen - in Europa und den USA ist die Lage lange nicht so rosig. Droht Deutschland jetzt noch abhängiger zu werden von der chinesischen Konjunktur?

Kein Treffen am 16. November
EU-Gipfel in Berlin wegen Corona abgesagt

EU-Gipfel in Berlin wegen Corona abgesagt

Erst wurde der EU-China-Gipfel in Leipzig abgesagt. Jetzt auch noch ein erst vor kurzem angesetzter EU-Sondergipfel in Berlin. Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass die deutsche EU-Ratspräsidentschaft wohl ohne einen "Heimgipfel" ausgekommen muss.

Gipfel in Brüssel
EU-Sanktionen gegen Belarus, Drohungen gegen die Türkei

EU-Sanktionen gegen Belarus, Drohungen gegen die Türkei

Im Wettbewerb mit den USA und China ringt die EU um ihre Position. Dass das mitunter ganz schön mühsam ist, zeigt der jüngste Gipfel in Brüssel.

Gegen Kaution auf freiem Fuß
Hongkonger Aktivist Joshua Wong bleibt vorerst frei

Hongkonger Aktivist Joshua Wong bleibt vorerst frei

Der 23-jährige Joshua Wong wird beschuldigt, im vergangenen Oktober an einer unerlaubten Versammlung teilgenommen zu haben. Der Aktivist sieht in dem Verfahren, das nun im Dezember fortgesetzt werden soll, eine "politische Verfolgung".

Milliardeninvestition
VW treibt Elektrifizierung in China voran

VW treibt Elektrifizierung in China voran

China ist extrem wichtig für Volkswagen und gilt als Leitmarkt für Elektroautos. Auch die Volksrepublik will den Kampf gegen den Klimawandel forcieren. Das Milliardenbudget des Autobauers für die Elektrifizierung soll daher noch einmal deutlich steigen.

Warnung von UN-Chef Guterres
Corona überschattet UN-Debatte - Sorge vor "Kaltem Krieg"

Corona überschattet UN-Debatte - Sorge vor "Kaltem Krieg"

Das Coronavirus hat die Welt noch immer fest im Griff - das zeigt sich auch bei der größtenteils digitalen UN-Generaldebatte. Lösungen für zahlreiche Konflikte scheinen in einer zunehmend gespaltenen Welt fern. Und die Sorge vor einer Konfrontation der Großmächte wächst.

Vorwurf der "Doppelmoral"
Chinesischer Botschafter warnt vor "erhobenem Zeigefinger"

Chinesischer Botschafter warnt vor "erhobenem Zeigefinger"

Kanzlerin Merkel wollte die Beziehungen der EU zu China zu einem Schwerpunkt der deutschen EU-Ratspräsidentschaft machen. Die Liste der Streitthemen wird aber immer länger.