NWZonline.de

jerichow,regina

Person
JERICHOW, REGINA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Oldenburger Tanztage Beendet
Ein Festival voller Überraschungen

Ein Festival voller Überraschungen

Oldenburg  - Rockig und mystisch sind die Oldenburger Tanztage zu Ende gegangen. Die letzte Aufführung, „Deep Time“ der Virpi Pahkinen Dance Company aus Schweden, war die wohl speziellste.

Oldenburg

Horst-Janssen-Museum
Insa Winkler - Keine Ausstellung wie jede andere

Insa Winkler - Keine Ausstellung wie jede andere

Oldenburg  - In der Schau ergänzen sich Natur und Kunst. Sie soll wachsen, indem Besucher selbst kreativ werden.

Oldenburg

Festival
Selbstironischer Blick einer Tänzerin auf ihr Leben

Selbstironischer Blick   einer Tänzerin auf ihr Leben

Oldenburg  - Soll ich tanzen? Soll ich etwas erzählen? Mit fragenden, großen Augen unter ihrem krausen Haarschopf stellt Cristiana ...

Oldenburg

Internationale Tanztage Im Staatstheater
Sterbende Schwäne und Sprachen in Oldenburg

Sterbende Schwäne und Sprachen in Oldenburg

Oldenburg  - Begeistertes Publikum in vollen Häusern ist charakteristisch für dieses Festival. Da macht auch die 14. Ausgabe keine Ausnahme.

Oldenburg

Festival In Oldenburg
Staatstheater gerät in Bewegung

Staatstheater gerät in Bewegung

Oldenburg  - Eröffnet wird das Festival um 19 Uhr im Großen Haus mit dem Alonzo King Lines Ballet aus San Francisco. Bis zum 19. Mai treten elf Compagnien auf.

Interview Mit Berliner Regisseurin Henrika Kull
Dreharbeiten im Hochsicherheitstrakt

Dreharbeiten im Hochsicherheitstrakt

Für die 35-Jährige, die in Neukölln lebt, war „Jibril“ der Abschlussfilm ihres Regiestudiums. Zuvor hatte sie Soziologie studiert und sehr lange in einem Hochsicherheitsgefängnis recherchiert.

Nartum/Oldenburg

Walter Kempowski
Als Schriftsteller war er ein Kapitel für sich

Als Schriftsteller war er  ein Kapitel für sich

Nartum/Oldenburg  - Er war einer der meistgelesenen Gegenwartsautoren, doch fühlte sich nie anerkannt. Als Dozent an der Oldenburger Universität hatte er einen schweren Stand.

Oldenburg

Tanz-Premiere
Ein zweigeteiltes Kunstwerk

Ein zweigeteiltes Kunstwerk

Oldenburg  - Antoine Jully und Luca Veggetti haben zu zwei großen Orchesterwerken des 20. Jahrhunderts choreografiert. Die Ergebnisse könnten unterschiedlicher kaum sein, sehenswert aber sind sie beide.

Oldenburg

Ballett-Abend Im Staatstheater
Tanzpremiere in Oldenburg umjubelt

Tanzpremiere in Oldenburg umjubelt

Oldenburg  - Antoine Jully und Luca Veggetti haben am Samstag zu zwei großen Orchesterwerken des 20. Jahrhunderts choreographiert. Die Ergebnisse könnten unterschiedlicher kaum sein, sehenswert sind sie beide, wie unsere Redakteurin feststellt.

Oldenburg

Border
Schräger Film übers Anderssein

Schräger Film übers Anderssein

Oldenburg  - „Border“ ist ein Film jenseits des üblichen Kinos und jenseits der gängigen Schönheitsideale. Protagonistin ist eine hässliche Zöllnerin mit animalischen Fähigkeiten.

Oldenburg

Provenienzforschung In Oldenburg
Heikle Erbstücke in Privatbesitz?

Heikle Erbstücke in Privatbesitz?

Oldenburg  - An diesem Mittwoch findet erstmals der „Tag der Provenienzforschung“ statt. In Oldenburg haben Privatleute die Möglichkeit, Objekte begutachten zu lassen.

Oldenburg/Gubin

Bauhaus-Jubiläum – „urvilla Der Moderne“ Im Modell
Von Oldenburg aus nach Chicago

Von  Oldenburg aus nach Chicago

Oldenburg/Gubin  - Zwei Studentinnen der Jade-Hochschule haben das Erstlingswerk von Mies van der Rohe als Modell nachgebaut. In der brandenburgischen Niederlausitz soll es wieder aufgebaut werden.

Umgang mit kontaminierten Wörtern

Umgang mit kontaminierten Wörtern

Oldenburg/Rastede

Palais Rastede Zeigt Gezeichnetes Von Klaus Beilstein
Er ist vertraut mit Monstern und Kühen

Er ist vertraut  mit Monstern  und Kühen

Oldenburg/Rastede  - Die Retrospektive trägt den Titel „Vom Loch Ness zum Ellernteich“. Zu sehen sind rund 70 Zeichnungen in neun Räumen.

Oldenburg

Kunst
Die Kunst vor dem Vergessen retten

Die Kunst vor dem Vergessen retten

Oldenburg  - Derzeit findet eine Ausstellung mit Arbeiten der 2016 verstorbenen russischen Künstlerin statt. Gezeigt werden frühe, informelle Bilder, die zum Teil in Paris entstanden sind.

München

Beale Street Blues
Mahnung eines Romantikers

Mahnung eines Romantikers

München  - „Jeder in Amerika geborene Schwarze ist in der Beale Street geboren“ – diese Erklärung schickte James Baldwin (1924–1987), ...

Oldenburg

Kunst
Endlich kommt der Palma von der Rolle

Endlich kommt der Palma von der Rolle

Oldenburg  - Noch in diesem Monat wird damit begonnen, das fast vergessene Bild Stück für Stück zu restaurieren. Die extrem aufwendige Arbeit wird ein ganzes Jahr beanspruchen.

Oldenburg

Affäre Zwischen Ost- und West-Jerusalem
Beziehungsdrama mitten im Nahost-Konflikt

Beziehungsdrama  mitten im Nahost-Konflikt

Oldenburg  - Beziehungsdramen im Film oder auf der Bühne nehmen selten ein gutes Ende. Das gilt auch für Sarah und Saleem, beide ...

Harald Müller, Roland Hentschel, Jens Teuber
Geteiltes Echo auf Theaterkritik

Betrifft: „Romeo und Julia gehen baden – Premiere: Shakespeares Drama im Staatstheater ziemlich frei interpretiert“, Kultur, 4. März