NWZonline.de

janeczek,christian

Person
JANECZEK, CHRISTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Halteverbot
Richtig gedrehte Schilder und 72 Stunden müssen sein

Vorübergehende Halteverbotszonen sorgen oft für einen unangenehmen Überraschungseffekt. Im schlimmsten Fall wird das Auto abgeschleppt. Damit die Schilder aber gültig sind, müssen sie nach festen Regeln aufgestellt worden sein.

Halteverbotszonen
Diese Regeln sollten Autofahrer kennen

Diese Regeln sollten Autofahrer kennen

"Das stand doch gestern noch nicht!": Zeitlich begrenzte Halteverbote ärgern Autofahrer immer wieder. Es hilft, über die Vorgaben für den Schilderwald Bescheid zu wissen. Ein Experte klärt auf.

Regelverstoß oder Straftat?
Punkte in Flensburg: Was Autofahrer wissen müssen

Punkte in Flensburg: Was Autofahrer wissen müssen

Wer zu viele Punkte sammelt, verliert den Führerschein. Doch unter bestimmten Voraussetzungen können Autofahrer etwas dagegen tun.

Verkehrsrecht
Müssen sich Autofahrer an private Einfahrtschilder halten?

Müssen sich Autofahrer an private Einfahrtschilder halten?

Es ist ärgerlich für Hausbesitzer, wenn immer wieder die Einfahrt zugeparkt ist. Manch einer hängt kurzentschlossen ein Schild auf und droht mit Abschleppmaßnahmen. Hat das für Autofahrer Konsequenzen?

Frage für einen Freund
Was droht bei wiederholtem Schwarzfahren?

Was droht bei wiederholtem Schwarzfahren?

Die Türen der U-Bahn schließen sich und just in diesem Moment fällt einem ein, dass man vergessen hat, den Fahrschein zu knipsen. Das ist besonders ärgerlich, wenn auch noch ein Kontrolleur kommt. Doch was passiert eigentlich, wenn jemand generell umsonst fahren will?

Produktionsengpässe
Was tun, wenn das Auto zu spät geliefert wird?

Was tun, wenn das Auto zu spät geliefert wird?

Die neuen Abgas-Regelungen können dazu führen, dass Autokäufer auf den bestellten Neuwagen warten müssen. Doch wie lang darf sich die Lieferfrist verzögern? Und wie verhalten sich Abnehmer am besten, wenn der Termin deutlich überschritten wird?

Frage für einen Freund
Gibt es Toleranzgrenzen fürs Rasen?

Gibt es Toleranzgrenzen fürs Rasen?

Hier und da mal ein paar Stundenkilometer schneller - ist doch nicht so schlimm, oder? Schließlich hat die Polizei ja Toleranzgrenzen und ahndet nicht zwangsläufig jedes Vergehen. Ob das stimmt, beantwortet ein Verkehrsrechtexperte.

Eine Frage der Gruppe
Auto im Urlaub: Welches Modell Mietwagenkunden zusteht

Auto im Urlaub: Welches Modell Mietwagenkunden zusteht

Ein Mietwagen fürs Urlaubsziel ist online schnell gebucht. Die Auswahl ist riesig, die Preise sind dank Mietwagenbrokern und Vergleichsportalen niedrig. Also alles perfekt? Mitnichten: Der Ärger beginnt, wenn der Vermieter vor Ort das gebuchte Auto gar nicht hat.

Nicht zum Idioten werden
Was Autofahrer zu MPU wissen müssen

Was Autofahrer zu MPU wissen müssen

Bei der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung geht es für Autofahrer um ihre Fahrerlaubnis. Doch wann droht sie? Und wie ist dann der praktische Ablauf? Wissenswertes rund um die MPU.

Entschädigung nach Unfall
Nutzungsausfall: Nicht vorhandenen Zweitwagen melden

Nutzungsausfall: Nicht vorhandenen Zweitwagen melden

Nach einem Autounfall steht Opfern eine Entschädigung zu. Wichtig anzugeben ist, ob der Betroffene einen Zweitwagen besitzt. Denn das beeinflusst die Situation.

Spiel mit dem Feuer
Rauchen und andere Risiken am Steuer

Rauchen und andere Risiken am Steuer

Ein beschwingter Song aus dem Radio, die eine Hand am Lenkrad, die andere auf dem Bein der schönen Beifahrerin, die Kippe lässig im Mundwinkel - so sollte heute keiner mehr Auto fahren. Denn das ist gefährlich und kann richtig teuer werden.

Dresden

In Radarkontrolle Geraten
Was Fahrzeughalter wissen sollten

Was Fahrzeughalter wissen sollten

Dresden  - Wenn ein Fahrer wegen zu hohen Tempos geblitzt wird, muss das nicht der Halter des betreffenden Autos sein. Doch der Halter bekommt den Bußgeldbescheid der Behörde zugeschickt. Was muss er nun beachten?

Wohin mit dem Bußgeldbescheid?
Geblitzt! Aber der Fahrer ist nicht der Halter

Geblitzt! Aber der Fahrer ist nicht der Halter

Wenn ein Fahrer wegen zu hohen Tempos geblitzt wird, muss das nicht der Halter des betreffenden Autos sein. Doch der Halter bekommt den Bußgeldbescheid der Behörde zugeschickt. Was muss er nun beachten?

Deutscher Verkehrsgerichtstag
Verkehrsexperte: Multitasking ist ein Mythos

Verkehrsexperte: Multitasking ist ein Mythos

Handy am Steuer - das ist eine riskante Kombination. Die Stimmen für schärfere Konsequenzen mehren sich. Denn mit Googeln und Mailen während der Fahrt geht man ein zwölffach höheres Unfallrisiko ein.

Urteil
Parken im Halteverbot kann zu Mithaftung bei Unfall führen

Parken im Halteverbot kann zu Mithaftung bei Unfall führen

Parkplätze sind oft sehr rar. Aus diesem Grund stellen nicht wenige Autofahrer ihren Wagen auch an Plätzen ab, wo ein eingeschränktes Halteverbot herrscht. Allerdings gehen sie dabei ein hohes Risiko ein.

Dresden

Handy Am Steuer
Was ist erlaubt und was nicht?

Was ist erlaubt und was nicht?

Dresden  - Wer sein Smartphone hinter dem Steuer benutzt, muss mit einem Bußgeld und einem Punkt in Flensburg rechnen. Unter Nutzung des Handys versteht der Gesetzgeber allerdings nicht nur das Telefonieren und Nachrichten tippen.

Mails- und SMS-Tippen
Handy am Steuer: Was ist erlaubt und was nicht?

Handy am Steuer: Was ist erlaubt und was nicht?

Autofahrern mit dem Handy am Ohr droht ein Bußgeld. Aber gilt das auch, wenn man während der Fahrt ein Tablet benutzt? Bislang ist das nicht eindeutig geregelt.

Dresden

Bußgeld-Alarm
Beim Telefonieren im Auto Motor ausschalten

Beim Telefonieren im Auto Motor ausschalten

Dresden  - Wer an einer roten Ampel den Motor ausschaltet und telefoniert, muss keine Strafe fürchten. Besser fährt man jedoch an den Straßenrand oder in eine Parkbucht.

Stuttgart/Dresden

Autoleasing
Dickes Ende kommt am Schluss

Dickes Ende kommt am Schluss

Stuttgart/Dresden  - Böse Überraschungen kann es geben, wenn der Wagen mehr gefahren wurde als festgelegt. Viele Kunden unterschätzen die Auswirkungen eines Unfalls.