NWZonline.de

jakowenko,alexander

Person
JAKOWENKO, ALEXANDER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

London

Giftattacke: Russen verlangen Beweise

London  - Im Fall des vergifteten Ex-Agenten Sergej Skripal verlangt Russland eine Erklärung der britischen Behörden zu neuen ...

Giftanschlag in Salisbury
Fall Skripal: Russischer Diplomat verlangt britische Beweise

Fall Skripal: Russischer Diplomat verlangt britische Beweise

Einem Pressebericht zufolge haben die Ermittler im Fall des mit Nowitschok vergifteten Ex-Spions russische Verdächtige identifiziert. Eine Bestätigung dafür gibt es bislang nicht. Der zuständige britische Staatssekretär bezeichnete den Bericht als Spekulation.

Aufenthaltsort unbekannt
Vergifteter Ex-Doppelagent Skripal verlässt Krankenhaus

Vergifteter Ex-Doppelagent Skripal verlässt Krankenhaus

Er kämpfte nach einem Giftanschlag wochenlang um sein Leben. Nun ist Sergej Skripal aus dem Krankenhaus entlassen worden. Wird er Hinweise auf den Täter geben können?

Experten warnen
Nervengift in Salisbury möglicherweise noch gefährlich

Nervengift in Salisbury möglicherweise noch gefährlich

Die Behörden dekontaminieren aufwendig die Orte, an denen sich Sergej Skripal und seine Tochter am Tag des Giftattentats in Salisbury aufgehalten haben. Der russische Botschafter in London unterstellt, die Briten könnten das Gift selbst verabreicht haben.

Fall Skripal
Russland will mit Außenminister Boris Johnson sprechen

Russland will mit Außenminister Boris Johnson sprechen

Dem vergifteten Ex-Doppelagenten Sergej Skripal und seiner Tochter geht es viel besser. Können sie zur Aufklärung des Anschlags beitragen? Moskau drängt auf ein Gespräch mit Außenminister Johnson.

London/Moskau/Berlin

Spionage-Affäre
„Mir geht es von Tag zu Tag besser“

„Mir geht es von Tag zu Tag besser“

London/Moskau/Berlin  - Vor einer mit Spannung erwarteten Sitzung des UN-Sicherheitsrats am Donnerstagabend zum Anschlag von Salisbury ...

Vor einer Woche aufgewacht
Julia Skripal meldet sich erstmals öffentlich zu Wort

Julia Skripal meldet sich erstmals öffentlich zu Wort

Vor einem Monat wurde der Ex-Spion Sergej Skripal vergiftet. Viele offene Fragen belasten die Beziehungen zwischen Moskau und dem Westen schwer. Nun meldet sich Skripals Tochter zu Wort. Was weiß die Russin?

Krieg der Worte eskaliert
London beschuldigt Putin nach Gift-Attentat persönlich

London beschuldigt Putin nach Gift-Attentat persönlich

Wortgefechte. Schuldzuweisungen. Ein mysteriöser Todesfall. Im Streit zwischen London und Moskau nach dem Anschlag auf den Ex-Doppelagenten Skripal liegen die Nerven blank.

London

Giftmord An Kreml-Kritiker
Putin soll Litwinenkos Ermordung gebilligt haben

Putin soll Litwinenkos Ermordung  gebilligt haben

London  - Der Bericht ist diplomatischer Sprengstoff. Den spektakulären Mord an Kreml-Kritiker Litwinenko soll Präsident Putin mindestens billigend in Kauf genommen haben, stellt ein britischer Richter fest. London kündigt Konsequenzen an, Moskau widerspricht energisch.

Kiew/Donezk

Ukraine-Konflikt
Kerry bezichtigt Moskau der Lüge

Kerry bezichtigt  Moskau der Lüge

Kiew/Donezk  - Großbritannien entsendet Soldaten als Ausbilder in das Bürgerkriegsland. Für Deutschland ist das keine Option.

MüNCHEN

UEFA-POKAL
Bayern trotz Niederlage im Viertelfinale

MüNCHEN  - Beim Schaulaufen im Viertelfinale des Uefa-Pokals hat der FC Bayern die erste Heimniederlage seit fast einem Jahr ...