+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Kremlkritiker in Russland
Nawalny kurz nach Landung in Moskau festgenommen

NWZonline.de

jain,anshu

Person
JAIN, ANSHU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Doppelspitze doppelt stark?
SPD liebäugelt mit Führungsduo

SPD liebäugelt mit Führungsduo

Am Montag entscheidet die SPD, ob sie künftig von einer Doppelspitze geführt wird. Damit hat die Konkurrenz zuletzt gute Erfahrungen gemacht - doch nicht nur.

SPD sucht Parteispitze
Doppelspitze doppelt stark? SPD liebäugelt mit Führungsduo

Doppelspitze doppelt stark? SPD liebäugelt mit Führungsduo

Am Montag entscheidet die SPD, ob sie künftig von einer Doppelspitze geführt wird. Damit hat die Konkurrenz zuletzt gute Erfahrungen gemacht - doch nicht nur.

Nach Kritik am Monsanto-Kauf
Aufsichtsrat gibt Bayer-Chef Rückendeckung

Bayer-Chef Werner Baumann ist nicht zu beneiden: Der Aktienkurs ist im Keller, die Glyphosat-Klagewelle in den USA wird immer größer. Die Aktionäre verpassten ihm einen herben Denkzettel - aber der Aufsichtsrat stellt sich dennoch hinter ihn.

In der Finanzkrise profitiert
Ex-Deutsche-Bank-Chef: Staatshilfe hätte Vorteile gehabt

Ex-Deutsche-Bank-Chef: Staatshilfe hätte Vorteile gehabt

Besenrein war das Haus nicht, das Jürgen Fitschen im Sommer 2012 übernahm. Bis heute ist die Deutsche Bank mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Die Bank könnte weiter sein, meint auch der Ex-Chef.

Frankfurt

Deutsche Bank
Vier Chefs in sechs Jahren verschlissen

Vier Chefs in sechs Jahren verschlissen

Frankfurt  - Alle paar Jahre wechselt die Deutsche Bank ihre Chefs aus. Die Sorgen bleiben.

Analyse
Nächster Chef bei der Deutschen Bank: Zum Erfolg verdammt

Nächster Chef bei der Deutschen Bank: Zum Erfolg verdammt

Alle paar Jahre wechselt die Deutsche Bank ihren Chef aus - doch die Sorgen bleiben. So mancher sagt, das eigentliche Problem sei der Aufsichtsratsvorsitzende Paul Achleitner.

Porträt
John Cryan: Sanierer und einstiger Hoffnungsträger

John Cryan: Sanierer und einstiger Hoffnungsträger

Als Sanierer trat John Cryan bei der Deutschen Bank an. Doch die schmerzhaften Jahresverluste in Serie konnte der Brite nicht stoppen. Nun musste er gehen.

Hintergrund
Die Vorstandschefs der Deutschen Bank

Berlin (dpa) - Der Chef des Privat- und Firmenkundengeschäfts, Christian Sewing, wird neuer starker Mann bei der ...

Kommentar

Wechsel bei Deutscher Bank
Mammutaufgabe
von Jörg Schürmeyer

von Jörg Schürmeyer  - Erst der indischstämmige Investmentbanker Anshu Jain, dann der britische Sanierer John Cryan und nun der Westfale ...

Neuer Aufsichtsratschef
Ex-Deutsche-Bank-Chef Fitschen geht zu Vonovia

Ex-Deutsche-Bank-Chef Fitschen geht zu Vonovia

Bochum/Frankfurt (dpa) - Der ehemalige Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, soll künftig den Aufsichtsrat ...

Umbau zahlt sich aus
Deutsche Bank kämpft sich durch Börsenflaute

Deutsche Bank kämpft sich durch Börsenflaute

Die Deutsche Bank arbeitet sich weiter in die Gewinnzone voran und legt einen millionenschweren Streit mit Ex-Vorständen bei. Das Geldhaus spürt aber auch Gegenwind.

Frankfurt

Hauptversammlung
„Haben das Schlimmste hinter uns“

„Haben das Schlimmste hinter uns“

Frankfurt  - Die Bank ist in Tausende Rechtsstreitigkeiten verwickelt. Geschäftlich lief es zuletzt etwas besser.

Frankfurt Am Main

Hauptversammlung Der Deutschen Bank
Achleitners Zeit ist noch nicht abgelaufen

Achleitners Zeit ist noch nicht abgelaufen

Frankfurt Am Main  - Fünf weitere Jahre als Aufsichtsratschef: Paul Achleitner wurde mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt – trotz scharfer Kritik an seiner Person im Vorfeld.

Frankfurt Am Main

Deutsche Bank
Ex-Vorstände sollen zur Kasse gebeten werden

Ex-Vorstände sollen zur Kasse gebeten werden

Frankfurt Am Main  - Einst war die Deutsche Bank einer der angesehensten und erfolgreichsten Finanzkonzerne der Welt. Dann kamen Skandale, Milliardenverluste und der Absturz der Aktie. Schafft der runderneuerte Vorstand die Wende?

Frankfurt Am Main

Deutsche-Bank-Chef Cryan
„Wir haben das Schlimmste hinter uns“

„Wir haben das Schlimmste hinter uns“

Frankfurt Am Main  - Milliardenverluste und abgestürzte Aktien: Seit zwei Jahren steckt die Deutsche Bank in der Krise. Konzernchef John Cryan deutet nun an, dass die Wende geschafft sein könnte.

Boni in Millionenhöhe auf Eis
Deutsche Bank fordert Geld von Ex-Vorständen

Deutsche Bank fordert Geld von Ex-Vorständen

Einst war die Deutsche Bank einer der angesehensten und erfolgreichsten Finanzkonzerne der Welt. Dann kamen Skandale, Milliardenverluste und der Absturz der Aktie. Schafft der runderneuerte Vorstand die Wende?

"Ja, ich habe Fehler gemacht"
Deutsche Bank: Achleitner wirbt vor Wiederwahl um Vertrauen

Deutsche Bank: Achleitner wirbt vor Wiederwahl um Vertrauen

Frankfurt/Main (dpa) - Deutsche-Bank-Aufsichtsratschef Paul Achleitner wirbt vor seiner angestrebten Wiederwahl ...

Neuzugänge
Deutsche Bank baut Aufsichtsrat um

Deutsche Bank baut Aufsichtsrat um

Deutschlands größtes Geldhaus besetzt zwei Posten in seinem Kontrollgremium neu. Dazu gehören ein Internet-Experte und ein Vertreter des neuen Großaktionärs aus Fernost.

Frankfurt Am Main

Deutsche Bank Im Umbau
Frische Milliarden sollen Befreiungsschlag bringen

Frische Milliarden sollen Befreiungsschlag bringen

Frankfurt Am Main  - Die Deutsche Bank ist mitten im Umbruch. Teure Altlasten belasten das Institut. Bankchef Cryan will das Haus mit neuem Kapital stabiler machen. Dabei überrascht er mit einer Rolle rückwärts.