NWZonline.de

ismar,georg

Person
ISMAR, GEORG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Agenda 2010
Die SPD und das Unwort

Berlin  - Die SPD hadert mit etwas, das viele als Wurzel allen Umfragen-Übels sehen: Hartz IV. Nun legt die Parteichefin etwas Neues vor, ein „Bürgergeld“. So heißt aber auch das FDP-Konzept.

Berlin

Parteien
Im Schönreden immer noch Spitze

Im Schönreden immer noch Spitze

Berlin  - Die SPD-Chefin wurde von Angela Merkels
Demission überrascht. Auch bei den Sozialdemokraten brodelt es – es gibt Forderungen nach einem Koalitionsbruch.

Berlin

Appell
Ex-SPD-Vorsitzende warnen vor Trump

Berlin  - Von Hans-Jochen Vogel über Gerhard Schröder bis Martin Schulz: Neun ehemalige SPD-Vorsitzende warnen wegen des ...

Berlin

Finanzen
Ende des Steuerbooms deutet sich an

Berlin  - Angesichts von weltweit zunehmenden Krisensignalen steigen die Staatseinnahmen nicht mehr so stark wie zuletzt. ...

Berlin/München

Landtagswahl
Die versteinerte Nahles und der Zerfall der Volkspartei

Die versteinerte Nahles und der Zerfall der Volkspartei

Berlin/München  - Sie ist versteinert. Kein Lachen. Runterrattern von Durchhalteparolen. Wie brutal das politische Geschäft sein ...

Berlin

Landtagswahl
Watsch’n aus München schmerzt auch in Berlin

Berlin  - Es ist nicht nur eine Abrechnung mit der CSU und der SPD in Bayern, es ist auch eine Watsch’n für die schwarz-rote ...

Berlin

Fall Maaßen
Wenn die Kanzlerin sich beim Volk entschuldigt

Wenn die Kanzlerin sich   beim Volk entschuldigt

Berlin  - Es ist fast eine Sensation: Angela Merkel entschuldigt sich. Sie habe im Maaßen-Streit zu wenig bedacht, was die Menschen denken.

Berlin

Parteivorsitzende Einigen Sich
Maaßen wird nicht befördert und wird Sonderberater

Maaßen wird nicht befördert und wird Sonderberater

Berlin  - Tagelang stand die Koalition wegen der Personalie Hans-Georg Maaßen am Abgrund. Jetzt haben Merkel, Seehofer und Nahles sich gegen eine Beförderung des Spitzenbeamten zum Staatssekretär entschieden.

Persönliches Schicksal hinter Parteiräson gestellt

Joachim Fischer, Karl Töppich
Kritik an Ausbau von Frontex

Betrifft: „’Nicht selbst zu Populisten werden’ – Interview: Jean-Claude Juncker über den Zustand der EU“, Meinung, 13. September

Berlin

Fall Maaßen
Beförderung als Sprengstoff für SPD

Berlin  - Der Ausgang im Fall Maaßen sorgt für großen Aufruhr in der SPD. Parteichefin Andrea Nahles ist nun schwer unter Druck geraten.

Berlin

Finanzen
Wem bringt das Baukindergeld etwas?

Wem bringt das Baukindergeld etwas?

Berlin  - Der Start stieß auf so großes Interesse, dass die Internetseite der KfW-Bank zusammenbrach. Das Portal war 20 Minuten nicht erreichbar.

Brüssel

Analyse
Junckers Vermächtnis

Junckers Vermächtnis

Brüssel  - Im kommenden Jahr tritt der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker ab. Eine Bilanz von Erfolgen und Scheitern des Luxemburgers.

Curitiba

Brasilien
Wahlkampfhilfe hinter Gittern

Wahlkampfhilfe hinter Gittern

Curitiba  - Im Eingang des Gefängnisses hängt eine kleine Messingtafel. Martin Schulz übersieht sie beim Reingehen. An der ...

Berlin

Scholz’ Rentenplan
Kanzlerin bremst ihren Vize aus

Berlin  - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zurückhaltend auf den Vorstoß von Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) reagiert, ein ...

Berlin

Kaufnebenkosten
Entlastung für Käufer von Immobilien?

Entlastung für Käufer von Immobilien?

Berlin  - Das Bestellerprinzip könnte auf Hauskäufe übertragen werden. Die Makler sind in Sorge.

Berlin/Bremen

Ns-Deserteur
Opferrente um Hälfte gekürzt

Opferrente um Hälfte gekürzt

Berlin/Bremen  - 1942 desertierte Ludwig Baumann aus Hitlers Wehrmacht, die KZ-Haft überlebte er nur knapp. Trotzdem wurde ihm 2017 von der Regierung die Opferrente gekürzt, weil er ins Pflegeheim kam. Kein Einzelfall.

Fürth/Bamberg

Sommerreise
Nahles kämpft gegen Abwärtssog

Nahles kämpft gegen Abwärtssog

Fürth/Bamberg  - 100 Tage ist SPD-Chefin Andrea Nahles im Amt. Zum kleinen Jubiläum gibt es ungewöhnliche Geschenke bei einer Reise durch die Diaspora.

Berlin/Brüssel

Verteidigung
Neuer Trump-Ärger für Merkel

Neuer Trump-Ärger für Merkel

Berlin/Brüssel  - Was ist Deutschland der amerikanische Schutz vor Russland wert? Genau das wird die zentrale Frage beim kommenden Nato-Gipfel sein.