NWZonline.de

hug,paul

Person
HUG, PAUL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wilhelmshaven/Friesland

„Queeres“ Sommer-Grillen

Wilhelmshaven/Friesland  - QUEERströmung, die Aids-Hilfe und „Gay in Wilhelmshaven & umzu“ veranstalten einen Grillabend: Die Party findet ...

Cäciliengroden

Leckerer Donnerstag wieder am 25. April

Cäciliengroden  - Der gemeinsame Mittagstisch „Leckerer Donnerstag“ wird wieder am 25. April im evangelischen Gemeindehaus „Die Brücke, ...

Wilhelmshaven/Friesland

Sterile Sets gegen Ansteckung

Wilhelmshaven/Friesland  - Die Aids-Hilfe Friesland-Wilhelmshaven startet im Rahmen der landesweiten Kampagne „Safer Use – Vom Harz bis ans ...

Oldenburg

Wahlen Im Oldenburger Land
Vor 100 Jahren nur vier Frauen im Parlament

Vor 100 Jahren nur vier Frauen im Parlament

Oldenburg  - Vor 100 Jahren wurde die verfassunggebende Versammlung gewählt. Die Abgeordneten verabschiedeten eine Verfassung und fungierten ab 1920 als Landtag.

Cäciliengroden

Einstimmung auf Weltgebetstag

Cäciliengroden  - Traditionell findet am Montag, 4. Februar, ab 20 Uhr in der „Brücke“, Paul-Hug-Straße 58 in Cäciliengroden, eine ...

Wilhelmshaven

Geschichte
Matrosen plünderten Reichsbank

Matrosen plünderten Reichsbank

Wilhelmshaven  - Die Anfänge der Republik waren von Gewalt gekennzeichnet. In Wilhelmshaven kam es zum kommunistischen Aufstand. Er wurde niedergeschlagen.

Oldenburg/Wilhelmshaven

Geschichte
Als Frauen erstmals wählen durften

Als Frauen  erstmals wählen durften

Oldenburg/Wilhelmshaven  - Nach dem Umsturz im November 1918 gab es schon zwei Monate später eine erste Wahl. Gewählt wurden die Mitglieder der verfassunggebenden Versammlung.

Cäciliengroden

Siedlergemeinschaft
Es soll weitergehen in Cäci

Es soll weitergehen in Cäci

Cäciliengroden  - In der Siedlergemeinschaft Cäciliengroden bleiben die Vorstandsposten vorerst vakant. Aber es gibt eine ganze Gruppe von Dorfbewohnern, die sich nun über das weitere Vorgehen austauschen.

Varel

Frauenwahlrecht
Parteien warben um Frauen

Parteien warben um Frauen

Varel  - Vor 100 Jahren durften Frauen in Deutschland erstmals wählen gehen. Die erste Parlamentarierin aus dem Nordwesten stammte aus Dangastermoor.

Friesland

100 Jahre Frauenwahlrecht
Frauen in Friesland kämpfen für ihre Rechte

Frauen in Friesland kämpfen für  ihre Rechte

Friesland  - Plötzlich besuchten Frieslands Frauen politische Versammlungen. Zuvor waren Vereine das Mittel, sich zu engagieren.

Oldenburg/Wilhelmshaven

Geschichte
Als Frauen erstmals wählen durften

Als Frauen  erstmals wählen durften

Oldenburg/Wilhelmshaven  - Nach dem Umsturz im November 1918 gab es schon zwei Monate später eine erste Wahl. Gewählt wurden die Mitglieder der verfassunggebenden Versammlung.

Wilhelmshaven/Oldenburg

Matrosenaufstand
Als die Räte an die Macht kamen

Als die Räte an die Macht kamen

Wilhelmshaven/Oldenburg  - Der Funke vom Aufstand der Matrosen sprang auf die Arbeiter über. Sie arbeiteten auf der Kaiserlichen Werft in Wilhelmshaven lebten im oldenburgischen Rüstringen.

Barßel/Cloppenburg/Dinklage/Friesoythe/Lohne/Vechta

Matrosenaufstand
Oberheizer warb für Gründung des Arbeiterrats

Oberheizer warb für  Gründung des Arbeiterrats

Barßel/Cloppenburg/Dinklage/Friesoythe/Lohne/Vechta  - Eine der handelnden Persönlichkeiten während des Matrosenaufstands 1918 war der aus Friesoythe stammende Jurist ...

Delmenhorst/Wildeshausen

Matrosenaufstand
Rote Fahnen auf Rathaus und Fabriken

Rote Fahnen auf Rathaus und Fabriken

Delmenhorst/Wildeshausen  - Auch in Delmenhorst und Wildeshausen hatte der Matrosenaufstand in Kiel und Wilhelmshaven Auswirkungen. Am 8. November ...

Oldenburg

Matrosenaufstand
Der Herzog ging – die Demokraten übernahmen

Der Herzog ging – die Demokraten übernahmen

Oldenburg  - „Die Revolution kam als Import von der Küste“, sagt der langjährige Leiter des Niedersächsischen Landesarchivs ...

Oldenburg

Geschichte Aus Oldenburg
Als der Großherzog seine Macht verlor

Als der Großherzog seine Macht verlor

Oldenburg  - Am 11. November 1918 wurde der Freistaat Oldenburg ausgerufen. Die Macht der Arbeiter- und Soldatenräte war gebrochen – sowohl in Oldenburg als auch in Berlin.

Wilhelmshaven/Oldenburg

Darum streikten die Matrosen vor 100 Jahren

Wilhelmshaven/Oldenburg  - Der Kaiser ging ins Exil, der Großherzog von Oldenburg dankte ab, überall im Land vor genau 100 Jahren entstanden ...

Wilhelmshaven

Migration
Flüchtlinge fit machen für Arbeitsmarkt

Wilhelmshaven  - Das Land Niedersachsen unterstützt die Stadt Wilhelmshaven für zwei Projekte zur Integration von Flüchtlingen mit ...

Varel

Bildhauer
Kirchenfiguren in Szene gesetzt

Kirchenfiguren in Szene gesetzt

Varel  - Seit Anfang des Jahres war die Ausstellung bereits in Deutschland und Polen zu sehen. Im September kommt sie nach Cäciliengroden.