NWZonline.de

horn,heike

Person
HORN, HEIKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Langeoog

Reservierung Vier Wochen im Voraus
Stornierungsgebühr für Langeoog-Fähren in der Kritik

Stornierungsgebühr für Langeoog-Fähren in der Kritik

Langeoog  - Langeoog hat eine Reservierungspflicht für die gemeindeeigenen Fähren eingeführt. Wer seinen Platz umbuchen oder stornieren will, muss zehn Euro zahlen. Aus den Reihen der touristischen Dienstleister kommt Kritik.

Oldersum/Langeoog

Ostfriesische Inseln in Sorge um Pfingst-Geschäft
Das lange Warten auf die Insel-Besucher

Das lange Warten auf die Insel-Besucher

Oldersum/Langeoog  - Die Insel- Reedereien haben in diesem Jahr Zeit für die Wartung ihrer Fähren. Denn die werden angesichts der fehlenden Gäste derzeit nur zum Teil gebraucht.

Langeoog/Baltrum

Windkraftausbau auf See
Inseln fürchten um das Trinkwasser

Inseln fürchten um das Trinkwasser

Langeoog/Baltrum  - Kabeltrassen für Offshore-Windparks sollen unter Langeoog und Baltrum verlaufen; beide Inselgemeinden reichten deshalb Stellungnahmen zum laufenden Raumordnungsverfahren ein.

Friesland/Wangerooge

Lockerungen für Geimpfte
Testpflicht für Wangerooge-Anreise fällt 15 Tage nach der Zweitimpfung weg

Friesland/Wangerooge  - Der Landkreis Friesland bereitet gerade eine Änderung der Allgemeinverfügung zur Testpflicht bei der Anreise nach ...

Ostfriesische Inseln

Ausflug mit Auflagen möglich
Diese Ostfriesischen Inseln heißen Tagesgäste willkommen

Diese Ostfriesischen Inseln heißen Tagesgäste willkommen

Ostfriesische Inseln  - Geschäfte, Cafés und Restaurants sind zwar geschlossen. Aber wer sich beim Strandspaziergang den Wind um die Nase wehen lassen und die Ruhe genießen will, hat dazu auf den Inseln die Möglichkeit – aber mit Auflagen.

Ostfriesland

Tourismus auf Ostfriesischen Inseln
Öffnungs-Konzept soll Tourismus auf Inseln ermöglichen

Öffnungs-Konzept  soll Tourismus auf Inseln ermöglichen

Ostfriesland  - Die Ostfriesischen Inseln haben gestern dem Land Niedersachsen ein Konzept vorlegt, das die Öffnung für den Tourismus wieder ermöglichen soll.

Wangerooge/Inseln

Insel-Tourismus
Mit Tests und App den Insel-Sommer genießen

Wangerooge/Inseln  - Wangerooge und die weiteren sechs Ostfriesischen Inseln haben am Dienstag ihr Konzept für Insel-Tourismus in Corona-Zeiten ...

Langeoog/Bensersiel

Fähranleger Langeoog
Lösung für unbrauchbare Brücken in Sicht

Lösung für unbrauchbare Brücken in Sicht

Langeoog/Bensersiel  - Wer per Fähre von oder zu der Insel Langeoog will, muss aktuell einen provisorischen Anleger nutzen. Denn zwei neue aber fehlkonstruierte Brücken waren zu lang geraten. Nun soll der Behelf bald enden - der Streit darüber aber wohl nicht.

Cuxhaven/Wittmund

Tourismus an der Küste
Cuxhaven will zu Ostern keine Tagesausflügler, Bremerhaven schon

Cuxhaven will zu Ostern keine Tagesausflügler, Bremerhaven schon

Cuxhaven/Wittmund  - Was ist über die Ostertage an der Küste und auf den Inseln in Niedersachsen an Tagesreisen erlaubt oder erwünscht, was nicht? Das handhaben die Orte auf unterschiedliche Weise.

Norderney

Plan für Modellregion vorgelegt
Ostfriesische Inseln wollen unter Auflagen öffnen

Ostfriesische Inseln wollen unter Auflagen öffnen

Norderney  - Die sieben Ostfriesischen Inseln haben sich beim Land Niedersachsen als Corona-Modellregion beworben. Unter strengen Auflagen sollen möglichst schon ab Mitte April wieder die ersten Urlauber anreisen dürfen.

Langeoog

Fähren nach Langeoog
Arbeiten am Pannen-Anleger angelaufen

Arbeiten am Pannen-Anleger angelaufen

Langeoog  - Müssen Langeoog-Reisende weiter an den provisorischen Landungsbrücken in die Fähren ein- und aussteigen? Inselbürgermeisterin Heike Horn hofft, dass das seit einem Jahr überfällige Projekt zügig fertiggestellt wird.

Ostfriesische Inseln

Appell an die Landesregierung
Ostfriesische Inseln setzen auf Schnelltests für Gäste

Ostfriesische Inseln setzen auf Schnelltests für Gäste

Ostfriesische Inseln  - Die Ostfriesischen Inseln wollen Urlaubern und Vermietern eine Perspektive geben. In einem Brief an Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) fordern die Bürgermeister, Reisen unter bestimmten Auflagen zu ermöglichen.

Kommentar zur Lage auf Langeoog
Verlierer ist Langeoog

Verlierer ist Langeoog

In der Frage der touristischen Entwicklung der Insel tun sich Gräben auf. Die Debatte ist in einer Schlammschlacht gemündet. Die Folgen trägt Langeoog.

Langeoog

Vorwürfe gegen Insel-Bürgermeisterin
Langeoog kommt nach Gerichtsentscheid nicht zur Ruhe

Langeoog kommt nach Gerichtsentscheid nicht zur Ruhe

Langeoog  - Was ist an Vorwürfen gegen den bisherigen Vize-Tourismuschef von Langeoog dran? Sein Anwalt spricht von Rufschädigung und bringt eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeisterin Heike Horn ins Gespräch.

Küste

Vorschlag zum Tourismus in Niedersachsen
Schnelltest soll Urlaubsreisen ermöglichen

Schnelltest soll Urlaubsreisen ermöglichen

Küste  - Nach dem Lockdown im Vorjahr hoffen Urlaubsgäste und touristische Betriebe auf ein gutes Oster-Geschäft. Politiker, Gastronomen und Vertreter der Wirtschaft aus Ostfriesland fordern die Landesregierung zu Lockerungen auf.

Langeoog/Wilhelmshaven

Entscheidung vor Arbeitsgericht
„Hitler Gruß“: Langeoog zahlt Ex-Mitarbeiter Abfindung

„Hitler Gruß“: Langeoog zahlt Ex-Mitarbeiter Abfindung

Langeoog/Wilhelmshaven  - Die Gemeinde Langeoog hat sich mit ihrem stellvertretenden Tourismuschef Mario Kramp verständigt: Beide Seiten vereinbarten vor Gericht, das Arbeitsverhältnis zum 31. Juli zu beenden. Kramp soll mehrfach den Hitler-Gruß gezeigt haben.

Langeoog/Spiekeroog

Termin Anfang März
Kreis Wittmund bereitet Impfungen auf Inseln vor

Kreis Wittmund bereitet Impfungen auf Inseln vor

Langeoog/Spiekeroog  - Auch auf den Inseln sollen die Menschen über 80 bald gegen Corona geimpft werden. Im Landkreis Wittmund laufen die Vorbereitungen, am 4. März sollen die mobilen Impfteams mit der Fähre übersetzen.

Küste/Ostfriesische Inseln

Protest an der Küste
Suche nach Atommüll-Standort weckt Sorgen

Suche nach Atommüll-Standort weckt Sorgen

Küste/Ostfriesische Inseln  - Die Suche nach einem Atommüll-Endlager steht im Mittelpunkt einer Konferenz Anfang Februar. Wie konkret sind die Standort-Überlegungen für die Küste und die Ostfriesischen Inseln?

Küste/Ostfriesische Inseln

Atommüll-Standort
Das sagen Insel-Bürgermeister zur Suche im Wattenmeer

Das sagen Insel-Bürgermeister zur Suche im  Wattenmeer

Küste/Ostfriesische Inseln  - Das Wattenmeer ist als Standort eines Atom-Endlagers schlechterdings undenkbar. Oder etwa doch? Die Insel-Bürgermeister sind alarmiert.