NWZonline.de

honé,birgit

Person
HONÉ, BIRGIT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Europaministerin Honé im NWZ-Interview
Brexit bedroht 40.000 Jobs in deutscher Fischwirtschaft

Brexit bedroht 40.000 Jobs in deutscher Fischwirtschaft

Niedersachsens Wirtschaft ist mit Großbritannien eng verflochten. Der Brexit hätte vor allem für die Fischer verheerende Auswirkungen, sagt Europaministerin Birgit Honé (SPD) im Interview.

Oldenburg/Hannover

Klinikum Wird Universitätsklinikum
Oldenburger Uni-Medizin stellt sich neu auf

Oldenburger Uni-Medizin stellt sich neu auf

Oldenburg/Hannover  - Große Bühne für die European Medical School in Oldenburg: An diesem Montag präsentieren die Spitzen von Universität und Krankenhäusern in Hannover ihre Pläne. Und sie haben Neuigkeiten dabei.

Varel

Eu-Förderprogramm
„Die Region hat viel Potenzial“

„Die Region hat viel Potenzial“

Varel  - Energiewende, Fachkräftemangel, Gesundheitsversorgung und Digitalisierung: Hier lässt sich viel Geld ausgeben. ...

Elsfleth

Gesundheitsversorgung In Der Wesermarsch
Ländlichen Raum besser vernetzen

Ländlichen Raum besser vernetzen

Elsfleth  - Mehr Mobilität zur besseren Erreichbarkeit von Gesundheitszentren: Hausärzte beispielsweise sind über kurz oder lang nicht mehr zu halten. Die Konsequenz: Die Leute müssen mobiler werden.

Brake/Nordenham

Erstes Geld für neues Zentrum für Ärzte

Brake/Nordenham  - Niedersachsens Regionalministerin Birgit Honé (SPD) hat am Donnerstag den ersten Bewilligungsbescheid für Fördergelder ...

Brake/Nordenham

Modellprojekt In Der Wesermarsch
Erstes Fördergeld für Hausarzt-Zentrum

Erstes Fördergeld für Hausarzt-Zentrum

Brake/Nordenham  - Bis Ende nächsten Jahres soll das Vorhaben realisiert werden. Insgesamt bis zu 1,3 Millionen Euro will das Land dafür als Förderung zahlen.

Hannover/Nordenham

Land fördert Zentrum für Ärzte in Nordenham

Hannover/Nordenham  - Wegen des eklatanten Hausärztemangels erprobt Niedersachsen ein neues Modell zur Versorgung von Menschen im ländlichen ...

Hannover/Nordenham/Butjadingen

Medizinische Versorgung In Der Wesermarsch
Hausarzt-Zentrum in Nordenham soll bis 2022 fertig sein

Hausarzt-Zentrum  in Nordenham soll bis 2022 fertig sein

Hannover/Nordenham/Butjadingen  - Der Ärztemangel ist dramatisch, vor allem auf dem Land. In der Wesermarsch will das Land Niedersachsen durch ein neues Hausarzt-Zentrum gegensteuern. Eine Außenstelle könnte es in Butjadingen geben.

Nordholz/Nordenham

Projekt Regionale Versorgungszentren
Mediziner unter einem Dach – auch in Nordenham

Mediziner unter einem Dach – auch in Nordenham

Nordholz/Nordenham  - Der Mangeln an Hausärzten zeichnet sich für den ländlichen Raum immer schärfer ab. Das Land will mit dem Projekt „Regionale Versorgungszentren“ gegensteuern. Eines ist für Nordenham geplant.

Hannover/Greetsiel

Corona-Krise In Niedersachsen
Küstenfischer haben weniger im Netz

Küstenfischer haben weniger im Netz

Hannover/Greetsiel  - Das Nachbarland zahlt in der Krise bis zu 44 000 Euro. Dennoch hat der Protest in Niedersachsen schon einiges bewirkt.

Siemtje Möller Im Nwz-Interview
„Die Region ist prädestiniert für Wasserstoff“

„Die Region ist prädestiniert für Wasserstoff“

Der Bundestag entscheidet am Freitag über das Kohleausstiegsgesetz. Im NWZ-Interview erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller aus Varel, was das für den Nordwesten bedeuten kann.

Ovelgönne

Politik
Die Wesermarsch als Vorbild für Niedersachsen

Die Wesermarsch als Vorbild für Niedersachsen

Ovelgönne  - „Die Arbeit des Grünlandzentrums in Ovelgönne ist beeindruckend: Mit Partnern wie dem Land Niedersachsen werden ...

Europaministerin Honé Im Nwz-Interview
Ländlicher Raum profitiert von EU-Hilfe

Ländlicher Raum profitiert von EU-Hilfe

Der „Green Deal“ für Europa wäre eine große Chance für das Windenergieland Niedersachsen. Was Niedersachsens Europaministerin Birgit Honé von der deutschen Ratspräsidentschaft erwartet, erklärt sie im NWZ-Interview.

Oldenburg

Entwicklung
873 149 Euro Fördergeld für Oldenburger Projekte

873 149 Euro Fördergeld für Oldenburger Projekte

Oldenburg  - Förderbescheide an vier Projektträger, die mit kreativen Ideen und innovativen Ansätzen einen Beitrag zur Deckung ...

Hannover/Oldenburg

Reichert wechselt zur EWE

Reichert wechselt  zur EWE

Hannover/Oldenburg  - Aus der Landespolitik zurück in die Heimat: Olaf Reichert, bislang Sprecher der niedersächsischen Bundes- und Europaministerin ...

Landes-SPD besichtigt Spielplatz

Landes-SPD  besichtigt Spielplatz

Die Mitglieder des SPD-Arbeitskreises Bundes- und Europaangelegenheiten der Landtagsfraktion informieren sich mit ...

Bremen/Bremerhaven

Preisverleihung
Bremenports gewinnen Nordwest-Award

Bremenports gewinnen Nordwest-Award

Bremen/Bremerhaven  - Seit 2014 verleiht die Metropolregion Nordwest zweijährlich mehrere Preise. Die Stärken der Region durch herausragende Projekte sollen damit sichtbar gemacht werden.

Gastbeitrag
Wir müssen entschlossen helfen

Es ist der 9. Mai 1950: Im französischen Außenministerium am Quai d’Orsay in Paris tritt Außenminister Robert Schuman ...

Hannover

Nwz-Gastbeitrag
Wir müssen entschlossen helfen

Wir müssen entschlossen helfen

Hannover  - Die Europäische Union geht einen steinigen Weg – in der Corona-Krise hat sich das besonders deutlich gezeigt. Deswegen brauchen wir nun neues europäisches Denken. Wie das aussehen könnte, hat die niedersächsische Europaministerin Birgit Honé in einem Gastbeitrag für die NWZ aufgeschrieben.