NWZonline.de

holz,barneführer

Person
HOLZ, BARNEFÜHRER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Wanderverein Oldenburg meldet sich nach Pause zurück
Die Wanderziele für den Juni

Die Wanderziele für den Juni

Oldenburg  - Nach langer Pause startet der Wanderverein Oldenburg wieder mit seinem Programm. Ob Halb- oder Ganztagswanderung, Frühwandern oder eine Fahrradtour: Das Angebot ist vielfältig.

Sandkrug

„Lauf geht’s“ im Landkreis Oldenburg
Jetzt heißt es „immer wieder sonntags“

Jetzt heißt es „immer wieder sonntags“

Sandkrug  - Regen und nasse Waldwege hielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht ab: Am Sonntag kamen sie in Sandkrug zum ersten gemeinsamen Training der NWZ-Aktion „Lauf geht’s“ zusammen.

Sandkrug/Ahlhorn

Neuer Förster in Sandkrug
Mit Rauhaardackel Grenni durchs Revier

Mit Rauhaardackel Grenni durchs Revier

Sandkrug/Ahlhorn  - Schon als Kind war Justin Böning viel an der frischen Luft. Das wird der Nachfolger Karl-Heinz Pelsters auch in Zukunft sein können.

Hatten/Wardenburg/Großenkneten

Warnbanner im Wald
Offensive gegen Gleis-Überquerer im Barneführer Holz

Offensive gegen Gleis-Überquerer im Barneführer Holz

Hatten/Wardenburg/Großenkneten  - Schon länger besteht das Problem der Gleis-Überquerer immer an derselben Stelle. Weil das höchst gefährlich ist, haben sich die Polizei und die Gemeinden zusammengetan und wollen Präventionsarbeit leisten.

Sandkrug

Barneführer Holz
Ein Freund des Waldes geht in den Ruhestand

Ein Freund des Waldes geht in den Ruhestand

Sandkrug  - Der 64-Jährige übernahm 1984 die Leitung der Revierförsterei Sandkrug. Eine besondere Beziehung verbindet ihn mit der Freiwilligen Feuerwehr – aus gutem Grund.

Hatten/Großenkneten/Wardenburg

Barneführerholz
Naturschutz an der Hunte das größere Problem

Hatten/Großenkneten/Wardenburg  - Der Ansturm der Spaziergänger im Barneführer Holz zeige vor allem eines, meint Johannes Hiltner (Wardenburg). Es müsse dringend ein Konzept her, wie Tourismus und Naturschutz verbunden werden können.

Hatten/Großenkneten/Wardenburg

Ausflügler überqueren Schienen
Bahn ist Sicherheitsproblem im Barneführer Holz bekannt

Bahn ist Sicherheitsproblem im Barneführer Holz bekannt

Hatten/Großenkneten/Wardenburg  - 200 Menschen waren am Sonntag vom Überqueren der Gleise im Barneführer Holz im Kreis Oldenburg abgehalten worden. Das Problem besteht seit vielen Jahren. Jetzt zeichnet sich eine Lösung ab.

Großenkneten/Sannum/Hatten/Wardenburg

Bundespolizei kontrolliert
200 Ausflügler vor Gleis im Barneführer Holz gestoppt

200  Ausflügler vor  Gleis im Barneführer Holz gestoppt

Großenkneten/Sannum/Hatten/Wardenburg  - 200 Ausflügler musste die Bundespolizei am Sonntag davon abhalten, die Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Osnabrück im Barneführer Holz zu überqueren. Sie kündigt verstärkte Kontrollen an.

Hatten/Großenkneten/Wardenburg

Schienenüberquerung
Bahn ist Sicherheitsproblem im Barneführer Holz bekannt

Bahn ist Sicherheitsproblem im Barneführer Holz bekannt

Hatten/Großenkneten/Wardenburg  - 200 Menschen waren am Sonntag vom Überqueren der Gleise abgehalten worden. Das Problem besteht seit vielen Jahren, kommt jetzt die Lösung?

Großenkneten/Sannum/Hatten/Wardenburg

Bundespolizei kontrolliert
200 Ausflügler vor Gleis im Barneführer Holz gestoppt

200  Ausflügler vor  Gleis im Barneführer Holz gestoppt

Großenkneten/Sannum/Hatten/Wardenburg  - 200 Ausflügler musste die Bundespolizei am Sonntag davon abhalten, die Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Osnabrück im Barneführer Holz zu überqueren. Sie kündigt verstärkte Kontrollen an.

Sandkrug

Zwischen den Bahnhofstoiletten wurden Schweine gemästet

Sandkrug  - Jede Bahnlinie bedeutet einen Schnitt durch die Ortschaft. Das gilt auch für die Südbahn, die Sandkrug zerteilt. ...

Sandkrug

Eisenbahn-Geschichte in der Gemeinde Hatten
Als die Bahn in Sandkrug dreimal hielt

Als die Bahn in Sandkrug dreimal hielt

Sandkrug  - Wie überall war auch in Sandkrug die Bahn Impulsgeber für weitere Entwicklung, sowohl was die Besiedlung betrifft ...

Streekermoor/Hamburg

Neuerscheinung
Gurkentruppe trifft auf Ratzefummel

Gurkentruppe trifft auf Ratzefummel

Streekermoor/Hamburg  - Sie wissen nicht, was ein „Oachkatzelschwoaf“ ist? Schauen Sie ins „Levikon“, dort warten viele weitere Überraschungen.

Hatterwüsting

Einsatz im Schnee
Retter holen Jungen (8) aus Sandkruger Wald

Retter  holen Jungen (8) aus Sandkruger Wald

Hatterwüsting  - Mitten im Wald verletzt sich ein Achtjähriger beim Rodeln. Der Rettungsdienst fordert die Feuerwehr an, weil sie befürchteten, dass Schnee und Eis die Rettung erschweren würden.

Wardenburg

Sperrbezirk wird aufgehoben

Wardenburg  - Der Sperrbezirk IV (Westerburg / Barneführer Holz / Hegeler Wald 2) zum Schutz vor der Geflügelpest ist seit dem ...

Sandkrug

Eisenbahn-Geschichte in der Gemeinde Hatten
Als die Bahn in Sandkrug dreimal hielt

Als die Bahn in Sandkrug dreimal hielt

Sandkrug  - Wie überall war auch in Sandkrug die Bahn Impulsgeber für weitere Entwicklung, sowohl was die Besiedlung betrifft ...

Landkreis

Kreislandvolk-Kritik an Düngeverordnung
„Rote Gebiete“ bleiben für Bauern ein rotes Tuch

„Rote Gebiete“ bleiben für Bauern ein rotes Tuch

Landkreis  - Auch die Neufassung der Landesdüngeverordnung ist für die Bauern nicht akzeptabel. Bei vielen Messstellen sei der Bezug zur Fläche nicht erkennbar.

Hatten/Großenkneten/Wardenburg

Bahnverkehr im Kreis Oldenburg
Hatten will Chancen auf eine Fußgängerbrücke prüfen

Hatten will Chancen auf eine Fußgängerbrücke   prüfen

Hatten/Großenkneten/Wardenburg  - Das illegale Überqueren der Bahnschienen im Barneführer Holz im Kreis Oldenburg ist nicht nur gefährlich. Es hat jetzt auch Folgen: Die Gemeinde Hatten denkt über eine gesicherte Unterführung nach.

Hatten

NWZ-Serie in Hatten
Zwei Ratsherren und ein Ziel

Zwei Ratsherren und ein Ziel

Hatten  - Digitale Verwaltung und Stärkung des klassischen Dorfbilds: Das möchten die beiden jüngsten Ratsherren aus Hatten erreichen. Warum sie in die Kommunalpolitik gekommen sind, verraten sie im NWZ-Interview.