NWZonline.de

holsten,dieter

Person
HOLSTEN, DIETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hude

Kriegsgräber mahnen zum Frieden
Mehr als 60 Schüler sammeln Spenden für Arbeit der Kriegsgräberfürsorge

Mehr als 60 Schüler sammeln Spenden für Arbeit der Kriegsgräberfürsorge

Hude  - Starke Unterstützung bei der jährlichen Haussammlung erhält der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge schon seit einigen Jahren von Schülerinnen und Schülern der Peter-Ustinov-Schule.

Kirchhatten

Vereine wählen KSB-Vorsitzenden
Horst Bokelmann führt den Kreissportbund

Horst Bokelmann führt den Kreissportbund

Kirchhatten  - Mit Horst Bokelmann aus Harpstedt haben die Delegierten während des Kreissporttages in Kirchhatten einen neuen Vorsitzenden für den Kreissportbund gewählt. Der Umgang mit der Energiekrise war ein weiteres wichtiges Thema.

Bookhorn

Sportgemeinschaft Bookhorn
Neues Flutlicht bringt viele Vorteile

Neues Flutlicht bringt viele Vorteile

Bookhorn  - Das neue Flutlicht auf der Sportanlage der SG Bookhorn strahlt besonders hell und verbraucht weniger Strom als die alte Beleuchtung. Welche Vorteile die neue Anlage sonst noch bringt.

Hude

Verkehr
Ganz wichtig ist gegenseitige Rücksichtnahme

Ganz wichtig ist gegenseitige Rücksichtnahme

Hude  - Das Thema Rücksichtnahme muss stärker in die Köpfe aller Verkehrsteilnehmer. So das Fazit des Huder SoVD-Vorsitzenden Dieter Holsten. Er blickt zurück auf die Infoveranstaltung zum Radverkehr.

Hude

Informationsveranstaltung
Radverkehr: Was ist neu?

Radverkehr: Was ist neu?

Hude  - Die Neuregelung der Radverkehrsnutzung und Wissenswertes zum Pedelec – das sind Themen einer öffentlichen Informationsveranstaltung mit Verkehrswacht und Polizei.

Vielstedt

Ehrung im Vielstedter Bauernhaus in Hude
1320 Sportabzeichen verliehen

1320 Sportabzeichen verliehen

Vielstedt  - Die vergangenen zwei Jahre waren geprägt von Corona. Das machte sich auch bei den Zahlen der Sportabzeichen bemerkbar. Doch für 2022 hat der Sportabzeichenbeauftragte motivierende Worte im Gepäck.

Wesermarsch

Vereinsrecht
KSB Wesermarch gibt Tipps zum Thema Vereinsrecht

KSB Wesermarch gibt Tipps zum Thema Vereinsrecht

Wesermarsch  - Die Mitgliederversammlung ist das höchste Organ des Vereins. Für den Vorstand ist es wichtig, sich dort souverän und sicher zu präsentieren. Ein Seminar vermittelt Grundlagen.

Hude

Peter-Ustinov-Schule Hude
Schülerinnen und Schüler unterstützen Sammelaktion

Schülerinnen und Schüler unterstützen Sammelaktion

Hude  - Schülerinnen und Schüler der Peter-Ustinov-Schule in Hude unterstützen schon seit einigen Jahren die Haussammlungen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Hude

Haushalt 2022 in Hude
Dickes Lob für konstruktive Zusammenarbeit der Fraktionen

Dickes Lob für konstruktive Zusammenarbeit  der Fraktionen

Hude  - Große Einmütigkeit ohne Zank und Zoff im neuen Huder Gemeinderat. Der Haushalt 2022 wird von allen Ratsfraktionen getragen.

Hundsmühlen

Auf der Jahresversammlung entschieden
Hundsmühler TV bekommt neue Satzung

Hundsmühler TV bekommt neue Satzung

Hundsmühlen  - Der Hundsmühler TV wird eine neue Vereinssatzung bekommen. Dann ändern sich die Vorstandsstrukturen. Auf der Versammlung hat es auch eine besondere Ehrung gegeben.

Hude

Ehrenamt überrascht
Michael Neumann – der „Mann im Hintergrund“

Michael Neumann – der „Mann im Hintergrund“

Hude  - TV Hude ehrt seinen Vereinshelden. Michael Neumann übernimmt seit 20 Jahren vielfältige Aufgaben – sowohl im Turnverein als auch in der HSG Hude/Falkenburg.

Hude

Volkstrauertag
Erinnerung an Opfer von Krieg und Gewalt in Hude

Erinnerung an Opfer von Krieg und Gewalt in Hude

Hude  - Unter Beachtung der Corona-Auflagen finden der ökumenische Gottesdienst und die Kranzniederlegungen zum Volkstrauertag am Sonntag, 14. November, statt.

Hude

Ratsarbeit in Hude beginnt
Digitalisierung und Kultur erhalten mehr Gewicht

Digitalisierung und Kultur erhalten mehr Gewicht

Hude  - Es gibt weiterhin vier Fachausschüsse des Huder Rates, die vonseiten der Politik jeweils mit 14 Mandatsträgern besetzt werden. Noch nicht geklärt ist, ob Sitzungen auch digital übertragen werden.

Hude

Konstituierende Ratssitzung in Hude
Ein Besen für den neuen Huder Bürgermeister

Ein Besen für den neuen Huder Bürgermeister

Hude  - Die konstituierende Sitzung des Huder Rates fand am Donnerstag statt. Der Ratsvorsitz ging an die Grünen. SPD und CDU stellen die stellvertretenden Bürgermeister.

Großenkneten

Veränderung im Kreissportbund
Jörg Skatulla kündigt Abschied an

Jörg Skatulla kündigt Abschied an

Großenkneten  - Nach seiner Wahl zum Bürgermeister der Gemeinde Hude kündigte Jörg Skatulla seinen Abschied aus dem Vorstand des Kreissportbundes an. Der scheidende KSB-Vorsitzende bedankte sich bei seinem Team für die tolle Zusammenarbeit.

Hude

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
Einsatz für Frieden und Freiheit

Einsatz für Frieden und Freiheit

Hude  - Schülerinnen und Schüler der Peter-Ustinov-Schule in Hude unterstützen auch in diesem Jahr die Haussammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Sie gehen von Haus zu Haus.

Wardenburg

Jürgen Tempelmann geehrt
Von dem Wardenburger Mann, der alles kann

Von dem Wardenburger Mann, der alles kann

Wardenburg  - Seit fast 50 Jahren ist Jürgen Tempelmann Mitglied bei den Sportfreunden Littel-Charlottendorf. Der heutige Sportwart war schon fast in allen Funktionen tätig – und wurde deshalb jetzt überrascht.

Nordenham

Bundestagswahl
Nordenhamer CDU-Vormann Krippner fordert Konsequenzen

Nordenhamer CDU-Vormann Krippner fordert Konsequenzen

Nordenham  - Der Nordenhamer CDU-Stadtverbandsvorsitzende Leonard Krippner fordert Konsequenzen aus der Niederlage bei der Bundestagswahl. Die Parteibasis habe den Kanzlerkandidaten Armin Laschet nicht gewollt.

Nordenham

Bundestagswahl
CDU muss in Nordenham kräftig Federn lassen

CDU muss in Nordenham kräftig Federn lassen

Nordenham  - In Nordenham steigerte sich die SPD bei der Bundestagswahl von 35,7 auf 40,1 Prozent. Klare Verliererin war die CDU, die 9,1 Prozentpunkte einbüßen musste.