NWZonline.de

hoffman,dustin

Person
HOFFMAN, DUSTIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

New York

Trauer um Autor Charles Webb

New York  - Der Autor des Romans „Die Reifeprüfung“, Charles Webb, ist tot. Er sei am 16. Juni im Alter von 81 Jahren im englischen ...

Berlin

Empfehlungen
Von Rehen, Hirschen und bekannten Männer-Duos

Von Rehen, Hirschen und bekannten Männer-Duos

Berlin  - Die Kinos sind geschlossen und wer kann, sollte zu Hause bleiben – das heißt für viele: Das Fernsehen und digitale ...

Apen

Nwz-Mitarbeiter Unter Corona-Verdacht
Büro am Küchentisch statt Termine im Ammerland

Büro am Küchentisch statt Termine im Ammerland

Apen  - Im erweiterten Bekanntenkreis von Daniel Schumann hat sich ein Coronavirus-Fall bestätigt. Der NWZ-Mitarbeiter berichtet, wie es ihm in seinem provisorischen Büro im Esszimmer ergeht.

Oldenburg/Germersheim

Studentin Aus Quarantäne Entlassen
„Es war ein Gefühl der Freiheit“

„Es war ein Gefühl der Freiheit“

Oldenburg/Germersheim  - 15 Tage war die Kaserne in Germersheim das Zuhause der Oldenburger Studentin Kristina Smirnova. Jetzt wurden alle China-Rückkehrer entlassen. Der NWZ erzählt die 33-Jährige, wie sie den letzten Tag in Quarantäne erlebte.

Oldenburg/Germersheim

Austauschstudentin War In Wuhan
So lebt die Oldenburgerin in Quarantäne

So lebt die Oldenburgerin in Quarantäne

Oldenburg/Germersheim  - 120 Deutsche hat die Bundeswehr aus China evakuiert. Nun leben die Menschen unter Quarantäne in einer Kaserne in der Pfalz. Eine von ihnen ist die Oldenburger Studentin Kristina Smirnova. Sie berichtet von ihrer Ausnahmesituation.

Oscar-Preisträger
Denzel Washington wird 65 - Kein Ruhestand in Sicht

Denzel Washington wird 65 - Kein Ruhestand in Sicht

Von Rente keine Spur: Mit 65 Jahren hat Denzel Washington zwei neue Filme in der Pipeline. Mit zwei Oscar-Trophäen ist er Hollywoods höchst dekoriertester schwarzer Schauspieler. Doch er bleibt auch seiner ersten Liebe, dem Theater, treu.

Klare Position
Robert Redford über Trumps "Diktator-ähnliches" Verhalten

Robert Redford über Trumps "Diktator-ähnliches" Verhalten

Der Hollywood-Star ist mehr als besorgt und spricht von einer höchst beunruhigenden Lage in den USA. Er appellierte an seine Landsleute, zum Wohle des Landes und der ganzen Welt, "den Kurs des Desasters" zu ändern.

Asperger-Autismus
Was Greta Thunbergs Krankheit bedeutet

Was Greta Thunbergs Krankheit bedeutet

Asperger-Autisten gelten oft als besonders begabte Wunderkinder - so wie Greta Thunberg. Doch viele haben eine falsche Vorstellung von der Krankheit. Genau genommen gibt es Asperger-Autismus nicht einmal.

Berlin

Regisseur erhält Orden

Regisseur erhält Orden

Berlin  - Der Regisseur Volker Schlöndorff („Die Blechtrommel“) ist mit einem Verdienstorden der Bundesrepublik ausgezeichnet ...

Paar-Auftritt
Schweighöfer und seine Ruby - Liebe in Zeiten von Instagram

Schweighöfer und seine Ruby - Liebe in Zeiten von Instagram

Es ist das Tuschelthema bei der Berlinale: Matthias Schweighöfer und seine neue Freundin. Jetzt hatten sie ihren ersten offiziellen Auftritt als Paar - und es gab ein paar Einblicke in die neue Zweisamkeit.

Oldenburg

Jubiläum Im Staatstheater
„Supergute Tage“ läuft zum 50. Mal in Oldenburg

„Supergute Tage“ läuft zum 50. Mal in Oldenburg

Oldenburg  - Am 1. Dezember wird im Kleinen Haus des Staatstheaters wieder eine sonderbare Welt erkundet. „Supergute Tage“ steht an. Simon Stephens Erfolgsdrama stellt einen Jungen mit Asperger-Syndrom ins Zentrum. Den spielt wunderbar eine Frau – Franziska Werner.

Drehbuchautor
Oscar-Preisträger William Goldman gestorben

Oscar-Preisträger William Goldman gestorben

Er legte Stars wie Robert Redford, Dustin Hoffman, Paul Newman und Robert Downey Jr. unvergessliche Worte in den Mund. Mit seinen Drehbüchern holte er zwei Oscars. Nun ist William Goldman mit 87 Jahren gestorben.

Berlin/Oldenburg

Nwz-Rezension Zu Roman über Josef Mengele
Vom banalen Leben einer Bestie

Vom banalen Leben einer Bestie

Berlin/Oldenburg  - 1949 flüchtete der NS-Mediziner Josef Mengele nach Argentinien und traf auf viele Sympathisanten. Bis heute ranken sich Legenden um ihn – mit denen Autor Olivier Guez jetzt gründlich aufräumt. NWZ-Kulturchef Dr. Reinhard Tschapke hat das Buch gelesen.

Augustfehn

Beim Picknick Filmklassiker ansehen

Augustfehn  - Noch Teilnahmemöglichkeiten bestehen am 1. Augustfehner Bürgerpicknick mit Filmvorführung, das der Freizeit- und ...

München

Tv-Krimi
Düstere Geschichte prominent besetzt

Düstere Geschichte prominent besetzt

München  - Der Serie zugrunde liegt der gleichnamige Bestseller von Patrick Süskind. Tom Tykwer verfilmte den Stoff im Jahr 2006.

Elsfleth

Rollentausch
In den Lippen liegt die Kraft

In den Lippen liegt die Kraft

Elsfleth  - Ein Besuch beim Fanfarenzug Vorwärts Elsfleth. Die Mitglieder üben immer montags und freitags in der Stadthalle.

Auszeichnung
George Clooney erhält Preis fürs Lebenswerk

George Clooney erhält Preis fürs Lebenswerk

Alljährlich zeichnet das American Film Institute Personen aus, die die amerikanische Filmkunst bereichert haben. In diesem Jahr wurde George Clooney geehrt.

Auszeichnung
Julia Roberts übergibt Lebenswerkpreis an George Clooney

Julia Roberts übergibt Lebenswerkpreis an George Clooney

George Clooney weird für seine Filmkunst und sein humanitäres Engagement geehrt. Den AFI Life Achievement Award erhält er aus den Händen von "Pretty Woman".

#MeToo
Freeman möchte nicht mit Weinstein gleichgesetzt werden

Freeman möchte nicht mit Weinstein gleichgesetzt werden

Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen Harvey Weinstein brachten die #MeToo-Debatte ins Rollen. Inzwischen ist der Hollywood-Mogul angeklagt. Auch gegen Oscar-Preisträger Morgan Freeman wurden Vorwürfe laut - doch der schätzt seinen Fall anders ein.