NWZonline.de

hoeltzenbein,gabriele

Person
HOELTZENBEIN, GABRIELE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bloherfelde

Gartenmusik in St. Stephanus

Bloherfelde  - Am Sonntag, 27. September, tritt das Pianistenquartett „Tastissimo“ ab 17 Uhr auf dem Vorplatz der St. Stephanus-Kirche, ...

Oldenburg

Musik
Ein Vogel muss noch besser das Zählen üben

Oldenburg  - Zieht eine Stunde vor einem im Freien geplanten Konzert eine Regenfront vorbei, mögen Musiker schon mal daran denken, ...

Bloherfelde

Heitere Musik an St. Stephanus

Bloherfelde  - An diesem Samstag, 22. August, erklingt ab 18 Uhr auf dem Vorplatz der St. Stephanus-Kirche, Windt-horststraße ...

Bloherfelde

Religion
Kirche lockt mit Literatur und Musik in den Garten

Kirche lockt mit Literatur und Musik in den Garten

Bloherfelde  - Ferienkirche, Ausstellung und sommerliche Garten-Veranstaltungen: Die katholische St.-Stephanus-Kirche hat in den ...

Bloherfelde

Konzert-Erlebnis zum neuen Jahr

Bloherfelde  - Mit einem besonderem Konzertauftakt startet die Kirchengemeinde St. Stephanus ins neue Jahr: Am Sonntag, 12. Januar, ...

Oldenburg

Auszeichnung
Stadt sucht Bewerber für Integrationspreis

Oldenburg  - Wie gelingt Integration? Für diejenigen, die sich mit großem Einsatz um praktische Antworten bemühen, hat die Stadt ...

Ofenerdiek/Bloherfelde

Erinnerung
Zeit-Zeugnisse in vielen Tönen

Zeit-Zeugnisse in vielen Tönen

Ofenerdiek/Bloherfelde  - Mit der Geschichte und der Gegenwart der jüdischen Menschen in Oldenburg befassen sich der Erinnerungsgang und weitere Veranstaltungen. Sie sollen das Bewusstsein junger Menschen gegen menschenverachtende Parolen stärken.

Bloherfelde

„Windspiel“ in St. Stephanus

Bloherfelde  - „Windspiel tanzt im Mai“: Unter diesem Titel steht das Konzert, das an diesem Sonntag, 19. Mai, ab 11.30 Uhr in ...

Oldenburg

Integrationspreis
Große Bühne für Helfer im Hintergrund

Große Bühne für Helfer im Hintergrund

Oldenburg  - Im Rahmen einer Feierstunden wurden die Ehrenamtlichen ausgezeichnet. 18 Bewerbungen gab es für den Preis.

Gäste mit Geschenken

Gäste mit  Geschenken

Leseförderung, Kreativität und vor allem ganz viel Spaß an Büchern – das verspricht das Projekt „Das erste Buch“. ...

Bloherfelde

Ausstellung
Wie Kunst aus Fremden Freunde macht

Wie Kunst aus Fremden Freunde macht

Bloherfelde  - Ein interkulturelles Kunstprojekt findet in der St.-Stephanus-Kirche ein Zuhause auf Zeit. Geflüchtete und deutsche Kunstschaffende haben es initiiert.

Bloherfelde

Augenzwinkerndes in St. Stephanus

Bloherfelde  - Unter dem Titel „Augenzwinkerndes für vier Hände und vier Füße“ erklingt an diesem Freitag ein launiges Sommerabend-Konzert ...

Bloherfelde

Matinee und neue Fotoausstellung

Bloherfelde  - Zur Matinee zum Sommeranfang wird für Sonntag, 1. Juli, in die Stephanus-Kirche, Windthorststraße 38, eingeladen. ...

Oldenburg

Konzert
Mit 40 Fingern auf 88 Tasten unterwegs

Oldenburg  - Man muss weder für noch gegen bestimmte Gruppierungen Partei ergreifen, um festzustellen: Große Koalitionen können ...

Besonderes Konzert erinnerte an jüdische Familie

Leider rutscht die Kritik zum Konzert, das von Oeins aufgezeichnet wurde (...), stellenweise ins Anekdotenhafte ...

Eversten

St. Stephanus
„Annäherungen“ in großen und kleinen Formaten

„Annäherungen“ in großen und kleinen Formaten

Eversten  - „Annäherungen“ ist die Ausstellung überschrieben, die zurzeit in der St.-Stephanus-Kirche an der Windt­horststraße ...

Bloherfelde

In Kirche klingt das Leben

Bloherfelde  - In der St.- Stephanus-Kirche, Windt-horststraße 38, beginnt an diesem Sonntag die besondere Gottesdienstreihe in ...

Bloherfelde

Ferienkirche mit Mozart

Bloherfelde  - In der Kirche St. Stephanus, Windt-horststr. 38, gibt es auch in diesem Jahr wieder besonders gestaltete Gottesdienste ...

Dr. Gabriele Hoeltzenbein
Eine vertane Chance

Betrifft: „Ist zeitgenössische Musik unzumutbar? – Interview: Komponist Eckart Beinke über den Boykott moderner Klänge“, Kultur, 28. Januar