NWZonline.de

hesse,hermann

Person
HESSE, HERMANN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Zeitschrift
Bissige Satire in Farbe: 125 Jahre "Simplicissimus"

Bissige Satire in Farbe: 125 Jahre "Simplicissimus"

Satire darf alles - und kann vieles: attraktiv sein und künstlerisch wertvoll etwa. Vor 125 Jahren erschien in München eine Zeitschrift, deren Ruf bis nach Übersee hallte. Doch sie war nicht gefeit vor dem Sündenfall.

Oldenburg

Leben
Immer die Chancen betonen

Immer die Chancen betonen

Oldenburg  - Dass alle Menschen selbstbestimmt leben können, dafür setzt sich Eka Oehne ein. Denn „viele Menschen mit Behinderung ...

Das Tagebuch
Ildikó von Kürthys Aufforderung zum Schreiben

Ildikó von Kürthys Aufforderung zum Schreiben

"Schreiben ist ein Segen", sagt Ildikó von Kürthy. Deshalb will die Bestsellerautorin mit ihrem neuen Buch ihre Leserinnen zum Tagebuch-Schreiben ermutigen. Sie selbst will auch wieder anfangen.

Cloppenburg

Einsatz für Feuerwehr in Cloppenburg
Matratze in Brand geraten

Matratze in  Brand geraten

Cloppenburg  - Die Sirene schrillte am Sonntagabend gegen 18.20 Uhr in Cloppenburg. Feuerwehr Cloppenburg, Rettungskräfte des ...

Seefeld

Seefelder Mühle
Ein ganzes Leben – erzählt in Poesie

Ein ganzes Leben – erzählt in Poesie

Seefeld  - Sie sind ein eingeschworenes Team. Sie spielen voller Leidenschaft Theater. Sie treten jedes Jahr im Frühherbst ...

Calw

Hesse-Preis für Autorin aus Nigeria

Calw  - Der Internationale Hermann-Hesse-Preis geht in diesem Jahr an die Schriftstellerin Chimamanda Ngozi Adichie und ...

250. Geburtstag
Marbacher Hölderlin-Schau wird eröffnet

Marbacher Hölderlin-Schau wird eröffnet

Als Sprachkünstler von Weltrang sollte Friedrich Hölderlin zu seinem 250. Geburtstag gefeiert werden - dann machte das Coronavirus die meisten Feierlichkeiten zunichte. Eine große Ausstellung in Marbach will sich dem ominösen Dichter nun vor allem sinnlich nähern.

Potsdam/Kirchhatten

“munderloh“ Von Peter Suhrkamp
Heimatort erhielt in KZ-Haft literarisches Denkmal

Heimatort erhielt in KZ-Haft literarisches Denkmal

Potsdam/Kirchhatten  - Vor 75 Jahren erholte sich der von den Nazis verfolgte Peter Suhrkamp von den Folgen der KZ-Haft. Dort hatte er einen Roman begonnen, „Munderloh“.

Oldenburg

Landesbibliothek
Hermann Hesse in einer hässlichen Zeit

Hermann Hesse in einer hässlichen Zeit

Oldenburg  - Der Roman „Das Glasperlenspiel“ ist das umfangreichste Werk des Schriftstellers Hermann Hesse (1877-1962) und eng ...

Schwei

Pfarrer Bernd Eichert Aus Schwei
„Ich sollte Stasi-Spitzel werden“

„Ich sollte Stasi-Spitzel werden“

Schwei  - Bernd Eichert wuchs in Gera auf, wo sein Vater ein hoher SED-Funktionär war. Als er Christ wurde, änderte sich alles.

Berlin/Bad Zwischenahn

Deutscher Lehrerpreis 2019
Ammerländer Pädagogen ausgezeichnet

Ammerländer Pädagogen ausgezeichnet

Berlin/Bad Zwischenahn  - 16 Lehrkräfte aus mehreren Bundesländern wurden auf Initiative ihrer Schülerinnen und Schüler für besonderes pädagogisches Engagement geehrt. Ein Pädagogen-Team aus Bad Zwischenahn belegte einen 2. Platz.

Gruppe 47
"Der ewige Geheimtipp" - Ernst Augustin ist tot

"Der ewige Geheimtipp" - Ernst Augustin ist tot

Ernst Augustin hielt sich stets für den "ewigen Geheimtipp". Jetzt ist der Schriftsteller, der auch Arzt und Psychiater war, gestorben. Die Öffentlichkeit gesucht habe er nicht, sagte er einmal - sie ihn aber auch nicht.

Hude

Hospizkreis Ganderkesee-Hude
Poesie auf dem Friedhof erleben

Poesie auf dem Friedhof  erleben

Hude  - Ein besonderes Erlebnis wurde mehr als 30 Teilnehmern auf dem Friedhof an der Elisabeth-Kirche in Hude geboten. Johannes Mitternacht machte mit ihnen einen poetischen Spaziergang.

Hude

Spaziergang über den Friedhof

Hude  - Zum „Poetischen Friedhofsspaziergang“ lädt der Hospizkreis Ganderkesee-Hude für Sonntag, 22. September, ein. Von ...

Hude

Poetischer Friedhofsspaziergang In Hude
Den Tod mit anderen Augen sehen

Den Tod mit anderen Augen sehen

Hude  - Organisiert wird die Veranstaltung vom Hospizkreis. Dabei soll der Blick auf den Friedhof und Tod verändert werden.

Burhave

Kunst- und Kulturwochen In Butjadingen
Start mit schöner Überraschung

Start mit schöner Überraschung

Burhave  - Silke Trolldenier hat die Ehrennadel der Oldenburgischen Landschaft erhalten. Dass bei der Eröffnung der Kunst- und Kulturwochen eine solche Auszeichnung erfolgen würde, war ein gut gehütetes Geheimnis. Umso größer war die Freude der ehemaligen Galeristin.

Eversten

Konzert
Sie bringen Gedichte zum Klingen

Sie bringen  Gedichte zum Klingen

Eversten  - Zum 64. Mal heißt es „66 Minuten – mehr als nur Musik“ in der Kreuzkirche, Eichenstraße 15. Am Freitag, 28. Juni, ...

Jungtalent vor großer Aufgabe
Mit Lederbeutel zum Ingeborg-Bachmann-Preis

Mit Lederbeutel zum Ingeborg-Bachmann-Preis

Der Berliner Daniel Heitzler schreibt leidenschaftlich gern. Bisher ist aber nicht eine Zeile von dem ehemaligen Barkeeper erschienen. Und nun hat er einen der härtesten Literaturwettbewerbe vor sich.

Ganderkesee

Schnitger-Tage In Ganderkesee
Eine Konzertwoche zu Ehren der berühmten Orgel

Eine Konzertwoche zu Ehren der berühmten   Orgel

Ganderkesee  - Zum dritten Mal steht die Ganderkeseer Schnitger-Orgel eine Woche lang im Fokus. Neben Konzerten gibt es auch zwei Orgelführungen.