NWZonline.de

hess,gerhard

Person
HESS, GERHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Dobbenviertel

Ehemalige
Als die Mädels Röcke tragen mussten

Als die Mädels Röcke tragen mussten

Dobbenviertel  - Gar nicht weit voneinander entfernt haben sie einst die Schulbank gedrückt: die Ehemaligen der Cäcilienschule und des Herbartgymnasiums. Sie könnten sich vor mehr als 60 Jahren sogar auf dem Tanzparkett begegnet sein.

Vechta

„artist In Residence“
Stadt und Universität begrüßen Iris Keller

Stadt und Universität begrüßen Iris Keller

Vechta  - Vechtas Stadtverwaltung und Universität freuen sich auf den neuen „Artist in Residence“: Iris Keller aus Baden-Württemberg ...

Vechta

Artist In Residence
Lydia Lander geht auf Charakteren-Fang

Lydia Lander geht auf Charakteren-Fang

Vechta  - Lydia Lander hat in Vechta ihr sechswöchiges „Artist in Residence“-Projekt gestartet. Die freischaffende Malerin ...

Vechta

„artist In Residence“
Lydia Lander spiegelt Alltag in Vechta wider

Lydia Lander  spiegelt Alltag in Vechta wider

Vechta  - Sechs Wochen wird Lydia Lander in Vechta Alltagsszenen skizzieren. Später entwickelt sie aus diesen Skizzen ihre Werke.

Vechta

Literatur
Rudolph neuer Stadtschreiber

Rudolph neuer Stadtschreiber

Vechta  - Vechtas dritter Stadtschreiber (Artist in Residence) steht bereits in den Startlöchern. Wie schon seine beiden Vorgängerinnen gehört auch „der neue Mann“ wieder der schreibenden Zunft an.

Jever

Theater
Vom Niedergang einer Optimistin in Zeiten der Krise

Vom Niedergang einer Optimistin  in Zeiten der Krise

Jever  - Das Jahr 1932. Krise. Es herrschen Rezession und Arbeitslosigkeit. Die junge Elisabeth will auf eigenen Beinen ...

Wilhelmshaven

Premiere
Einladender Trauermarsch

Einladender Trauermarsch

Wilhelmshaven  - Regie führte der frühere Intendant Gerhard Hess. Zum Schluss gab es freundlichen Applaus.

Theater
Jeden Euro dreimal umdrehen

Der neue Bühnenleiter in Wilhelmshaven will
besonders um die jungen Zuschauer kämpfen. Der 44-Jährige möchte auch selbst inszenieren.

Wilhelmshaven

Bühnen
Theaterkämpfer nimmt Abschied

Theaterkämpfer nimmt Abschied

Wilhelmshaven  - Nirgendwo wird bekanntlich mehr gelogen als auf Verabschiedungen. Aber natürlich gilt das nicht für das ehrliche ...

Im Nordwesten

Bühne
Von der Kita ins Theaterparkett

Von der Kita ins Theaterparkett

Im Nordwesten  - Das Stadttheater Bremerhaven bringt das Stück „Honigherz“ für Kinder ab zwei Jahren auf die Bühne. Doch nicht alle Theater folgen dem Beispiel. In Oldenburg liegt die Altersgrenze höher.

Theater
Warum man Kopfstand macht

Warum man Kopfstand macht

Der 65-Jährige hört nach dieser Spielzeit in Wilhelmshaven auf. Als Regisseur, gern von Opern, will er weiter tätig sein.

Jever

Zusätzliche Vorführung geplant

Jever  - Als Anerkennung für den starken Zulauf aus dem Spielgebiet und die seit 1998 bestehende gute Zusammenarbeit mit ...

Wilhelmshaven

Theater
Schöner Schein und leere Kasse

Schöner Schein und leere Kasse

Wilhelmshaven  - Regie führte diesmal Intendant Gerhard Hess. Er verlässt nach dieser Spielzeit das Theater in Wilhelmshaven.

Jever

Landesbühne Nord
Mit Klassikern und Musical zu Gast

Jever  - Auch in der neuen Spielzeit, die im September beginnt, wird die Landesbühne Niedersachsen Nord aus Wilhelmshaven ...

Wilhelmshaven/Oldenburg

Premiere
Theaterstück über König der Kohlköpfe

Theaterstück über König der Kohlköpfe

Wilhelmshaven/Oldenburg  - Ursprünglich hieß das Einpersonendrama mal „Der OB von O.“ Nun nennt man es nur noch „Der OB“. Die Premiere ist am 10. März.

VECHTA

Kultur
Zehnteiliges Bühnenprogramm im „Metropol-Theater“

Zehnteiliges Bühnenprogramm im „Metropol-Theater“

VECHTA  - Krimi, Komödie oder Klassiker: Die Stadt Vechta bietet eine breit gefächerte Auswahl. Drei „Abo“-Kategorien befriedigen individuelle Wünsche.

WILHELMSHAVEN

Vorschau
Räuber und Römer stürmen Stadttheater

Räuber und Römer stürmen Stadttheater

WILHELMSHAVEN  - Mit „Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung“ von Christian Dietrich Grabbe hat Gerhard Hess seine Intendanz ...

WILHELMSHAVEN

Theater
Weihnachten ein Ende-Märchen

Weihnachten ein Ende-Märchen

WILHELMSHAVEN  - Natascha Kalmbach verabschiedet sich von der Jungen Landesbühne. Ihre Nachfolgerin Carola Unser stellt sich mit „Tschick“ vor.

WILHELMSHAVEN

Theater
Wahl fällt auf bewährten Oberspielleiter

Wahl fällt auf bewährten Oberspielleiter

WILHELMSHAVEN  - Der 42-Jährige, seit der Spielzeit 2003/2004 an der Landesbühne Niedersachsen Nord, wird Nachfolger von Gerhard Hess. Dieser geht Mitte kommenden Jahres.