NWZonline.de

henkel,karin

Person
HENKEL, KARIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Dark"-Schauspielerin
Angela Winkler: Weiß gar nicht, um was es da geht

Angela Winkler: Weiß gar nicht, um was es da geht

Angela Winkler hat in der Netflix-Serie "Dark" mitgespielt. Worum es dort geht, weiß sie aber nicht. Und im Internet kann sie es auch nicht nachschlagen.

Festival in Berlin
Benny Claessens erhält Kerr-Darstellerpreis

Benny Claessens erhält Kerr-Darstellerpreis

Expressiv, leidenschaftlich und intensiv. Das 55. Berliner Theatertreffen war ein großes Schauspieler-Fest. Am Ende des Festivals wurde der Alfred-Kerr-Darstellerpreis verliehen.

Bühne frei für Faust und Co.
Ehrung für Karin Henkel beim Berliner Theatertreffen

Ehrung für Karin Henkel beim Berliner Theatertreffen

Umjubelte Stars und eine erste Preisträgerin: Zum Auftakt des 55. Berliner Theatertreffens lässt sich das Publikum von furioser Bühnen- und Schauspielkunst begeistern.

Nicht von gestern
Salzburger Bilanz: Abseits der Kulinarik

Salzburger Bilanz: Abseits der Kulinarik

Markus Hinterhäusers erste Saison als Intendant der Salzburger Festspiele war von hohen Erwartungen begleitet. Er bot ein spannungsgeladenes Programm, wobei Oper und Konzert mehr überzeugten als das Schauspiel.

Starke Frauen
Eine kraftvolle "Rose Bernd" in Salzburg

Eine kraftvolle "Rose Bernd" in Salzburg

Dritte Theaterpremiere der Salzburger Festspiele 2017: Gerhart Hauptmanns "Rose Bernd" ist ein Brocken von Theater, archaisch und emotional, aber auch sehr weit weg. Hauptdarstellerin Lina Beckmann macht den Abend äußerst intensiv.

Prägend

Prägend

Als „prägende Schauspielerin ihrer Generation“ ist   mit dem Berliner Theaterpreis ausgezeichnet worden. Die 60-Jährige ...

Berlin

52. Berliner Theatertreffen
Hier kommen Flüchtlinge auf die Bühne

Hier kommen Flüchtlinge auf die   Bühne

Berlin  - Tagespolitik auf der Theaterbühne: Zum Start zeigt das Hamburger Thalia Theater Elfriede Jelineks Flüchtlingsdrama „Die Schutzbefohlenen“ – und erntet viel Applaus.

Berlin

Festival
Bühnen setzen wieder auf politisches Theater

Berlin  - Konfrontation mit der Wirklichkeit: Zum Auftakt des 52. Berliner Theatertreffens stehen an diesem Freitag afrikanische ...

Berlin

Adaptionen Haben Hochkonjunktur
Theater lieben Romane

Theater lieben Romane

Berlin  - Ein 800-Seiten-Roman in drei Stunden auf der Bühne? Mit den „Buddenbrooks“ ist dieser Coup gelungen. Immer mehr setzen deutsche Theater auf Romanstoffe.

WILHELMSHAVEN

EHRUNGEN
„Familienfeier“ für treue Verdi-Mitglieder

WILHELMSHAVEN  - Um langjährige und treue Mitglieder zu ehren, hatte die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ins Kreuzelwerk eingeladen. ...

BREMEN

PREMIERE
Heftiges Donnergetöse erschreckt den Sitznachbarn

BREMEN  - Shakespeares Stück wird geschickt in die Gegenwart transportiert. Die Inszenierung ist gespickt mit klugen Einfällen. ...