NWZonline.de

heinze,neele

Person
HEINZE, NEELE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Krankenpflegerinnen haben Examen bestanden

Krankenpflegerinnen haben Examen bestanden

Nach dreijähriger Ausbildung im Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch haben 20 Schülerinnen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule ...

OLDENBURG

Leichtathletik
Talente buhlen um Pokale und Eis

Talente buhlen um Pokale und Eis

OLDENBURG  - Bei den Kinderläufen wurden keine Zeiten genommen. Spannende Laufduelle gab es vor allem bei den Schülern.

RASTEDE

SCHULE
Aussage „nirgendwo im Internet“

Aussage „nirgendwo im Internet“

RASTEDE  - RASTEDER GESCHICHTE WAR IM JUBILÄUMSJAHR DES RESIDENZORTES AUCH THEMA DES BARTHOLOMÄUS-SCHINK-PREISES. ES GAB ZWEI ERSTE PREISE.

ZERTIFIZIERUNG
„Note eins“ für den Sport an der Schule

„Note eins“ für den Sport an der Schule

Zertifikate haben bisher in Niedersachsen das Zertifikat „Sportfreundliche Schule“ erhalten. Es wird gemeinsam ...

WILDESHAUSEN

LAUFSPORT
Vollgas am Nikolausmorgen

WILDESHAUSEN  - TOM SCHMIDT, LORAINE BURKL, NEELE HEINZE UND ANDREAS TAUTE SIEGTEN IN DEN ALTERSKLASSEN. DER SCHNELLSTE LÄUFER BENÖTIGTE 8:03 MINUTEN FÜR DIE STRECKE.

Friedrichsfehn

Friedrichsfehn

Sonnabend, 22. April, 15 Uhr, Gemeindezentrum Friedrichsfehn, Pastor Ulrich Welz: Vanessa Claußen, Am Tannenkamp ...

Wahnbek

Sonntag, 23. April 2006, 9 Uhr, Willehad-Kirche, Pastor Behrens: Lars Bischoff, Eibenstraße 2, Julia Busker, Willehadstraße ...

[SPITZMARKE]WAHNBEK

SPORT
Immer weniger Geld in der Vereinskasse

Immer weniger Geld in der Vereinskasse

[SPITZMARKE]WAHNBEK  - WAHNBEK/WM - Fraglich ist, wie lange der TuS Wahnbek seine Angebote für die Mitglieder zu den jetzt noch günstigen ...

SPORT
Immer weniger Geld in der Vereinskasse

Immer weniger Geld in der Vereinskasse

wahnbek/wm Fraglich ist, wie lange der TuS Wahnbek seine Angebote für die Mitglieder zu den jetzt noch günstigen Konditionen aufrecht erhalten kann, erklärte Vorsitzender Karl-Heinz Eilers in der Hauptversammlung. Noch sei der Verein finanziell gesund, doch „wir haben mit den Kürzungen zu kämpfen, die uns und die meisten anderen Sportvereine getroffen haben“. Die Sportbünde hätten Zuschüsse gestrichen, gleichzeitig hätten die Verbände die Gebühren für ihre Leistungen erhöht.