NWZonline.de

heine,heinrich

Person
HEINE, HEINRICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hamburg

Wechsel
Monika Maron findet neue literarische Heimat

Monika Maron findet neue literarische Heimat

Hamburg  - Nach der Trennung vom S. Fischer Verlag wechselt die Schriftstellerin Monika Maron (79, „Flugasche“) zum Hoffmann ...

Oldenburg

Termine abgesagt und verschoben

Oldenburg  - Weiterhin werden Absagen, Schließungen und Verschiebungen aufgrund der Corona-Einschränkungen mitgeteilt.  Oldenburger ...

Oldenburg

Erinnerung an Fußball-Legende Fritz Walter
Der alte Fritz gab nie den dicken Max

Der alte Fritz gab nie den dicken Max

Oldenburg  - An diesem Samstag wäre der geniale Fußballer und Weltmeister von 1954 Fritz Walter 100 Jahre alt geworden. Der frühere NWZ-Sportchef Horst Hollmann erinnert sich noch gut an das WM-Finale 1954.

Seefeld

Premiere In Seefeld
Jedem Darsteller eine eigene Bühne

Jedem Darsteller eine eigene Bühne

Seefeld  - Die Theatergruppe der Seefelder Mühle schildert ein ganzes Leben anhand von Gedichten. Dafür nutzt sie 14 Bühnen.

Düsseldorf

Erpressung
Todesfall nach Hacker-Angriff auf Klinik

Todesfall nach Hacker-Angriff auf Klinik

Düsseldorf  - Der am 10. September erfolgte IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uni-Klinik beruht nach Angaben der Landesregierung ...

Delmenhorst

Einbrecher stiehlt Geldbörse aus Haus

Delmenhorst  - Ein bislang unbekannter Einbrecher schlich sich am Mittwoch, 16. September, gegen 12.15 Uhr durch eine offenstehende ...

Im Ziel geirrt
Reumütige Hacker nach Todesfall: Cyber-Krimi um Uni-Klinik

Reumütige Hacker nach Todesfall: Cyber-Krimi um Uni-Klinik

Cyber-Kriminelle verschaffen sich Zugang zum System der Düsseldorfer Uni-Klinik, verschlüsseln die Daten und schicken ein Erpresserschreiben. Als sie merken, dass sie die falsche Institution erwischt haben, rudern sie zurück. Doch eine Frau ist tot.

Elsfleth/Hamburg

Wissenschaft In Der Wesermarsch
Von Elsfleth aus um die ganze Welt

Von Elsfleth aus um die ganze Welt

Elsfleth/Hamburg  - Bislang gebe es keine solche Studie für einen Elsflether oder irgendeinen anderen Oldenburger Schiffskapitän, so der Historiker. Was ihm noch fehlt, ist ein Foto seines Vorfahren.

Signalwirkung?
Paritätsgesetz in Thüringen verfassungswidrig

Paritätsgesetz in Thüringen verfassungswidrig

Im Bundestag und in den Länderparlamenten sind weniger Frauen als Männer vertreten. Thüringen wollte mit Hilfe eines Gesetzes dagegen vorgehen - und scheitert vor dem Verfassungsgerichtshof. Die Entscheidung könnte über Thüringen hinaus wirken.

Uni-Medizin In Oldenburg
Uni-Präsident Piper wundert sich über den Finanzminister

Uni-Präsident Piper wundert sich über den Finanzminister

Oldenburgs Uni-Präsident Hans-Michael Piper zeigt kein Verständnis für die Entscheidung der Landes, kein Geld für den Medizin-Neubau einzuplanen. An das Projekt glaubt er aber weiterhin fest.

Berlin

Deutschland
Auf Spuren von Dichtern und Denkern

Auf Spuren von Dichtern und Denkern

Berlin  - Beethoven streifte schon als Junge durchs Siebengebirge. In Marburg befindet sich der „Grimm-Dich-Pfad.“

Fontane, Goethe und Co.
Wandertour auf den Spuren von Dichtern und Denkern

Wo Fontane einst frohlockte und Goethe die Natur genoss, kann es so schlimm nicht sein. Im Gegenteil: Viele Wanderrouten auf den Spuren deutscher Geistesgrößen sind überaus sehenswert. Eine Auswahl.

Entscheidung des BGH
Facebook muss bei Intensität von Datennutzung Auswahl lassen

Facebook muss bei Intensität von Datennutzung Auswahl lassen

Wer soziale Netzwerke nutzt, kommt an Facebook kaum vorbei. Das Bundeskartellamt will verhindern, dass das Unternehmen seine Marktmacht beim Sammeln von Daten ausnutzt. Unterstützung kommt vom Bundesgerichtshof.

Bündeln von Nutzerdaten
Kartellamt setzt sich im Streit mit Facebook vor BGH durch

Kartellamt setzt sich im Streit mit Facebook vor BGH durch

Wer soziale Netzwerke nutzt, kommt an Facebook kaum vorbei. Das Bundeskartellamt will verhindern, dass das Unternehmen seine Marktmacht beim Sammeln von Daten ausnutzt. Unterstützung kommt vom Bundesgerichtshof.

Online-Studium
Hochschulen starten digital ins Sommersemester

Hochschulen starten digital ins Sommersemester

Überfüllte Hörsäle, Studenten dicht gedrängt im Labor: Diese üblichen Szenen wird es im anstehenden Semester an vielen Hochschulen wohl nicht geben. Stattdessen: Laptop raus, Videos ansehen, Seminare per Webcam. Wehe dem, dem es an Selbstdisziplin mangelt.

Varel

Kleinkunst
Heine im musikalisch-literarischen Porträt

Varel  - „Kleinkunst kommt beim Publikum groß an“, titelte der „Gemeinnützige“ 2009, begeistert vom ersten Gastspiel des ...

Cloppenburg

Cloppenburger Erleben Mauerfall In Berlin
Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Cloppenburg  - Der Abiturjahrgang 1990 des Clemens-August-Gymnasiums in Cloppenburg fuhr im November 1989 zu einer Studienfahrt nach Berlin. Am Morgen des 9. November ließen sich die Schüler an der Grenze noch filzen, am nächsten Tag standen sie auf der Berliner Mauer.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu 30 Jahren Mauerfall
Nie wieder Sozialismus!

Nie wieder Sozialismus!

Oldenburg  - Vor 30 Jahren fiel die Mauer. Heute geht es darum, das, was da unterging, ehrlich beim Namen zu nennen: Die DDR war ein brutaler Unrechtsstaat, aus dessen Erbmasse nichts erhaltenswert war, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Oldenburg

Jeveraner begleitete Helmut Kohl 1989
Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Oldenburg  - Rudolf Lange aus Jever war 1989 Berater von Bundeskanzler Helmut Kohl. Er sorgte dafür, dass eine Telefonverbindung zu Michail Gorbatschow eingerichtet wurde, und pflegte ein vertrauensvolles Verhältnis mit dem Kanzler. Dabei hatte alles mit Kohls Zornesblick angefangen.