NWZonline.de

heidemann,klaus

Person
HEIDEMANN, KLAUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Stadland

Gebietsreform vor 50 Jahren
Neuer Rat beginnt mit einem Patt

Neuer Rat beginnt mit einem Patt

Stadland  - Die Gemeinde Stadland ist am 1. März 1974 entstanden. Von Anfang an gab es im Rat zwei nahezu gleich starke Blöcke – eine unglückliche Konstellation.

Jever

Schießsport Im Jeverland
Sogar fünf Meisterschützen im Kreis

Sogar fünf Meisterschützen im Kreis

Jever  - Petra Eiben-Wolff, Angelika Wolff, Andreas Tieste, Manfred Wolff und Henning Wolff – alle aus Sande – wurden besonders geehrt: Sie sind Meisterschützen.

Stadland

Religion
Neue Kirchenräte übernehmen ihre Ämter

Neue Kirchenräte übernehmen ihre Ämter

Stadland  - In festlichen Gottesdiensten sind die drei neuen Gemeindekirchenräte in Stadland jetzt in ihre Ämter eingeführt ...

Stadland

Kirchenräte
Wahl lockt (noch) weniger als 2012

Wahl lockt (noch) weniger als 2012

Stadland  - Deutlich besser als im Durchschnitt aller oldenburgischen Kirchengemeinden, aber schlechter als 2012: So ist am ...

Seefeld

Klaus Heidemann spendet erneut

Seefeld  - Zum 50. Mal hat jetzt Klaus Heidemann Blut gespendet. Dafür ehrte ihn der Seefelder Ortsbrandmeister Stephan Hennings ...

Lemwerder

Gemeinderatswahl
FDP stellt Kandidaten vor

FDP stellt Kandidaten vor

Lemwerder  - Das Ziel des Gemeindeverbandes ist, die absolute Mehrheit einer Partei zu verhindern. Die Liberalen setzen auf verbesserte Lebensqualität und mehr Bürgerbeteiligung.

Brake

Innung
Tischler-Nachwuchs zeigt Arbeiten

Tischler-Nachwuchs zeigt Arbeiten

Brake  - Die Tischler-Auszubildenden haben es bald geschafft, dann können sie als Gesellen ihre Berufslaufbahn starten. ...

Wildeshausen

Musik
Von temporeich bis gefühlvoll

Von temporeich bis gefühlvoll

Wildeshausen  - 1250 Euro für die neue Orgel kamen beim Konzert des Oldenburger Kammerorchesters in der Alexanderkirche zusammen. Sowohl Orchester als auch Solistin Beate Weis zeigten Spielfreude.

Oldenburg

Konzert
Spielfreude und Temperament erfreuen Zuhörer

Oldenburg  - „Das Notwendigste und das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo“, schrieb Wolfgang Amadeus Mozart ...

Seefeld

Pokale für Tagessieger

Seefeld  - Der Schützenverein Seefeld hat aus Anlass seines 60. Geburtstages ein Bürgerpokalschießen veranstaltet. Wie Birgit ...

Mehr als tausend Mitglieder

Mehr als tausend  Mitglieder

Anlässlich der Jahreshauptversammlung im Tivoli, begrüßte die Vorsitzende der Arbeitsgruppe Varel der Rheuma-Liga, ...

Stadland

Bürgermeister-Wahl
Ausschuss lässt alle vier Bewerber einstimmig zu

Ausschuss lässt alle vier Bewerber einstimmig zu

Stadland  - Der Gemeindewahlausschuss hat am Dienstagnachmittag alle vier Bürgermeister-Bewerber für die Wahl zugelassen. Das ...

Seefeld

91 freiwillige Spender

Seefeld  - Insgesamt 91 Spender hat die Freiwillige Feuerwehr Seefeld jetzt bei ihrer Blutspende in Zusammenarbeit mit dem ...

Oldenburg

Tonkünstler
Motive und Mythen im Matineekonzert

Oldenburg  - Die „Lebensstürme“ op. 144, von Franz Schubert für ein Klavierduo komponiert, eröffneten temperamentvoll, melodisch ...

In Tettens entsteht Rastplatz für Radfahrer

In Tettens entsteht Rastplatz für Radfahrer

Im Rahmen des Projekts „Wangerland – Erde und Flut“ hat die Dorfgemeinschaft Tettens ihr nächstes Projekt in Angriff ...

RASTEDE

Seminar
Wo Großeltern und Enkelsohn musizieren

Wo Großeltern und Enkelsohn musizieren

RASTEDE  - Im großen Lehrsaal der Evangelischen Heimvolkshochschule musizieren Großeltern und Enkelsohn gemeinsam. Erna (83) ...

Vor Weservertiefung Probleme lösen

Vor Weservertiefung Probleme lösen

„Vom Hafen sehr beeindruckt“, Artikel in der Ð  vom 20. NovemberIn stoischer Wiederholung fordert Herr Jan Müller, ...

OLDENBURG

Wirtschaft
Erster Schritt auf dem Weg in die Karriere

Erster Schritt auf dem Weg in die Karriere

OLDENBURG  - LzO-Chef Grapentin begrüßte 150 Gäste. Gefeiert wurde Degen-Olympiasiegerin Heidemann.

CLOPPENBURG

GENERALVERSAMMLUNG
Holtmann seit 60 Jahren dabei

CLOPPENBURG  - KAI LAARMANN INFORMIERTE ÜBER DEN RENTENEINSTIEG. ZUDEM GAB ES EINEN VORTRAG ÜBER WOHNMÖGLICHKEITEN IM ALTER.