NWZonline.de

havliza,barbara

Person
HAVLIZA, BARBARA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover

Gesellschaft
Mehr Menschen brauchen einen gesetzlichen Betreuer

Mehr Menschen brauchen einen gesetzlichen Betreuer

Hannover  - Nur wer betroffen ist, der weiß, wie schnell es zu Unfällen, lebensgefährlichen Krankheiten oder anderen Schicksalsschlägen kommen kann. Dann braucht man Hilfe - rechtliche Betreuung bereitet aber auch Sorgen.

Hannover/Sande/Berne

Coronavirus
Wie regiert man aus dem Wohnzimmer?

Wie regiert man aus dem Wohnzimmer?

Hannover/Sande/Berne  - Auf Dauer sei Homeoffice aber nicht die Lösung: Der persönliche Kontakt fehlt vielen Politikern.

Hannover

Prävention
Kommission zu Missbrauch zieht Bilanz

Hannover  - Um sexuellen Missbrauch zu verhindern, sollte das Thema Pflichtinhalt der Berufs- und Hochschulausbildung aller ...

Hameln/Hannover

Kleiner Parteitag Der Cdu Niedersachsen In Hameln
Bekenntnis zum Duo Laschet/Spahn

Bekenntnis zum Duo Laschet/Spahn

Hameln/Hannover  - Die CDU sucht eine neue Ausrichtung und einen neuen Vorsitzenden. Auf dem Parteitag in Hameln wurde deutlich, wohin die Niedersachsen-CDU steuert.

Hannover/Im Nordwesten

Beschleunigte Verfahren
Niedersachsen macht kurzen Prozess mit Kleinkriminellen

Niedersachsen macht kurzen Prozess mit Kleinkriminellen

Hannover/Im Nordwesten  - Heute beim Ladendiebstahl ertappt, morgen schon verurteilt: Niedersachsen hat die Justiz für beschleunigte Verfahren ausgerüstet. Mit Erfolg, wie die Zahlen zeigen.

Hannover/Oldenburg/Vechta

Auch In Oldenburg
In Gefängnissen wird der Platz knapp

In Gefängnissen wird der Platz knapp

Hannover/Oldenburg/Vechta  - In den vergangenen Jahren sind niedersachsenweit 1500 Haftplätze weggefallen. Um Platz zu schaffen, wurde in Vechta die Untersuchungshaft für Jugendliche aufgelöst.

Interview Mit Marco Koutsogiannakis
Warum der Chef der JVA Oldenburg gern arbeitslos wäre

Warum der Chef der JVA Oldenburg gern arbeitslos wäre

Öffnet sein Schlüssel wirklich jede Tür der JVA? Konnten Gefangene von ihm türmen? Und wie lange dauert es, einen Gitterstab durchzufeilen? Koutsogiannakis kann viel aus seinem Berufsalltag berichten.

Hannover

Justiz
Ausbildungsreform für Gerichtsvollzieher?

Ausbildungsreform für Gerichtsvollzieher?

Hannover  - Der niedersächsische Landesverband des Deutschen Gerichtsvollzieherbundes (DGVB) hat sich für eine Ausbildungsreform ...

Hannover

Mehr Mittel gegen Hass im Internet

Hannover  - Im Kampf gegen Beleidigungen im Internet rüstet die Justiz in Niedersachsen auf. Die Staatsanwaltschaft Göttingen ...

Hannover

Kampf gegen kriminelle Clans

Hannover  - Niedersachsen will Clankriminalität künftig noch effektiver bekämpfen. „Denjenigen, die meinen, über dem Gesetz ...

Oldenburg/Hannover

Kriminalität
Regionale Sondereinheiten gegen Clans

Oldenburg/Hannover  - Im Kampf gegen Clankriminalität will das Land Niedersachsen im nächsten Jahr bei mehreren Staatsanwaltschaften ...

Hannover

Land bekämpft Clankriminalität

Hannover  - Niedersachsen will 2020 bei mehreren Staatsanwaltschaften Sondereinheiten im Kampf gegen Clankriminalität einrichten. ...

Hannover

Härtere Strafen für Terroristen gefordert

Hannover  - Höhere Strafen für islamistische Terroristen und ihre Unterstützer hat Niedersachsens Justizministerin Barbara ...

Berlin

Unfälle
Gaffer-Fotos sollen künftig bestraft werden

Gaffer-Fotos sollen künftig bestraft werden

Berlin  - Die Bundesregierung will Gaffer betrafen. Betroffen sind Fotos von Unfallopfern oder Verstorbenen sowie heimliche ...

Hannover

Soziales
Steigende Zahl bei Betreuungsverfahren

Hannover  - Bankgeschäfte, Verträge oder medizinische Notfälle – wer trifft Entscheidungen für mich, wenn ich das nicht mehr ...

Thomas Pfleiderer

Thomas Pfleiderer

Der frühere Leitende Oberstaatsanwalt Thomas Pfleiderer wird erster Opferschutzbeauftragter in Niedersachsen. Das ...

Oldenburg/Hannover

Nwz-Talk
Wofür die Justizministerin sich schämt

Wofür die Justizministerin sich schämt

Oldenburg/Hannover  - Der CDU-Politikerin schlug bei den Fragen aus dem Publikum auch harsche Kritik an unserem Rechtssystem entgegen. Diese wies sie vehement zurück und verteidigte die Arbeit von Polizei, Staatsanwaltschaften und Gerichten.

Oldenburg/Hannover

Nwz-Podiumsdiskussion Mit Barbara Havliza
Justizministerin schämt sich für Antisemitismus-Welle

Justizministerin schämt sich für Antisemitismus-Welle

Oldenburg/Hannover  - Barbara Havliza findet in der NWZ-Reihe „Rein in den Sessel – raus mit der Sprache“ sehr deutliche Worte zu den zunehmend rechtsextremen Tendenzen. Sie hätte nicht gedacht, „dass so etwas in unserem Land mit unserer Geschichte jemals wieder passieren kann“.

Vechta

Einblicke
Havliza informiert sich über Sozialtherapie

Havliza  informiert sich  über Sozialtherapie

Vechta  - Weibliche Gefangene, die insbesondere wegen erheblich schwerer Straftaten verurteilt worden sind, können in die ...