NWZonline.de

haußmann,leander

Person
HAUSSMANN, LEANDER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Abschied
Katharina Matz gestorben

Katharina Matz gestorben

Was sie nicht alles gespielt hat. Ein Rückblick auf der künstlerische Schaffen der Schauspielerin macht das deutlich. Jetzt ist sie im Alter von 90 gestorben.

Gefeierte Komödie
Ovationen für "Der Geizige" von Molière am Thalia Theater

Ovationen für "Der Geizige" von Molière am Thalia Theater

Ganz schön was los am Hamburger Thalia Theater. Grund für den Trubel: die Komödie "Der Geizige" von Molière. Die Zuschauer geizten nicht mit Applaus.

Programm
"Herkunft" und "Mittagsstunde" im Thalia Theater

"Herkunft" und "Mittagsstunde" im Thalia Theater

Das Hamburger Theater geht mit neuen Stücken in die Zukunft. Das Haus wolle damit seine Freiheit zurückerkämpfen, sagte der Intendant.

Über die Stasi lachen
Leander Haußmann dreht Stasi-Komödie

Im Herbst beginnen die Dreharbeiten zu "Leander Haußmanns Stasikomödie". Die Hauptrolle übernimmt David Kross.

Berlin

Komischer Film über Stasi-Spitzel

Berlin  - Regisseur Leander Haußmann (59) will im September mit den Dreharbeiten für seinen neuen Film beginnen. Seit fast ...

Iffland-Ringträger
Jens Harzer als Amphitryon im Thalia Theater

Jens Harzer als Amphitryon im Thalia Theater

Jens Harzer ist der Publikumsliebling am Hamburger Thalia Theater. Am Samstag spielt der neue Iffland-Ringträger die Hauptrolle in Kleists Tragikomödie "Amphitryon". Es inszeniert Leander Haußmann.

Etwas Wut, etwas Slapstick
Haußmanns Stasiparade an der Volksbühne

Haußmanns Stasiparade an der Volksbühne

Darf man über die Staatssicherheit lachen? Leander Haußmann zeigt an der Berliner Volksbühne eine Komödie über DDR-Spitzel. Dass manche immer wieder mit dem Begriff Ostalgie kommen, findet der Regisseur "diskriminierend" und "dumm".

Tod mit 72
Lieber in der zweiten Reihe: Ignaz Kirchner ist tot

Lieber in der zweiten Reihe: Ignaz Kirchner ist tot

Seit mehr als 30 Jahren war Ignaz Kirchner am Burgtheater in Wien. In fast jeder bedeutenden Inszenierung war er zu sehen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 72 Jahren gestorben.

"DAU Freiheit"
Kunstfreiheit - Prominente für Berliner Mauer-Projekt

Kunstfreiheit - Prominente für Berliner Mauer-Projekt

Ein Kunstprojekt, das in Berlin eine Mauer aufbauen will, polarisiert. Der Streit darum erscheint Kulturschaffenden als Provinzposse zwischen Kunstfreiheit und Hetzkampagne.

Tossens

Zinzendorfschule
Ironisch gefärbtes Bild der DDR

Ironisch gefärbtes Bild der DDR

Tossens  - Der Film von Leander Haußmann war ein großer Kinoerfolg. Die amüsante Geschichte der Familie Ehrenreich im Schatten der Berliner Mauer diente Conny Howell als Vorlage.

Tossens

Zehntklässler zeigen Musical

Tossens  - Das Musical „Sonnenallee“ führen die zehnten Klassen des Gymnasiums der Zinzendorfschule an diesem Donnerstag, ...

Nach Dercon-Rücktritt
Volksbühnen-Interimschef soll bis Sommer 2020 bleiben

Volksbühnen-Interimschef soll bis Sommer 2020 bleiben

Wie geht es weiter mit der Berliner Volksbühne? Nach dem Rücktritt von Chris Dercon soll darüber bei einem Kongress debattiert werden. Eine personelle Weiche für die Zukunft ist inzwischen gestellt.

Deutscher Filmemacher
Selbstbewusster im Alter - Michael "Bully" Herbig wird 50

Selbstbewusster im Alter - Michael "Bully" Herbig wird 50

Das zunehmende Alter hat für Filmemacher Michael "Bully" Herbig auch seine Vorteile: Nun könne er endlich ernste Geschichten inszenieren, weil das Selbstbewusstsein für solche Stoffe inzwischen groß genug sei.

Ausflugsziel Potsdam
Filmpark Babelsberg: Lummerland ist der Publikumsmagnet

Filmpark Babelsberg: Lummerland ist der Publikumsmagnet

Mit den Kulissen aus bekannten Kino- und Fernsehfilmen ist der Filmpark Babelsberg die größte Attraktion im Medienstandort Potsdam-Babelsberg. Seit einem halben Jahr lockt dort eine Insel mit zwei Bergen viele Fans.

Hamburg

Kino
Wenn Eltern komisch werden

Wenn Eltern komisch werden

Hamburg  - Die Komödie startet am Donnerstag in den Kinos. Sie zeigt, wie durch die Pubertät der Familienfrieden ins Wanken gerät – mit jeder Menge Peinlichkeiten.

München

Neuer Film „pubertier“
In der Erziehung gibt es kein richtig oder falsch – sondern nur falsch

In der Erziehung gibt es kein richtig oder falsch – sondern nur falsch

München  - Könnten sie nur immer süß und klein bleiben! Das wünschen sich viele Eltern, wenn sie an ihre Kinder denken. Doch die Pubertät naht unaufhaltsam und bringt den Familienfrieden oft ins Wanken.

Ironisch
Haußmanns komödiantischer "Cyrano" in Hamburg

Haußmanns komödiantischer "Cyrano" in Hamburg

"Romeo und Julia für die Generation Middle Age" nennt Leander Haußmann seine Deutung der populären Tragikomödie "Cyrano de Bergerac" in Hamburg. Der Regiestar präsentiert ein komödiantisches Mantel-und-Degen-Stück mit tiefen Gefühlen und hoher Schauspielkunst.

Berlin

Peymann ätzt gegen Nachfolger

Berlin  - Claus Peymann (79), derzeit noch Direktor des Berliner Ensemble (BE), ätzt gegen seinen Nachfolger Oliver Reese ...

Nett ist das nicht
Claus Peymann ätzt gegen seinen Nachfolger

Claus Peymann ätzt gegen seinen Nachfolger

Abschiede sind nie einfach. Dies gilt auch für die von Eitelkeiten geprägte Theaterwelt.