NWZonline.de

haselier,thomas

Person
HASELIER, THOMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ostfriesland

Bauernverband fordert Reduzierung der Milchmenge

Ostfriesland  - In einer Stellungnahme zur Lage der Milchbauern hat sich die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) ...

Oldenburg

Nwz-Kolumne Zur Corona-Strategie
Gefährlicher Wunsch nach Normalität

Gefährlicher Wunsch nach Normalität

Oldenburg  - Wie weiter in der Corona-Krise? Brauchen wir eine andere Strategie? NWZ-Redakteur Thomas Haselier warnt in seiner Kolumne vor einer Erosion der Solidarität im Lande.

Folgerichtig

Folgerichtig

Nwz-Pro Und Kontra Zu Mietaussetzungen
In Corona-Zeiten Mietschulden stunden?

In Corona-Zeiten Mietschulden stunden?

Die Regierung verbietet Kündigungen von Mietern, wenn Einkommensausfälle dazu führen, dass man die Miete nicht zahlen kann. Nachweisen soll man das nicht groß müssen. Richtig oder falsch? NWZ-Redakteur Thomas Haselier und NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will sehen das ganz unterschiedlich.

Wie sehen Sie das, Haselier? – Anders, Will!

Wie sehen Sie das, Haselier? – Anders, Will!

Erneut sind unsere beiden Kollegen Dr. Alexander Will und Thomas Haselier im WhatsApp-Chatroom aneinander geraten. ...

Johannes Meyer, Mike Schlösser, Otto August
Corona-Berichte unter der Lupe

Betrifft: „Mehr als 500 Infektionen in Deutschland – Coronavirus: Gesundheitsminister Spahn warnt vor Reisen in Virus-Risikogebiete“, Nachrichten, 7. März, sowie weitere Berichte

Nwz-Pro Und Kontra Zur Asylkrise
Grenzen auf?

Grenzen auf?

Die Türkei schickt Zehntausende Migranten an die griechische Grenze. Die Zustände verschärfen sich von Tag zu Tag. Müssen jetzt die Grenzen geöffnet werden? NWZ-Redakteur Thomas Haselier sagt: Ja. Es gibt ein Recht auf Asyl. NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will widerspricht.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Absage Von Veranstaltungen
Reimanns Zögern kostet Zeit

Reimanns Zögern kostet Zeit

Oldenburg  - Wirtschaftliche Interessen oder das Verhindern der Coronavirus-Ausbreitung – was ist wichtiger? Thomas Haselier von der Nordwest-Zeitung hat da eine eindeutige Meinung.

Berlin/Deutschland

Frage Des Tages Zum Coronavirus
Sollten große Veranstaltungen abgesagt werden?

Sollten große Veranstaltungen abgesagt werden?

Berlin/Deutschland  - Gesundheitsminister Spahn rät, Großveranstaltungen abzusagen. Im Oldenburger Land könnten davon Konzerte, Theatervorführungen oder große Sport-Events betroffen sein. In der „Frage des Tages“ wollen wir wissen: Sollten Großveranstaltungen vorsorglich abgesagt werden?

Berlin

Nachfolge Für Kramp-Karrenbauer
Laschet kandidiert für CDU-Vorsitz – Spahn will Vize werden

Laschet kandidiert für CDU-Vorsitz – Spahn will Vize werden

Berlin  - Nach Norbert Röttgen ist jetzt auch Armin Laschet aus der Deckung gekommen. Der NRW-Ministerpräsident will CDU-Chef werden. Im Beiwagen hat er Jens Spahn. Der sagt, in einer so tiefen Vertrauenskrise müssten persönliche Ambitionen zurückstehen.

Berlin

Nwz-Autoren über Die Merkel-Nachfolge
Wer wird Kanzlerkandidat der Union?

Wer wird Kanzlerkandidat der Union?

Berlin  - Im Kampf um die Macht in der Union bringen sich die Kandidaten in Stellung. Fünf NWZ-Autoren erklären, was aus ihrer Sicht für Söder, Merz, Spahn, Röttgen und Laschet spricht.

Nwz-Kolumne Zum Cdu-Vorsitz
Laschet ist der logische Merkel-Nachfolger

Laschet ist der logische Merkel-Nachfolger

Der aus Aachen stammende Armin Laschet ist als Kanzlerkandidat gewissermaßen die natürliche Nachfolge von Angela ...

Rainer Cordes, Rainer Schütte, Dr. Sighart Nehring
Kopfschütteln über Wahl-Farce im Landtag

Betrifft: „Unwürdiges Spiel, eine Farce“, Kommentar von Thomas Haselier zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen, Meinung, 6. Februar; „Warum ich über Thüringen nicht schreibe“, Kolumne von Alexander Will, Meinung, 8. Februar, sowie weitere Berichte zum Thema. Zu der Wahl gab es von den Lesern viele Zuschriften. Aufgrund der Vielzahl veröffentlichen wir hier eine Auswahl.

Edith Bahlmann, Dr. Günter Pabst
Ein Hoch auf Meinungsvielfalt bei brisanten Themen

Betrifft: „Lob des Kapitalismus“, Kolumne von Alexander Will, 25. Januar sowie „Abgesang eines Systems“, Kolumne von Thomas Haselier, 28. Januar, Meinung

Raimund Merkel, Bernd Ruthenberg, Detlev Wiese
Lob für ,Abgesang eines Systems’

Betrifft: „Abgesang eines Systems“, Kolumne von Thomas Haselier zum Weltwirtschaftsforum in Davos, 28. Januar 2020

Armin Block, Gerhard Lauer, Joachim Weste
Viel Gegenwehr für CSU-Kampagne

Betrifft: „CSU sagt: ,Tempolimit? Nein Danke!’ – Autobahnen: Kampagne sammelt innerhalb von zwei Tagen 10 000 Unterstützer“, Titelseite, 3. Februar

Hannover

Wahl-Eklat In Thüringen
FDP Niedersachsen verliert Mitglieder nach Debakel

FDP Niedersachsen verliert Mitglieder nach Debakel

Hannover  - Die Geschehnisse in Thüringen gehen auch an der niedersächsischen FDP nicht spurlos vorüber. Der niedersächsische FDP-Chef Stefan Birkner spricht von zahlreichen Austritten.

Erfurt/Berlin

Wahl-Eklat In Thüringen
CDU-Chefin will vorerst von Neuwahlen absehen

CDU-Chefin will vorerst von Neuwahlen absehen

Erfurt/Berlin  - FDP-Politiker Thomas Kemmerich ist als Ministerpräsident nicht zu halten und zum Rücktritt bereit. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer möchte zunächst nicht auf Neuwahlen drängen. Unterdessen will FDP-Chef Christian Lindner für sich die Vertrauensfrage stellen.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Wahl-Eklat In Thüringen
Dieses unwürdige Spiel ist eine Farce

Dieses unwürdige Spiel ist eine Farce

Oldenburg  - Die FDP ist mit fünf Prozent so gerade in den Landtag gekommen, stellt aber nun den Ministerpräsidenten – mit Stimmen der AfD. Ein unwürdiges Spiel, das mit demokratischen Gepflogenheiten wenig zu tun hat, meint NWZ-Redakteur Thomas Haselier.