NWZonline.de

hartjen,cord

Person
HARTJEN, CORD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Lemwerder

Ursache geklärt
Am Straßenschart in Lemwerder war eine Dichtung gerissen

Am Straßenschart in Lemwerder war eine Dichtung gerissen

Lemwerder  - Erst war eine Dichtung gerissen, dann die Pumpe am Straßenschart in Lemwerder ausgefallen. Deshalb war in der zweiten Februar-Woche die Feuerwehr mit ihrem Equipment zu Hilfe gerufen worden.

Berne

Küstenschutz
Deich in Berne-Ohrt jetzt 50 Zentimeter höher

Deich in Berne-Ohrt jetzt 50 Zentimeter höher

Berne  - Bei der Herbstschau des I. Oldenburgischen Deichbandes informierten sich die Deichgeschworenen über die Bauarbeiten. Thema war auch der Polder in Holle.

Lemwerder/Osnabrück

Ehrung in Osnabrück
Wesermärschler beim Tag der Ehrenamtlichen geehrt

Wesermärschler beim Tag der Ehrenamtlichen geehrt

Lemwerder/Osnabrück  - Festakt in Osnabrück: Selbst Ministerpräsident Stephan Weil gibt sich die Ehre.

Lemwerder

Tourismus in Lemwerder
Bürgermeister treten in die Pedale

Bürgermeister treten in die Pedale

Lemwerder  - Mit der Aktion „Vier auf dem Rad“ rühren die Bürgermeister aus Lemwerder, Berne, Hude und Ganderkesee kräftig die Werbetrommel für die Kleeblattrouten. Durch jede Gemeinde führt eine Fahrradtour.

Jade

Neues Buch
So einzigartig ist die Wesermarsch

So einzigartig ist die Wesermarsch

Jade  - Das Buch „Einzigartige Wesermarsch“ von Günter G.A. Marklein ist im Isensee Verlag erschienen. Es verspricht Interessantes über die Geschichte und Persönlichkeiten der Wesermarsch.

Lemwerder/Berne

Stedinger Gästeführerinnen
Sommerprogramm steht nun fest

Sommerprogramm steht nun fest

Lemwerder/Berne  - Die Stedinger Gastführerinnen präsentieren ihr Sommerprogramm. Je nach Corona-Lage können weitere Veranstaltungen noch kurzfristig dazukommen.

Berne

Hochwasserschutz in der Wesermarsch
Darum sind Schafe so wichtig für die Deichsicherung

Darum sind Schafe so wichtig für die Deichsicherung

Berne  - Deicherhöhungen und -sicherungsmaßnahmen gehören zum Hochwasserschutz in der Wesermarsch. Wichtiger Bestandteil des Konzepts sind die Deichschafe, die sich an Blühstreifen satt fressen können.

Berne/Hannover

Medien
Küstenschutz und Schlager

Küstenschutz und Schlager

Berne/Hannover  - Der 1. Oldenburgische Deichband stellt sich im Radiosender NDR 1 Niedersachsen vor. Die Küstenschützer aus der Wesermarsch haben Spannendes zu berichten.

Ohrt/Ranzenbüttel

Naturschutz in Berne
Hier entsteht ein Tier-Paradies

Hier entsteht ein Tier-Paradies

Ohrt/Ranzenbüttel  - Auf 36 Hektar ist zwischen Ranzenbüttel und Ohrt ein Naturschutzparadies für Tiere und Pflanzen entstanden. Elf Millionen Euro hat das Projekt gekostet.

Brake

Nach Zahlreichen Rissen
Deichbände wollen Wolf „entnehmen“

Deichbände wollen Wolf „entnehmen“

Brake  - Die Angst vor dem Wolf geht um in der Wesermarsch. Vor einigen Tagen wurden sogar erstmals zwei Mutterschafe sowie zwei Lämmer auf dem Huntedeich gerissen. Jetzt heißt es: „Das Untier muss weg.“

Oldenburg

Chronik Des I. Oldenburgischen Deichbandes
Deichgeschichte auf 700 Seiten neu erzählt

Deichgeschichte auf 700 Seiten neu erzählt

Oldenburg  - Die alte Chronik des Deichbandes von 1993 war nicht mehr verfügbar. Ein neues Buch musste her – dieses enthält zudem einen besonderen Teil.

Oldenburg

Küstenschutz-Prognose
Sperrwerk schützt Oldenburg

Sperrwerk schützt Oldenburg

Oldenburg  - Durch den Klimawandel steigt der Meeresspiegel. US-Forscher errechnen für Oldenburg Überflutungen im Jahr 2050.

Wesermarsch

Reaktion Auf Us-Studie
Experten sehen keine Gefahr für die Wesermarsch

Experten sehen keine Gefahr für die  Wesermarsch

Wesermarsch  - Wissenschaftler aus den USA haben in einer Studie regelmäßige Überflutungen prognostiziert. Die Verbandsvorsteher der Deichbände geben aber Entwarnung.

Berne

Küstenschutz In Berne
Neue Aufgaben in Sichtweite

Neue Aufgaben in Sichtweite

Berne  - Die Verstärkung des Weserdeichs zwischen Berne-Ohrt und Ranzenbüttel ist fast abgeschlossen. Für die Sturmflutsaison ist in diesem Jahr alles gesichert. Alarmierend sind allerdings neue Vorhersagen vom Weltklimarat.

Ovelgönne/Großenmeer

Grünlandzentrum In Ovelgönne
Padeken im Amt bestätigt

Padeken im Amt bestätigt

Ovelgönne/Großenmeer  - Das Zentrum organisiert elf Projekte. Das Weidemilch-Label ist eine Erfolgsgeschichte.

Bardenfleth

Dorfgemeinschaft
Ein schöner Platz zum Rasten

Ein schöner Platz zum Rasten

Bardenfleth  - Moos, Rost und Vandalismus – der Platz und die beiden Sitzgruppen sahen alles andere als einladend aus. Bis sich einige starke Männer im „Unruhestand“ der Sache angenommen haben.

Lemwerder

Ritzenbütteler Sand
Für sie führt kein Weg zur Weser

Für sie  führt kein Weg zur Weser

Lemwerder  - Der Treppenaufgang ist mit Kinderwagen nicht befahrbar. Auch ein Weg zum Weserufer fehlt.

Berne

Gemeindefeuerwehr
Bedarfsplan hat sich bewährt

Bedarfsplan hat sich bewährt

Berne  - Die Zahl der aktiven Mitglieder der Berner Feuerwehren ist zwar gesunken, dennoch muss man sich in der Gemeinde keine Sorgen um den Brandschutz machen. Und: Die Wehren wollen die Zusammenarbeit mit den Nachbarwehren intensivieren, hieß es auf der Jahreshauptversammlung.

Berne

Projekte In Der Wesermarsch
Hoffnung auf Deichbau-Wetter

Hoffnung auf Deichbau-Wetter

Berne  - In Ohrt können die Arbeiten voraussichtlich in diesem Jahr weitgehend beendet werden. Vorbereitet wird parallel eine größere Maßnahme in Oldenburg.