NWZonline.de

hans,tobias

Person
HANS, TOBIAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kriminalität
Nationale Cyber-Sicherheitsbehörde eröffnet neuen Standort

Nationale Cyber-Sicherheitsbehörde eröffnet neuen Standort

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik will seine Expertise beim Thema Künstliche Intelligenz ausbauen. Dazu arbeitet es am neuen Standort in Saarbrücken eng mit der Forschung zusammen.

Landtagswahl
Sachsen-Anhalt-Wahl: CDU-Politiker grenzen sich von AfD ab

Sachsen-Anhalt-Wahl: CDU-Politiker grenzen sich von AfD ab

Zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt wird erneut mit einem hohen Anteil von AfD-Wählern gerechnet. Führende CDU-Politiker wollen eine klare Linie ziehen.

Corona-Pandemie
Schnelltests: Strengere Vorgaben sollen Betrug verhindern

Schnelltests: Strengere Vorgaben sollen Betrug verhindern

Binnen weniger Wochen sind Tausende Anlaufstellen entstanden, bei denen man Corona-Schnelltests machen kann. Hinweise auf zweifelhafte Geschäftspraktiken einiger Anbieter sollen jetzt rasch Folgen haben.

Corona-Pandemie
Impfpriorisierung endet am 7. Juni - Mehr Dosen erwartet

Impfpriorisierung endet am 7. Juni - Mehr Dosen erwartet

Am 7. Juni soll die Impfpriorisierung enden. Gesundheitsminister Spahn bittet jedoch um Geduld - nicht alle Impfwilligen würden innerhalb weniger Tage einen Termin bekommen.

Berlin

Corona-Regeln ab Samstag
Was bei der Bundes-Notbremse gilt – und was kritisiert wird

Was bei der Bundes-Notbremse gilt – und was kritisiert wird

Berlin  - Knapp vier Wochen ist es her, dass Kanzlerin Merkel den Ländern wegen ihres Vorgehens in der Corona-Pandemie die Leviten las. Nun kommt die Corona-Notbremse, und sie stößt nicht nur in den Ländern auf Kritik.

Berlin

Corona-Notbremse des Bundes
Steinmeier unterzeichnet Infektionsschutzgesetz

Steinmeier unterzeichnet Infektionsschutzgesetz

Berlin  - Die Länder schießen massiv gegen das neue Infektionsschutzgesetz und die darin vorgesehene bundeseinheitliche Notbremse. Trotzdem halten sie es im Bundesrat nicht auf – ersichtlich zähneknirschend.

Infektionsschutzgesetz
Corona-Notbremse passiert Bundesrat - Anträge in Karlsruhe

Corona-Notbremse passiert Bundesrat - Anträge in Karlsruhe

Die Länder schießen massiv gegen das neue Infektionsschutzgesetz und die bundeseinheitliche Notbremse. Trotzdem halten sie es im Bundesrat nicht auf. Die erste Beschwerde liegt allerdings schon beim Verfassungsgericht.

K-Frage bei der Union
Entscheidung zwischen Laschet und Söder zieht sich hin

Entscheidung zwischen Laschet und Söder zieht sich hin

Seit fast einer Woche steckt die Union nun schon in einem erbitterten Macht-Poker um die Kanzlerkandidatur. Gelingt bis Sonntag noch eine Einigung? Oder muss am Ende doch die Bundestagsfraktion entscheiden?

Hängepartie in K-Frage
Kanzlerkandidatur: Laschet und Söder in "guten Gesprächen"

Kanzlerkandidatur: Laschet und Söder in "guten Gesprächen"

Seit bald einer Woche schwelt die ungelöste Frage nach dem Kanzlerkandidaten der Union. Von einem konstruktiven Austausch ist zuletzt vage die Rede. Bringt das Wochenende eine Entscheidung?

Bundestagstagswahl
Unions-Kreise: Laschet und Söder in konstruktivem Austausch

Unions-Kreise: Laschet und Söder in konstruktivem Austausch

Im Unionspoker um die Kanzlerkandidatur wächst bei CDU-Abgeordneten die Nervosität. Ob das Wochenende die Entscheidung bringt? Sonst könnte am Ende doch die Fraktion das letzte Wort haben.

Corona-Debatte
Geplantes Treffen: Termin für Bund-Länder-Runde wackelt

Geplantes Treffen: Termin für Bund-Länder-Runde wackelt

Im Kampf gegen die dritte Corona-Welle sind Bund und Länder uneins über den weiteren Kurs. Die Chefs der Regierungsfraktionen sehen den Bundestag am Zug. Gut fänden sie eine Regierungserklärung der Kanzlerin. Der Termin für die nächste Bund-Länder-Runde wackelt.

Ausstieg aus Lockdown
Das Saarland startet sein Öffnungsmodell

Das Saarland startet sein Öffnungsmodell

Es ist ein Modell, das zur Unzeit kommt - sagen die Kritiker, die vor den Folgen der dritten Corona-Welle warnen. Der saarländische Ministerpräsident verteidigt die Lockerungen.

Dritte Corona-Welle
Armin Laschet: Gegenwind für "Brücken-Lockdown"-Vorstoß

Armin Laschet: Gegenwind für "Brücken-Lockdown"-Vorstoß

Das Vokabular für die Bekämpfung der Corona-Pandemie ist um einen Begriff reicher: "Brücken-Lockdown". Den fordert Armin Laschet. Doch viele fragen sich: Was meint der Mann damit eigentlich?

Ausstieg aus Lockdown
Testen für mehr Freiheiten: Saarland startet Modellprojekt

Testen für mehr Freiheiten: Saarland startet Modellprojekt

In Zeiten steigender Corona-Zahlen fährt das Saarland das öffentliche Leben ein Stück weit wieder hoch. In einem landesweiten Modellprojekt öffnen etliche Einrichtungen wieder: für negativ Getestete.

Coronavirus
Steinmeier ruft zu gemeinsamem Kraftakt gegen Corona auf

Steinmeier ruft zu gemeinsamem Kraftakt gegen Corona auf

Ostern mit Corona - das zweite Jahr in Folge. Der Bundespräsident appelliert in einer TV-Ansprache: "Raufen wir uns alle zusammen, liebe Landsleute!" Doch während in Berlin und Hamburg nun nächtliche Ausgangsbeschränkungen gelten, soll anderswo gelockert werden.

Kanzlerkandidatur
Geschlossenheitsappelle vor Entscheidung in Unions-K-Frage

Geschlossenheitsappelle vor Entscheidung in Unions-K-Frage

Zwischen Ostern und Pfingsten wollen CDU und CSU entscheiden, wer als Kanzlerkandidat in die Bundestagswahl zieht. Armin Laschet und Markus Söder halten sich bedeckt. In der CDU werden Rufe nach Söder laut.

Corona-Krise
Laschet will bundesweit einheitliche Lösung für Schulen

Laschet will bundesweit einheitliche Lösung für Schulen

Schluss mit dem Corona-Flickenteppich an Schulen - das wünschen sich viele. NRW-Ministerpräsident Laschet will dazu einen Konsens der Länder, "den wir alle verbindlich umsetzen".

Ab Ostersonntag
Erstes Bundeswehr-Impfzentrum im 24-Stunden-Betrieb

Erstes Bundeswehr-Impfzentrum im 24-Stunden-Betrieb

Im Saarland geht ab Sonntag ein Bundeswehr-Impfzentrum in den 24-Stunden-Betrieb. Impfaktionen der Bundeswehr könnten laut Kramp-Karrenbauer noch ausgeweitet werden - sobald genug Impfstoff da sei.

Berlin

kanzlerin zu Corona-Regeln
Merkel erteilt Lockerungen und Modellprojekten Absage

Merkel erteilt Lockerungen und Modellprojekten  Absage

Berlin  - Noch nicht alle Bundesländer hätten die Ernsthaftigkeit der Lage erkannt, sagt Angela Merkel in der ARD-Sendung „Anne Will“. Sie fordert die Umsetzung der Corona-Beschlüsse ein. Sonst müsse sie andere Maßnahmen ergreifen.