NWZonline.de

hain,jeanette

Person
HAIN, JEANETTE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mainz

Drei Sender produzieren Thriller

Mainz  - Im ZDF ist vom 22. März an die erste Serie zu sehen, die als Gemeinschaftsprojekt der „European Alliance“ mit Fernsehanstalten ...

Berlin

Tv-Krimi „die Entscheidung“ Nach Charlotte Link
Gefährlicher Urlaub am Mittelmeer

Gefährlicher Urlaub am Mittelmeer

Berlin  - Ein Strudel aus Entführung, Verfolgung und Mord: Die Hauptrollen spielen Felix Klare und Jasna Fritzi Bauer.

"Mach dein Ding"
Lindenberg-Film in Hamburg gefeiert

Lindenberg-Film in Hamburg gefeiert

Udo Lindenbergs Leben ist verfilmt worden, auf der Leinwand werden die frühen Jahre des Musikers erzählt. Zur Uraufführung gab es das Werk in allen Sälen des Hamburger Premierenkinos - und Tränen hinter der Sonnenbrille.

Same Procedure
Jeanette Hain mag Silvester nicht - will aber böllern

Jeanette Hain mag Silvester nicht - will aber böllern

Eigentlich kann sie mit Böllern nicht umgehen, aber sie liebt das Risiko: Schauspielerin Jeanette Hain.

Köln

Tv-Improvisation
Wiedersehen 25 Jahre nach dem Abi

Wiedersehen 25 Jahre nach dem Abi

Köln  - Die realistische Herangehensweise von Regisseur Jan Georg Schütte sticht aus der Fülle der Produktionen heraus. Gedreht wurde in einem Rutsch und in Echtzeit.

Mit prominenter Besetzung
Kinofilm über Rockstar: "Lindenberg! Mach dein Ding!"

Kinofilm über Rockstar: "Lindenberg! Mach dein Ding!"

Seine Kindheit verbrachte er im westfälischen Gronau, dann kam der große Bühnenauftritt in Hamburg 1973. Das ereignisreiche Leben von Udo Lindenberg wird nun verfilmt.

Hamburg

Vorschau
Üppige Geschichte einer Bankendynastie

Üppige Geschichte einer Bankendynastie

Hamburg  - Mit vielen Stars und großem Etat hat Grimme-Preisträger Christian Schwochow den Roman in Szene gesetzt. Die Erzählung spielt in London im 19. Jahrhundert.

Augustfehn

Filmabend
Friedenskirche wird wieder zum Kinosaal

Augustfehn  - „Kino et Vino“ heißt es am Freitag, 16. Oktober, um 19.30 Uhr in der Friedenskirche Augustfehn, Stahlwerkstraße ...

Hamburg

Kino
Eine berührende Reise ins Vergessen

Eine berührende Reise  ins Vergessen

Hamburg  - Im Zentrum steht das Thema Alzheimer – mit komischen und tragischen Momenten. Der neue Film startet am 25. Dezember in unseren
Kinos.

Dreharbeiten für „Lügen“ rund ums Bremer Rathaus

Dreharbeiten für „Lügen“ rund ums Bremer Rathaus

Im Rathaus, auf dem Marktplatz und im Parlamentsgebäude wird derzeit gelogen. Allerdings nur für die und vor den ...

Brake

Central Theater
Auf Nordsee folgt nun die Elbe

Auf Nordsee folgt nun die Elbe

Brake  - „Die Elbe von oben“ startet am 25. April. Bereits ab diesem Donnerstag ist „An Enemy to die for“ zu sehen.

Berlin/Brake

Film
Heiße Reise ins Eismeer

Heiße Reise ins Eismeer

Berlin/Brake  - Die skandinavisch-deutsche Koproduktion heißt „An Enemy To Die For“ (Ein Feind zum Sterben). Erzählt wird die Geschichte einer Polarexpedition.

Brake

Central
Kino-Komödien an Feiertagen

Kino-Komödien an   Feiertagen

Brake  - Nach den Osterfeiertagen wartet bereits der nächste Höhepunkt auf die Kinogänger. In dem Kriegsdrama „An enemy to die for“ spielt Axel Prahl die Hauptrolle des Geologen Friedrich.

BERLIN

Krimi
Realität liefert die Vorlage

Realität liefert die Vorlage

BERLIN  - Ulrike Kriener spielt die Titelrolle. Ralf Huettner hat Regie geführt. Das ZDF zeigt den Kriminalfilm am Sonnabend um 20.15 Uhr.

BREMEN

FILM
Wedel dreht mit Staraufgebot in Bremen

BREMEN  - Es ist soweit: An diesem Mittwoch fällt in Bremen die erste Klappe für einen hochkarätig besetzten Zweiteiler von ...