NWZonline.de

hahn,andré

Person
HAHN, ANDRÉ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Geheimdienste
Verfassungsschutz bekommt mehr Kompetenzen

Verfassungsschutz bekommt mehr Kompetenzen

Extremisten lieben Messenger-Dienste. Auf die verschlüsselte Kommunikation dort soll der Verfassungsschutz nun stärker zugreifen dürfen. Der Preis dafür sei zu hoch, warnen Kritiker.

41 Saisontore
Lewandowski-Rekord und große Gefühle beim FC Bayern

Lewandowski-Rekord und große Gefühle beim FC Bayern

Der FC Bayern feiert emotionale Abschiede und einen denkwürdigen Rekord von Robert Lewandowski. Das 41. Saisontor erlebt der Weltfußballer selbst wie in einem "Science-Fiction"-Film. 250 Zuschauer beenden eine lange Wartezeit in München.

34. Spieltag
Lewandowski-Rekord, Meisterschale, Emotionen bei Bayern-Sieg

Lewandowski-Rekord, Meisterschale, Emotionen bei Bayern-Sieg

Was für ein Tag beim FC Bayern! Sieben-Titel-Trainer Flick und die Triple-Helden feiern einen emotionalen Abschied mit der Meisterschale, Lewandowski bejubelt einen unglaublichen Rekord. Dass 250 Zuschauer dabei sein können, ist ein hoffnungsvoller Anfang.

Barsinghausen

Werder-Legende übernimmt von Florian Kohfeldt
Schaaf geht auf Rettungsmission – Das sagt Baumann

Schaaf geht auf  Rettungsmission – Das sagt Baumann

Barsinghausen  - Nach der Niederlage in Augsburg ging alles ganz schnell. Sportchef Frank Baumann erklärt, warum er Florian Kohfeldt freistellte und was er sich von Thomas Schaaf erhofft.

Augsburg/Bremen

Florian Kohfeldt wackelt schon wieder
Wechselt Werder Bremen doch noch den Trainer?

Wechselt Werder Bremen doch noch den Trainer?

Augsburg/Bremen  - Nach der Enttäuschung beim 0:2 in Augsburg und dem Absturz auf Platz 16 vermeidet Sportchef Frank Baumann ein Bekenntnis im ZDF-Sportstudio. Zum zweiten Mal binnen wenigen Wochen steht Kohfeldt vor dem Aus.

Bremen

Nach Niederlage gegen Augsburg
Bremen trennt sich von Trainer Kohfeldt – Schaaf übernimmt

Bremen trennt sich von Trainer Kohfeldt – Schaaf übernimmt

Bremen  - Jetzt hat Werder Bremen doch noch reagiert. Trainer Florian Kohfeldt ist weg – ein Spieltag vor dem Saisonende. Die Bosse trauten dem Coach die Rettung nicht mehr zu. Vereins-Legende Thomas Schaaf soll nun den Abstieg verhindern.

33. Spieltag
Werder in Not - Augsburg feiert Retter Winzierl

Werder in Not - Augsburg feiert Retter Winzierl

Der Existenzkampf in der Augsburger Arena verläuft extrem emotional und wechselhaft. Am Ende bejubelt der FC Augsburg ein elftes Jahr Bundesliga. Am Abgrund zur 2. Liga stehen Bremen und Coach Kohfeldt.

Bremen/Augsburg

Fußball-Bundesliga
Werder Bremen unterliegt in Augsburg 0:2

Werder Bremen unterliegt in Augsburg 0:2

Bremen/Augsburg  - Werder Bremen verliert in Augsburg und rutscht auf den Relegationsrang ab. Augsburgs Held des Tages war Rani Khedira mit seinem Führungstor in der 57. Minute.

Bundesliga-Freitagsspiel
Weinzierl-Debüt missglückt - Dennoch Lob für neuen FCA-Coach

Weinzierl-Debüt missglückt - Dennoch Lob für neuen FCA-Coach

Unter Markus Weinzierl schöpft der FC Augsburg im Abstiegsendspurt wieder Hoffnung. Das mag nach dem 1:2 in Stuttgart merkwürdig klingen, lässt sich aber an sichtbaren Veränderungen festmachen.

Bundesliga-Freitagsspiel
Weinzierl beschwört "FCA-Tugenden" - Brisante VfB-Rückkehr

Weinzierl beschwört "FCA-Tugenden" - Brisante VfB-Rückkehr

Ein 0:6 in Augsburg kostet Markus Weinzierl im April 2019 den Job in Stuttgart. Beim Bundesliga-Comeback kommt es zum Wiedersehen. Der neue, alte Augsburger Coach setzt auf sein früheres Erfolgsrezept.

Bundesliga
Weinzierl hofft beim FC Augsburg auf ein Sextett  

Weinzierl hofft beim FC Augsburg auf ein Sextett  

Augsburg (dpa) - Rückkehrer Markus Weinzierl setzt bei seiner Rettungsmission als Trainer des FC Augsburg vor allem ...

31. Spieltag
Kölner Zittersieg - Augsburg wieder im Abstiegskampf

Der 1. FC Köln setzt im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga einen weiteren Akzent und zieht Augsburg wieder mit in die Gefahrenzone. Das Aufbäumen der anfangs desolaten Gastgeber kommt zu spät.

29. Spieltag
Fußball-Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Fußball-Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Friedhelm Funkel sitzt erstmals auf der Kölner Trainerbank, Adi Hütter spielt mit seinem Noch-Club Frankfurt bei seinem Bald-Club Mönchengladbach. Das Spitzenspiel aber steigt woanders.

Heimsieg gegen Hoffenheim
FC Augsburg schon fast gerettet - "Super Junge" Vargas

FC Augsburg schon fast gerettet - "Super Junge" Vargas

Der FC Augsburg kann allmählich für eine weitere Bundesligasaison planen. Erleichterung macht sich nach dem Dreier gegen Hoffenheim breit. Der Matchwinner muss erst wieder zu Kräften kommen.

27. Spieltag
Bayern gewinnt Spitzenspiel bei RB - Rückschlag für Dortmund

Bayern gewinnt Spitzenspiel bei RB - Rückschlag für Dortmund

Auch ohne Weltfußballer Robert Lewandowski baut der FC Bayern seine Tabellenführung mit einem Sieg bei Verfolger RB Leipzig aus. Für Borussia Dortmund geraten die Champions-League-Plätze außer Reichweite. Ein Trainer feiert einen gelungenen Einstand.

27. Spieltag
FCA-Matchwinner Vargas "völlig platt" - Hoffenheimer Sorgen

FCA-Matchwinner Vargas "völlig platt" - Hoffenheimer Sorgen

Die TSG 1899 Hoffenheim verpatzt den Start in die Endphase der Saison gründlich. Ohne Torjäger Kramaric unterliegen die biederen Kraichgauer beim FC Augsburg. Die Fuggerstädter können sich bei einem Schweizer bedanken.

1:3 in Augsburg
Gladbach mit Rose in der Sackgasse: Aufgeben keine Lösung

Gladbach mit Rose in der Sackgasse: Aufgeben keine Lösung

"Nein!" An Rücktritt denkt Gladbachs Trainer auch nach dem nächsten "Nackenschlag" in Augsburg nicht. Rose betont die intakte Arbeit mit der Mannschaft. Der nächste Gegner verheißt keinen Ausweg aus der Sackgasse.

25. Spieltag
Pleite in Augsburg: Rose mit Gladbach am Tiefpunkt

Pleite in Augsburg: Rose mit Gladbach am Tiefpunkt

Roses Talfahrt mit Gladbach geht weiter. Die Borussia verliert auch in Augsburg. Die Herrlich-Mannschaft bestraft mit gnadenloser Effektivität den Chancenwucher der Gäste.

24. Spieltag
"Brutale" Erleichterung: Hertha schafft späten Sieg

"Brutale" Erleichterung: Hertha schafft späten Sieg

Hertha BSC kann in der Bundesliga noch gewinnen. Zumindest gegen den Lieblingsgegner FC Augsburg. Ein später Strafstoß erlöst die Berliner. Wie wichtig der Dreier im Abstiegskampf nach neun Spielen ohne Sieg war, wird gleich nach dem Schlusspfiff deutlich.