NWZonline.de

hülsmeier,dorothea

Person
HÜLSMEIER, DOROTHEA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Köln

Frage Des Tages: Was Halten Sie Davon?
Oma als „Umweltsau“ – Wut über Song des WDR

Oma als „Umweltsau“ – Wut über Song des WDR

Köln  - Es war satirisch gemeint, doch dann löst ein Lied des WDR-Kinderchors über Oma als „Umweltsau“ einen sogenannten Shitstorm aus. Intendant Buhrow entschuldigt sich. Aber viele verstehen die Aufregung auch gar nicht. Was meinen Sie? Stimmen Sie ab und schreiben Sie uns Ihre Meinung.

WDR entschuldigt sich
Aufregung um Oma als "Umweltsau"

Aufregung um Oma als "Umweltsau"

Es war satirisch gemeint, doch dann löst ein Lied des WDR-Kinderchors über Oma als "Umweltsau" einen sogenannten Shitstorm aus. Intendant Buhrow entschuldigt sich. Aber viele verstehen die Aufregung auch gar nicht.

"Shitstorm" im Internet
Aufregung um Oma als "Umweltsau": WDR löscht Video

Aufregung um Oma als "Umweltsau": WDR löscht Video

Es war satirisch gemeint, doch dann löst ein Lied des WDR-Kinderchors über Oma als "Umweltsau" einen sogenannten Shitstorm aus. Intendant Buhrow entschuldigt sich. Aber viele verstehen die Aufregung auch gar nicht.

Klarheit gefordert
Kohleausstiegsgesetz: Laschet warnt vor weiterer Verzögerung

Kohleausstiegsgesetz: Laschet warnt vor weiterer Verzögerung

Gut zweieinhalb Jahre regiert Schwarz-Gelb in Nordrhein-Westfalen. Eine der größten Herausforderungen liegt noch vor Ministerpräsident Laschet: Der Einstieg in den Ausstieg aus der Kohleverstromung.

"Hälfte ist Ramsch"
Unbekannte wollen Millionen für Richter-Frühwerk

Unbekannte wollen Millionen für Richter-Frühwerk

Wie sauer Bier bieten Unbekannte seit Jahren auf dem Kunstmarkt ein Konvolut angeblicher frühen Zeichnungen von Gerhard Richter an. Sie wollen Millionen dafür haben. Der Star-Maler ist nicht erfreut.

ZERO-Künstler
Heinz Mack wehrt sich gegen Vorwürfe

Heinz Mack wehrt sich gegen Vorwürfe

Der betagte ZERO-Künstler Heinz Mack wehrt sich gegen Vorwürfe aus der Kunstszene. Es geht um einen Vorgang, der mehr als 30 Jahre zurückliegt. Erstmals nimmt Mack nun persönlich Stellung dazu.

Möglicher Merkel-Nachfolger
Kann Laschet Kanzler? Halbzeit für Schwarz-Gelb in NRW

Kann Laschet Kanzler? Halbzeit für Schwarz-Gelb in NRW

Zweieinhalb Jahre nach ihrem Antritt in Nordrhein-Westfalen ist die CDU/FDP-Regierung dort nicht sonderlich beliebt. Für Ministerpräsident Laschet gilt das Gegenteil. In Berlin wird er schon als möglicher Nachfolger von Angela Merkel gehandelt.

Autobiografie
Helge Achenbach denkt an Kunstmarkt-Comeback

Helge Achenbach denkt an Kunstmarkt-Comeback

Bei seinen Kunst-Deals war Helge Achenbach wie ein "Junkie, der den nächsten Schuss braucht". Seinen Aufstieg und Fall hat der verurteilte Kunstberater nun in einer Autobiografie verarbeitet. Fazit: Auch heute lässt ihn das Geschäft mit der Kunst nicht los.

Landgericht Wuppertal
Prozess um Zwangsprostitution: "Loverboys" vor Gericht

Prozess um Zwangsprostitution: "Loverboys" vor Gericht

Die "Loverboys" versprachen eine gemeinsame Zukunft und viel Geld. Für sieben Frauen endeten die vermeintlichen Liebesbeziehungen in Zwangsprostitution. Es gab Prügel und Todesdrohungen.

Petersburger Dialog
Vorsichtige Annäherung zwischen Deutschland und Russland

Vorsichtige Annäherung zwischen Deutschland und Russland

Es ist ein Zeichen der Entspannung in den deutsch-russischen Beziehungen: Erstmals seit Beginn der Ukraine-Krise sind wieder die beiden Außenminister beim Petersburger Dialog. Über die riesigen Probleme zwischen beiden Ländern kann das aber nicht hinwegtäuschen.

Warburg

Partei
Neue Eskalation im AfD-Machtkampf

Warburg  - Im Minutentakt treten bei dem Parteitag von zwölf Vorstandsmitgliedern neun zurück. Übrig bleiben nur noch drei Hardliner.

Kampf gegen Prostitution
Forderung nach Aufklärung in Schulen über "Loverboy"-Methode

Forderung nach Aufklärung in Schulen über "Loverboy"-Methode

Sie schleichen sich an junge Mädchen ran und reden von Liebe. Doch "Loverboys" haben nur ein Ziel: die Mädchen in die Prostitution zu treiben. Jetzt wird verstärkt Aufklärung über die heimtückische Masche gefordert.

Lehren aus Lügde
Wie Kinder besser vor Missbrauch geschützt werden

Wie Kinder besser vor Missbrauch geschützt werden

Der Missbrauchsskandal von Lügde hat erschreckende Defizite beim Kinderschutz offengelegt. Politik, Behörden und Verbände suchen Wege, wie Kindeswohlgefährdungen künftig frühzeitig entdeckt und verhindert werden können.

Lügde/Detmold

Fall Lügde
Missbrauch: Anklage in 162 Fällen

Lügde/Detmold  - Im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs in Lügde in Nordrhein-Westfalen hat das Landgericht Detmold nun auch ...

Düsseldorf

Fernsehen
Favoritin aus Stade läuft zum Sieg

Favoritin aus Stade läuft zum Sieg

Düsseldorf  - Viel Kitsch, eine Hochzeit und ein bisschen Frauenpower – Heidi Klum wollte diesmal alles im Finale von „Germany’s Next Topmodel“ unterbringen. Um den Model-Wettstreit ging es eher am Rande.

Düsseldorf

„germany’s Next Topmodel“ Auf Pro7
Favoritin aus Stade trägt den Sieg davon

Favoritin aus Stade trägt den Sieg davon

Düsseldorf  - Viel Kitsch, eine Hochzeit und ein bisschen Frauenpower – Heidi Klum wollte diesmal irgendwie alles im Finale von „Germany’s Next Topmodel“ unterbringen. Um den Model-Wettstreit ging es eher am Rande.

Castingshow
Simone ist "Germany's next Topmodel"

Simone ist "Germany's next Topmodel"

Viel Kitsch, eine Hochzeit und ein bisschen Frauenpower - Heidi Klum wollte diesmal irgendwie alles im Finale von "Germany's next Topmodel" unterbringen. Um den Model-Wettstreit ging es eher am Rande.

Düsseldorf

Kindesmissbrauch In Lügde
Untersuchungsausschuss soll kommen

Untersuchungsausschuss soll kommen

Düsseldorf  - Auch die SPD will einen Untersuchungsausschuss zum Missbrauchsfall von Lügde. Dort solle die Rolle der Polizei untersucht werden, sagte SPD-Fraktionschef Thomas Kutschaty. Die Oppositionspartei nimmt auch Innenminister Reul ins Visier.

Castingshow
"GNTM"-Favoritin Vanessa steigt kurz vor Finale aus

"GNTM"-Favoritin Vanessa steigt kurz vor Finale aus

Gezielter Coup oder zu großer Druck? Favoritin Vanessa wirft kurz vor dem Finale von "Germany's Next Topmodel" das Handtuch. Über die Gründe gibt es wilde Spekulationen.