NWZonline.de

högel,niels

Person
HÖGEL, NIELS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremen

Fall Erinnert An Högel
Kein versuchter Mord – Anklage gegen Bremer Pflegehelfer abgemildert

Kein versuchter Mord – Anklage gegen Bremer Pflegehelfer abgemildert

Bremen  - Der Pflegehelfer gestand, einer 75-Jährigen in einem Heim absichtlich unnötige Medikamente gegeben zu haben. Anschließend leitete er Rettungsmaßnahmen ein. Der Fall erinnert an den verurteilten Patientenmörder Niels Högel.

Christian Marbach
Justiz hätte bereits vor zehn Jahren anklagen müssen

Betrifft: „Högel-Kollegen angeklagt – Staatsanwaltschaft wirft fünf Ex-Vorgesetzten Totschlag vor“, Politik, 26. September

Oldenburg

Medizin
Stadt stützt Klinikum

Oldenburg  - Die Stadt Oldenburg will ihre Finanzhilfe für das angeschlagene Klinikum auf 39 Millionen Euro erhöhen. Das Geld dient quasi als Dispo-Kredit.

Oldenburg

Trotz Finanzieller Schieflage
Klinikum Oldenburg treibt Pläne für Neubau voran

Klinikum Oldenburg treibt Pläne für Neubau voran

Oldenburg  - Das Klinikum hält ungeachtet der aktuellen finanziellen Schieflage an seinem umfangreichen Neubauprojekt fest. Geplant ist eine Investition in dreistelliger Millionenhöhe.

Dortmund/Oldenburg

Mordserie Niels Högel
Mintrop soll in Dortmunder Klinikum Thema werden

Mintrop soll in Dortmunder Klinikum Thema werden

Dortmund/Oldenburg  - Der ehemalige Klinikchef Rudolf Mintrop ist wegen Totschlags durch Unterlassen von der Oldenburger Staatsanwaltschaft angeklagt. Die Fraktionssprecher fordern eine Sondersitzung des Aufsichtsrates, ob Mintrop nun doch freigestellt werden soll.

Oldenburg

Finanzhilfe In Oldenburg
Stadt stützt Klinikum mit weiteren Millionen

Stadt stützt Klinikum mit weiteren Millionen

Oldenburg  - Die Stadt Oldenburg will ihre Finanzhilfe für das angeschlagene Klinikum auf 39 Millionen Euro erhöhen. Das Geld dient quasi als Dispo-Kredit.

Oldenburg

Staatstheater Oldenburg
„Högel wird in dem Stück gar nicht vorkommen“

„Högel wird in dem Stück gar nicht vorkommen“

Oldenburg  - Das Stück über die Patientenmorde gilt manchem als „pietätlos“. Die Figur Högel selbst soll nicht auf der Bühne zu sehen sein. Für die die Recherche haben die Macher mit Angehörigen der Opfer und Überlebenden gesprochen.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Anklage Gegen Klinikum-Mitarbeiter
Niels Högel war wie eine geladene Waffe

Niels Högel war wie eine geladene Waffe

Oldenburg  - Die Anklage gegen fünf ehemalige Vorgesetzte des Serienmörders Niels Högel ist juristisches Neuland. Aber sie ist richtig und wichtig, kommentiert NWZ-Chefreporter Karsten Krogmann.

Krankenpfleger-Mordserie
Wer wusste von Högels Morden? Anklage gegen Ex-Vorgesetzte

Wer wusste von Högels Morden? Anklage gegen Ex-Vorgesetzte

Jahrelang spritzte Niels Högel Patienten zu Tode - und niemand informierte die Polizei. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass ehemalige Führungskräfte des Klinikums Oldenburg sehr wohl wussten, welche Gefahr von dem Krankenpfleger ausging.

Oldenburg

Mordserie Von Niels Högel
Wenn Nichtstun zur Straftat wird

Wenn Nichtstun zur Straftat wird

Oldenburg  - Ex-Kollegen von Högel sollen Patienten in Oldenburg „durch Unterlassen“ getötet haben. Was wussten sie damals?

Völklingen/Oldenburg

War Högel Vorbild für Morde in Klinik?

Völklingen/Oldenburg  - Ist der mutmaßliche Patientenmörder im saarländischen Völklingen ein Nachahmungstäter? Die Polizei ermittelt gegen ...

Völklingen/Oldenburg

Klinik In Völklingen
Erschreckende Parallelen zur Mordserie Högel

Erschreckende Parallelen zur Mordserie Högel

Völklingen/Oldenburg  - Er spritzte tödliche Medikamente, weil er reanimieren wollte: Im Saarland ging ein mutmaßlicher Mörder ähnlich vor wie Niels Högel in Oldenburg und Delmenhorst. Auch die Klinik machte ähnliche Fehler wie die Häuser hier.

Oldenburg/Göttingen

Theaterstück über Niels Högel
Überleben nach dem Grauen

Überleben nach dem Grauen

Oldenburg/Göttingen  - Die Befürchtungen sind unbegründet: Das Göttinger Theaterkollektiv bietet dem mörderischen Ex-Krankenpfleger in Oldenburg keine Bühne. Die Inszenierung soll vielmehr versuchen, von dem Unfassbaren zu erzählen.

Saarbrücken/Oldenburg

Kriminalität
Mordverdacht gegen Pfleger im Saarland

Saarbrücken/Oldenburg  - Angesichts der Ermittlungen gegen einen Krankenpfleger wegen fünffachen Mordes und zweifachen Mordversuchs im Saarland ...

Völklingen/Dortmund

Shg Kliniken In Völklingen
Wie bei Högel – Mordverdacht gegen Krankenpfleger

Wie bei Högel – Mordverdacht gegen Krankenpfleger

Völklingen/Dortmund  - Der Fall weckt Erinnerungen an die Morde des zu lebenslanger Haft verurteilten Krankenpflegers Niels Högel: Ein 27-Jähriger soll Patienten in Lebensgefahr gebracht haben, um zu versuchen, sie zu reanimieren. Patientenschützer fordern mit Nachdruck Konsequenzen – auf allen Ebenen.

Saarbrücken/Völklingen

Kriminalität
Mordserie erinnert an Fall Högel

Mordserie erinnert an Fall Högel

Saarbrücken/Völklingen  - Schwerwiegender Verdacht gegen einen Krankenpfleger aus Völklingen: Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken ermittelt ...

Oldenburg

Klinikum Oldenburg
Bei Dirk Tenzers Abschied wiegt jedes Wort

Bei Dirk Tenzers Abschied wiegt jedes Wort

Oldenburg  - Die Stadt Oldenburg hat den früheren Vorstandschef des Klinikums am Freitag mit einer Feierstunde verabschiedet. Die Reden hoben die Verdienste von Dirk Tenzer hervor. Sie zeigten aber auch Gründe auf, die zum vorzeitigen Abschied geführt hatten.

Oldenburg

Klinikum Oldenburg
Tenzers Verabschiedung sorgt für Unmut – Schoppik bleibt Vorstand

Tenzers Verabschiedung sorgt für Unmut – Schoppik bleibt Vorstand

Oldenburg  - Einige Chefärzte wollen an der Feierstunde für den scheidenden Vorstand nicht teilnehmen. Der Oberbürgermeister verweist auf eine Reihe von Verdiensten Tenzers.

Oldenburg

Entscheidung über Spitzenposten
Klinikum Oldenburg verlängert Vertrag mit Vorstand

Klinikum Oldenburg verlängert  Vertrag mit Vorstand

Oldenburg  - Rainer Schoppik bleibt bis zum 30. April 2023 Vorstand des Klinikums Oldenburg. Das hat der Verwaltungsrat am Mittwochabend beschlossen.