NWZonline.de

grund,allen

Person
GRUND, ALLEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Musiker Stoppok im Interview
„Die Kreativität nimmt eher noch zu“

„Die Kreativität nimmt eher noch zu“

Stefan Stoppok ist seit 40 Jahren fester Bestandteil der deutschen Musiklandschaft. Im Interview spricht er über die Pandemie, viele neue Einfälle und warum er allen Grund zum Jubeln hat.

Traumstart mit "Kacktor"
Werder Bremen feiert "richtig guten Jungen" Agu

Werder Bremen feiert "richtig guten Jungen" Agu

Der Start für Felix Agu bei Werder Bremen war nicht einfach. Vor allem ein positiver Corona-Test warf ihn aus der Bahn. Doch im zweiten Anlauf feiert der Außenverteidiger sein Startelf-Debüt. Und was für eins.

16. Spieltag
Erneuter Rückschlag für den BVB: Remis gegen Mainz

Erneuter Rückschlag für den BVB: Remis gegen Mainz

Noch vor einer Woche gab es nach dem Sieg im Topspiel bei RB Leipzig viel Lob, diesmal jedoch lange Gesichter. Beim 1:1 gegen Mainz enttäuschte der BVB zum wiederholten Mal gegen einen Außenseiter - und verpasste einen Sprung nach vorn.

Weltcup in Winterberg
Rodelstar Loch weiter in Top-Form

Rodelstar Loch weiter in Top-Form

Felix Loch ist kaum zu bremsen - weder von der Konkurrenz noch vom schlechten Wetter, lediglich im Sprint gab's keinen weiteren Sieg. Auch die anderen deutschen Rennrodler präsentieren sich in Top-Form und gewannen beim Weltcup in Winterberg in allen Wettbewerben.

Friedrich-August-Hütte

Industrie in Nordenham
Rettung der Bleihütte in Sicht

Rettung der Bleihütte in Sicht

Friedrich-August-Hütte  - Auch wenn die Übernahme der Nordenhamer Bleihütte durch Glencore sich weiter verzögert, ist die Rettung doch nun greifbar. Ein neues Unternehmen ist geplant. Doch wer trägt künftig die Umweltaltlasten?

Emden

Alltag in Corona-Zeiten
Das Virus wirbelte Bernhard Ammans Jahr durcheinander

Das Virus wirbelte Bernhard Ammans Jahr durcheinander

Emden  - An der Hochzeit seines Sohnes konnte der Emder Bernhard Amman nicht teilnehmen. Zur Zeit ist er in Kurzarbeit. Der Grund ist wie so oft die Corona-Pandemie. Trotzdem blickt der 64-Jährige positiv in die Zukunft.

Oldenburg

Nach Corona-Fall im Elisabethstift in Oldenburg
Zwei weitere Bewohner und ein Mitarbeiter positiv getestet

Zwei weitere Bewohner und ein Mitarbeiter positiv getestet

Oldenburg  - Anfang der Woche war ein 87-jähriger Heimbewohner mit Verdacht auf Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert und dort positiv getestet worden. Nun gibt es drei weitere Fälle – und einen dringenden Appell.

Oldenburg

Pandemie in Oldenburg
Elisabethstift wegen Corona geschlossen

Elisabethstift wegen Corona geschlossen

Oldenburg  - Ein 87-jähriger Bewohner des Elisabethstifts war mit Verdacht auf Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert und dort positiv getestet worden. Der Fall hat aber keine Auswirkungen auf andere Heime in Oldenburg.

Champions League
Man United ohne Fans - RB selbstbewusst im Old Trafford

Man United ohne Fans - RB selbstbewusst im Old Trafford

Das erste Auswärtsspiel in der Königsklasse bei Man United wird zeigen, wie gereift das Team von Julian Nagelsmann ist. Der Champions-League-Halbfinalist könnte davon profitieren, dass die Red Devils ohne Fans bislang daheim schwach agierten.

Nordenham

Gymnasium Nordenham
Als der Krieg den Alltag bestimmte

Als der Krieg den Alltag bestimmte

Nordenham  - Amelie Wilkens findet, dass die Schülergeneration von heute allen Grund hat, dankbar zu sein. Natürlich bringe ...

Revierderby
BVB atmet auf - Schalke auf Tasmanias Spuren

BVB atmet auf - Schalke auf Tasmanias Spuren

Die lange Geschichte des Revierderbys ist reich an Dramen. Doch diesmal war es für den FC Schalke kein Spektakel, sondern eher ein Trauerspiel. Das lag weniger an der kleinen Kulisse, als vielmehr an der Einseitigkeit der Partie. Droht ein stürmischer Herbst?

Hatterwüsting/Sandkrug

Mahmoud Shehabi floh aus Syrien
„Ich träume bereits auf Deutsch“

„Ich träume bereits auf Deutsch“

Hatterwüsting/Sandkrug  - Mahmoud Shehabi floh 2015 aus Syrien: Über Umwege gelangte er nach Hatterwüsting. Die NWZ hat ihn vor bereits vor einem Jahr getroffen - wie geht es ihm heute? 

Cloppenburg

Motorsport
Duell zwischen Knutsson und Mauger

Duell zwischen Knutsson und Mauger

Cloppenburg  - Motorsport hat in Cloppenburg dank des MSC eine lange Tradition. Viele Stars wie der Weltmeister aus Neuseeland Ivan Mauger traten im Stadion an der Friesoyther Straße an.

Großenkneten

Sportabzeichen im Alleingang

Sportabzeichen  im  Alleingang

Großenkneten  - Ilona Lübben-Körner hatte am Samstagvormittag auf dem Sportplatz des TSV Großenkneten allen Grund zur Freude. Zum ...

Sandkrug

Erinnerungen an Ende des 2. Weltkriegs
„Unsere Flucht wurde immer schwieriger“

„Unsere Flucht wurde immer schwieriger“

Sandkrug  - Am 18. Januar 1945 endet das gewohnte Leben für die damals 20-jährige Olga Grahl. Nach zehn Wochen Flucht aus Westpreußen fand sie eine neue Heimat in Sandkrug.

Barßel

Ausstattung Für 50 000 Euro
Neue Schutzkleidung für Barßeler Feuerwehrleute

Neue Schutzkleidung für Barßeler Feuerwehrleute

Barßel  - Um das landkreisweite Konzept der Einsatzstellenhygiene zu erfüllen, hat die Freiwillige Feuerwehr Barßel neue ...

Elsfleth

Markt Auf Der Elsflether Kaje
Weit gesegelt und in aller Munde

Weit gesegelt und in aller Munde

Elsfleth  - Das Timbercoast-Team stellte fair gehandelte Waren vor. Touristen und Einheimische freuen sich außerdem über den neuen Fischstand an der Hunte.

Garrel

Energiepark Garrel
Rekordjahr: 79 Millionen Kilowattstunden eingespeist

Rekordjahr: 79 Millionen Kilowattstunden eingespeist

Garrel  - Gern hätte Andreas Wegmann, Geschäftsführer des Energieparks Garrel, die Zufriedenheit der 529 Kommanditisten nach ...

30 Jahre nach der Einheit
Ostbeauftragter warnt vor Rechtsextremismus im Osten

Ostbeauftragter warnt vor Rechtsextremismus im Osten

Große Fortschritte - aber anhaltende Unterschiede: Das ist eine Kernbotschaft des Jahresberichts zum Stand der Einheit. Der Ostbeauftragte sagt, den Bürgern müsse mehr zugehört werden. Eine Sache macht ihm besonders Sorgen.