NWZonline.de

grube,susanne

Person
GRUBE, SUSANNE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Westerstede

Kostenfreies Saatgut In Westerstede
So klappt’s mit der Blumenwiese

So klappt’s mit der Blumenwiese

Westerstede  - „Im Ammerland haben viele Menschen einen Garten und noch eine kleine Ecke frei, die sie für Insekten herrichten wollen. Da setzt unser Angebot an“, sagt Susanne Grube, Vorsitzende des BUND Ammerland.

Ammerland

Leser-Reaktionen Zu Schotterbeeten
Ammerländer Gärten „entsteinen“

Ammerländer Gärten „entsteinen“

Ammerland  - Die Abstimmung zeigt: Die meisten Westersteder sind gegen zu viele Steine in Vorgärten. Aber bei der NWZ trudelten viele Leserbriefe ein. Mit ganz verschiedenen Ansichten.

Ammerland

Bund Ammerland Fordert Naturnahe Gestaltung
Verbot von Schottergärten einhalten

Verbot von  Schottergärten einhalten

Ammerland  - Wiesenknöterich oder Kieselstein – das ist hier die Frage. Naturschützer wollen weiter über Schottergärten aufklären. Wie schädlich sind die umstrittenen grauen Anlagen?

Elisabethfehn

Vortrag über naturnahen Friedhof

Elisabethfehn  - Die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Reekenfeld und Elisabethfehn laden an diesem Dienstag, 3. März, zu ...

Elisabethfehn

Klimaschutz In Elisabethfehn
Blühstreifen neben den Gräbern

Blühstreifen neben den Gräbern

Elisabethfehn  - Zwischen und auf den Grabstellen der Friedhöfe in Elisabethfehn und Reekenfeld soll es bald schön blühen. Und auch Privatpersonen sind gefragt.

Westerstede

Agrar-Vortragsreihe In Westerstede
Sie wollen den Klimaschutz im Ammerland voranbringen

Sie wollen den Klimaschutz im Ammerland voranbringen

Westerstede  - Landwirtschaft und Klimaschutz, wie passt das zusammen? Und was kann jeder selbst tun? Eine Vortragsreihe mit renommierten Experten im Jaspershof Westerstede soll Antworten liefern.

Bad Zwischenahn

Erfolgreicher Klima-Gipfel
Autofreie Sonntage auf der „Meile“ in Bad Zwischenahn?

Autofreie Sonntage auf der „Meile“ in Bad Zwischenahn?

Bad Zwischenahn  - 100 hoch motivierte Menschen aller Altersstufen waren der Einladung zum ersten Zwischenahner Klimagipfel gefolgt. Unter der Fragestellung „Was können wir als Bürger und Gemeinde zum Klimaschutz beitragen?“ ging es dann in die Ideenfindung.

Bad Zwischenahn

1. Zwischenahner Klimagipfel
Ideen willkommen

Ideen  willkommen

Bad Zwischenahn  - Interessierte Bürger sind ebenso eingeladen wie Vertreter aus Unternehmen, Vereinen und Verbänden. Auf diese Weise sollen Ideen aus den verschiedensten Bereichen zusammengetragen werden.

Bad Zwischenahn

Bad Zwischenahn For Future
Was tut Zwischenahn fürs Klima?

Was tut Zwischenahn fürs Klima?

Bad Zwischenahn  - Ein lokales Bündnis will Bürger, Unternehmen und Politik an einen Tisch bringen. Die Gemeinde verweist auf bisherige Anstrengungen – und verspricht mehr.

Licht und Schatten im Ort

Licht und Schatten im Ort

Wenn Nacht ist, ist Nacht. Das darf man merken, z. B. durch Dunkelheit. Man kann sich sogar darüber freuen, denn ...

Dunkelheit in der Nacht ist für die Gesundheit besser

Leider kann ich Ihre Forderung nach „Bitte mehr Licht“ absolut nicht nachvollziehen. Es gibt beeindruckende Bilder ...

Edewecht

Insektenschutz In Edewecht
Naturoase mit Obstbäumen und Blühstreifen

Naturoase  mit Obstbäumen und Blühstreifen

Edewecht  - Mirabellen, Pflaumen, Kirschen, Äpfel und Birnen werden zukünftig die Obstbäume tragen, die am Samstag auf einer ...

Ammerland

Fridays For Future
Klima-Protest zieht durchs Ammerland

Klima-Protest zieht  durchs Ammerland

Ammerland  - „Hoch mit dem Klimaschutz, runter mit der Kohle“ – mit dieser unter vielen weiteren Parolen setzten in Zwischenahn und Rastede vor allem Schüler ein Zeichen. In Westerstede waren es überwiegend Senioren.

Neuenburg

BUND lädt zum Vortrag

Neuenburg  - Die Kreisgruppe Friesland des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) lädt zu einem Vortrag über „Naturverträgliche ...

Westerstede

Klimastreik In Westerstede
Sie wollen wieder „Flagge zeigen“

Sie wollen wieder „Flagge zeigen“

Westerstede  - Für Freitag ist die nächste Klimastreik-Demo im Landkreis geplant. Verschiedene Institutionen werden am Freitag ab
10 Uhr in Westerstede sprechen.

Rastede

Vortrag über die A 20

Rastede  - Die Rasteder Grünen laden für Dienstag, 26. November, zu einem Vortrag mit dem Thema „Was bedeutet die A 20 für ...

Oldenburg

„students For Future“ Oldenburg
Uni bei Klimastreikwoche für alle geöffnet

Uni bei Klimastreikwoche für alle geöffnet

Oldenburg  - Die Studierenden haben ein umfangreiches Programm ausgearbeitet. Sie arbeiten mit den Lehrenden zusammen.

Westerstede

Umwelt
Erste Ideen für eine klimafreundliche Stadt

Erste Ideen für eine klimafreundliche Stadt

Westerstede  - „Westerstede wird eine Klimastadt“, „Autofreie Innenstädte“, „Keine neuen Industriegebiete im Ammerland“, „kompletter ...

Susanne Grube
A 20 hilft Pendlern nicht

Betrifft: „Oldenburg bleibt Pendlerhauptstadt – Statistik: Jeden Tag fahren allein aus dem Kreis Oldenburg 9300 Menschen zur Arbeit in die Großstadt“, Wirtschaft, 23. Oktober