NWZonline.de

grimm,oliver

Person
GRIMM, OLIVER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg/Hannover

Corona in Niedersachsen
Stornierung von Impfterminen bald online möglich

Stornierung von Impfterminen bald online möglich

Oldenburg/Hannover  - Überraschend wurde der Oldenburger Christian Landowski vom Hausarzt gegen Corona geimpft. Seinen Termin im Impfzentrum abzusagen, erwies sich aber als kompliziert. Das soll sich nun ändern.

Hannover

Corona-Impfungen in Niedersachsen
Astrazeneca ist ein Ladenhüter

Astrazeneca ist  ein Ladenhüter

Hannover  - 141.600 Dosen des Covid-19-Impfstoffs Astrazeneca wurden nach Niedersachsen geliefert, 72.000 davon weiter an die Impfzentren geleitet – aber erst 23.000 verimpft. Was passiert nun mit dem Rest? Das erklärt NWZ-Korrespondent Stefan Idel.

Hannover

Impfzentren in Niedersachsen
Darum werden keine Termine über die Hotline vergeben

Darum werden keine Termine über die Hotline vergeben

Hannover  - Wurde Angestellten eines Call-Centers untersagt, Impftermine über die Hotline zu vergeben? Das behauptet ein Mitarbeiter. Wir haben die Firma Majorel mit den Vorwürfen konfrontiert. Klar ist: Die Warteliste ist lang. Sehr lang.

Hannover

Reaktion auf Chaos Bei Terminvergabe
Niedersachsen stoppt freie Wahl des Impfzentrums

Niedersachsen stoppt freie Wahl des Impfzentrums

Hannover  - Das Land Niedersachsen reagiert auf das Chaos zum Start Vergabe von Impfterminen: Über 80-Jährige erhalten vorerst nur noch Termine im nächstgelegenen Zentrum

Hannover

Pannen bei Zustellung in Niedersachsen
Auch Tote erhalten Infoschreiben über Corona-Impfungen

Auch Tote erhalten Infoschreiben über Corona-Impfungen

Hannover  - Mit Briefen wollte die niedersächsische Landesregierung alte Menschen über die anstehenden Corona-Impfungen informieren. Bei der Zustellung der Infoschreiben gab es schon im Vorfeld Kritik, jetzt gibt es die nächsten Pannen.

Emden/Hannover

Kritik vom Oberbürgermeister
Emden verschickt Infobrief zum Impfen nach Pannen selber

Emden verschickt  Infobrief zum Impfen  nach Pannen  selber

Emden/Hannover  - Das Land Niedersachsen hat Infobriefe zum Impfen gegen das Coronavirus an Menschen über 80 geschickt – auch an Menschen, die schon verstorben oder verzogen sind. Nun übernimmt die Stadt Emden das Versenden selbst.

Emden

Corona-Impfungen in Emden
Terminvergabe funktioniert nach dem Windhundprinzip

Terminvergabe funktioniert  nach dem Windhundprinzip

Emden  - Die Informationen zum Impfen organisiert die Stadt Emden von nun an, Impftermine für Menschen über 80 werden aber weiterhin zentral vergeben. Wir beantworten die wichtigsten Fragen dazu.

Cloppenburg

Coronavirus im Kreis Cloppenburg
Termine für dezentrale Impfungen derzeit offen

Termine für dezentrale Impfungen derzeit offen

Cloppenburg  - Der Landkreis meldete am Dienstag 28 neue Infektionen und 98 Genesungen. Doppelte Anschreiben zur Impfung an die über 80-Jährigen haben offenbar für Verwirrung gesorgt.

Hannover

Lieferprobleme bei Biontech und Pfizer
Weniger Impfstoff für Niedersachsen und Bremen

Weniger Impfstoff für Niedersachsen und Bremen

Hannover  - Rückschlag für die Corona-Impfkampagne: Biontech und Pfizer können auch Niedersachsen und Bremen nicht die zugesagte Menge an Impfstoff liefern. Kritik an der ungleichen Verteilung an die Kreise schmettert das Land indes ab.

Hannover/Emden

Kritik an Belieferung der Impfzentren
Warum Emden beim Impfen so schlecht wegkommt

Warum Emden beim Impfen so schlecht wegkommt

Hannover/Emden  - Hannover wird zweimal pro Woche mit Impfstoff beliefert. Die Seestadt Emden aber nur alle 35 Tage. Das ist nicht fair, klagt die Opposition im Landtag.

Emden

Kritik aus der Verwaltung
Emden landesweit Schlusslicht bei der Impfstoff-Lieferung

Emden landesweit Schlusslicht  bei der Impfstoff-Lieferung

Emden  - Wie wird der Impfstoff in Niedersachsen verteilt? Die Liste, die unserer Redaktion vorliegt, zeigt: sehr unterschiedlich. Schlusslicht ist die Stadt Emden – nur alle 35 Tage gibt es eine neue Lieferung. Woran das liegt, lesen Sie hier.

Hannover

Kritik an Adresslisten in Niedersachsen
Jetzt helfen Kommunen bei zweiter Impf-Briefkampagne

Jetzt helfen Kommunen bei zweiter Impf-Briefkampagne

Hannover  - Nun sollen auch die Kommunen alte Menschen in Niedersachsen über den Impfstart informieren. Eine Briefkampagne des Sozialministeriums war wegen unvollständiger Adresslisten in die Kritik geraten.

Hannover

Termin-Vergabe in Niedersachsen
Was Sie zur Impf-Hotline wissen müssen

Was Sie zur Impf-Hotline wissen müssen

Hannover  - Die Impf-Hotline in Niedersachsen bereitet sich auf die Vergabe von ersten Terminen vor. Wie diese Hotline arbeitet, wie Termine vergeben werden und welche Daten dafür vorliegen – ein Überblick.

Hannover

Corona in Niedersachsen
Über 80-Jährige können sich ab 28. Januar für Impftermine anmelden

Über 80-Jährige  können sich ab 28. Januar für Impftermine anmelden

Hannover  - Menschen über 80 Jahre können ab Ende Januar einen Termin für eine Impfung in den niedersächsischen Zentren vereinbaren. Das teilte das Sozialministerium nun mit. Allerdings sind weiter Fragen offen.

Oldenburg

Corona-Pandemie in Oldenburg
Zwei Oldenburgerinnen berichten von Impfung – und hoffen auf Normalität

Zwei Oldenburgerinnen berichten von Impfung – und hoffen auf Normalität

Oldenburg  - In einigen Oldenburger Heimen wurden Bewohner und Mitarbeiter bereits gegen das Corona-Virus geimpft. Wie lief der Impftermin ab? Haben sie mit Nebenwirkungen zu kämpfen? Zwei Oldenburgerinnen berichten.

Hannover

Coronavirus-Maßnahmen
Mehr Personal für Impf-Hotline in Niedersachsen

Mehr Personal für Impf-Hotline in Niedersachsen

Hannover  - Ab nächster Woche werdem 130 statt 70 Berater an den Telefonen Fragen beantworten. Am Montag war die Hotline teilweise überlastet. Verärgerte Bürger meldeten sich deshalb auch bei der NWZ.

Oldenburg

Corona-Immunisierung läuft an
Oldenburger Impfbeginn ist am 5. Januar

Oldenburger Impfbeginn ist am 5. Januar

Oldenburg  - Jetzt steht fest: Ab dem 5. Januar wird auch in Oldenburg geimpft. Die Stadt erhält zunächst 1000 Impfdosen pro Woche, die mobilen Impfteams nehmen zuerst ihre Arbeit auf. Oberbürgermeister Krogmann zeigt sich erleichtert.

Hannover

Corona-Pandemie in Niedersachsen
Land bekommt weniger Impfdosen als angekündigt

Land bekommt weniger Impfdosen als angekündigt

Hannover  - Am Mittwoch seien rund 15.000 Impfdosen weniger angekommen als zugesagt, teilte das Gesundheitsministerium in Hannover mit. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil sagte: „Erkennbar ist die Produktion noch nicht zuverlässig.“

Ammerland

Pandemie im Ammerland
Test-Anruf bei Corona-Hotline: Etliche Antworten, kein Termin

Test-Anruf bei Corona-Hotline: Etliche Antworten, kein Termin

Ammerland  - Dürfen Angehörige Senioren zur Impfung anmelden? Und welches Impf-Zentrum muss man aufsuchen? Fragen, die bei der Corona-Hotline des Landes Niedersachsen beantwortet werden. Die NWZ hat sie getestet.