NWZonline.de

grütters,monika

Person
GRÜTTERS, MONIKA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bundestagsbeschluss
Stasi-Akten gehen ans Bundesarchiv

Stasi-Akten gehen ans Bundesarchiv

Mehr als 111 Kilometer an Stasi-Akten stehen beim Bundesbeauftragten für Stasiunterlagen. Mehr als 3,3 Millionen Bürger stellten Anträge auf Akteneinsicht. "Wir wollten ja wissen, wer uns bespitzelt hatte", erinnert sich eine SPD-Abgeordnete. Das soll auch möglich bleiben.

Lesen in Corona-Zeiten
Vorlesetag am 20. November wird digital

Jedes Jahr beteiligen sich viele Verbände, Verlage und Prominente am bundesweiten Vorlesetag. Die Aktion will auf die Bedeutung des Vorlesens aufmerksam machen. Auch in diesem Jahr findet der Vorlesetag statt - allerdings digital.

Brandbrief an Länder
Grütters Hilfen für Kulturszene sichern

Grütters Hilfen für Kulturszene sichern

Soloselbstständige in der Kultur- und Kreativwirtschaft sollen erstmals in der Corona-Krise direkte Hilfen bekommen. Doch Kulturstaatsministerin Grütters macht Widerstand in den Ländern aus. Ein flammender Appell soll helfen.

Pandemie
Kulturszene - "Geht um Existenz der Menschen"

Kulturszene - "Geht um Existenz der Menschen"

Fiktiver Lohn mag klingen wie Geld für lau. In Zeiten von Corona dreht es sich um die Existenzgrundlage für Soloselbstständige. Betroffen ist besonders die Kulturszene. Die darf jetzt hoffen.

Berlin

Corona-Krise
Kinobranche wähnt sich im falschen Film

Kinobranche wähnt sich im falschen Film

Berlin  - Der Deutsche Filmpreis soll im nächsten Jahr nicht wie gewohnt im Frühjahr, sondern erst im Herbst verliehen werden. ...

"Branche erschüttert"
Deutscher Filmpreis auf Herbst 2021 verschoben

Deutscher Filmpreis auf Herbst 2021 verschoben

Die Kinos sind wieder geschlossen, viele Filmstarts verschoben - und die Pandemie ist noch lange nicht vorbei. Die Deutsche Filmakademie zieht schon jetzt Konsequenzen für das nächste Jahr.

Zweiter Lockdown
Kulturminister sehen extreme Notlage

Kulturminister sehen extreme Notlage

Aus der Kultur kommt viel Protest gegen die neuerlichen Schließungen wegen der Corona-Pandemie. Auch die Kulturstaatsminister von Bund und Ländern sind in Sorge.

Berlin

Auszeichnung
Titel soll Bürger zu Toleranz verpflichten

Titel soll Bürger zu Toleranz verpflichten

Berlin  - Chemnitz soll für Deutschland im Jahr 2025 als Europäische Kulturhauptstadt Solidarität und Kooperation verkörpern. ...

Kahlschlag
Kulturbranche kritisiert neue Schließungen

Kulturbranche kritisiert neue Schließungen

Schon jetzt bleiben im Kino und Theater viele Plätze frei. Nun sollen Kultureinrichtungen vorübergehend wieder ganz schließen, um die Corona-Infektionszahlen in den Griff zu bekommen.

Macher-Mentalität
Chemnitz wird Europäische Kulturhauptstadt 2025

Chemnitz wird Europäische Kulturhauptstadt 2025

Acht Städte wollten gern, fünf waren noch im Rennen, doch nur Chemnitz wird Europäische Kulturhauptstadt 2025. In den riesigen Jubel der sächsischen Stadt mischen sich Appelle für Offenheit und Solidarität.

Fragezeichen
Museumsinsel-Attacke ungeklärt

Museumsinsel-Attacke ungeklärt

Altertümer und Kunstschätze mit einer Flüssigkeit beschmieren - wer macht sowas? Im Fall der Attacken auf der Berliner Museumsinsel sind viele Fragen offen. Der Ärger ist groß.

Berlin

Ermittlung
Kunstobjekte auf Berliner Museumsinsel beschädigt

Kunstobjekte auf  Berliner Museumsinsel beschädigt

Berlin  - Die staatlichen Berliner Museen sind erneut zum Opfer von Kriminellen geworden und müssen sich Fragen zur Sicherheit ...

Berlin

Ermittlungen in Berlin
Rätselraten um beschädigte Kunstobjekte auf Museumsinsel

Rätselraten um beschädigte Kunstobjekte auf Museumsinsel

Berlin  - Sinnloser Vandalismus oder eine gezielte Tat? In den weltberühmten Museen im Herzen Berlins wurden offenbar mit voller Absicht umfangreiche Schäden an Kunstwerken und Artefakten angerichtet.

Berlin

118 Buchläden für Preis nominiert

Berlin  - 118 unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen in Deutschland sind für den diesjährigen Deutschen Buchhandlungspreis ...

Polizei sucht Zeugen
Kunstwerke auf Berliner Museumsinsel attackiert

Kunstwerke auf Berliner Museumsinsel attackiert

Sinnloser Vandalismus oder eine gezielte Tat: Auf der weltberühmten Museumsinsel im Herzen Berlins wurden mit voller Absicht umfangreiche Schäden an Kunstwerken angerichtet. Wie konnte das passieren?

2020 als Online-Event
"Irgendwo im Nirgendwo" - Was von der Buchmesse übrig blieb

"Irgendwo im Nirgendwo" - Was von der Buchmesse übrig blieb

Stell Dir vor, es ist Buchmesse, und keiner darf hin. Wie die Literatur im virtuellen Raum eine neue Heimat sucht.

Frankfurt/Main

Literatur
Buchmesse als Zeichen der Hoffnung

Buchmesse als Zeichen der Hoffnung

Frankfurt/Main  - Die weltgrößte Bücherschau ist am Dienstagabend in Frankfurt eröffnet worden. Die 72. Frankfurter Buchmesse vom ...

Branchentreff
Frankfurter Buchmesse ohne Publikum eröffnet

Frankfurter Buchmesse ohne Publikum eröffnet

Videobotschaften und Livestream statt Gala und Glamour: Die Eröffnung der Frankfurter Buchmesse war ganz anders als gewohnt. Auch der Rest der Messe wird wegen Corona überwiegend im Internet stattfinden.

Berlin

Parteien
So stellt sich die CDU aufs Wahljahr ein

So stellt  sich  die CDU aufs  Wahljahr ein

Berlin  - Die Kanzlerin macht Druck. Die CDU müsse jetzt liefern, drängt Angela Merkel und fordert von den christdemokratischen ...