+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Entscheidung Des Bundestages
Eltern müssen Kinder gegen Masern impfen lassen

NWZonline.de

gove,michael

Person
GOVE, MICHAEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Totales Wirrwarr in London
Brexit-Chaos: Pünktlicher Austritt oder Aufschub möglich

Brexit-Chaos: Pünktlicher Austritt oder Aufschub möglich

Die britische Regierung bittet um Aufschub des Brexit-Termins - aber eigentlich nicht wirklich. Stattdessen droht sie weiter mit Chaos am 31. Oktober. Die EU-Seite versucht, die Nerven zu behalten.

London

Brexit
Konservative schäumen vor Wut

Konservative schäumen vor Wut

London  - Nach dem historischen Urteil tagt das Parlament in London wieder. Die Stimmung im Haus ist aber gespalten.

Johnson reist zu Juncker
Kein Durchbruch im Brexit-Drama in Sicht

Kein Durchbruch im Brexit-Drama in Sicht

Premierminister Boris Johnson vergleicht Großbritannien mit dem Muskelmonster Hulk: Je wütender es werde, umso mehr nehme seine Stärke zu. Ob das beim am Montag geplanten Gespräch mit EU-Kommissionschef Juncker wirklich hilft?

Cameron vs. Johnson
Ex-Premier Cameron hält neues Brexit-Referendum für möglich

Ex-Premier Cameron hält neues Brexit-Referendum für möglich

Die Briten haben die Volksabstimmung über den EU-Austritt vor drei Jahren David Cameron zu verdanken. Der hatte sich beim Ergebnis verzockt. Nun veröffentlicht der ehemalige Premier seine Memoiren - und rechnet darin mit dem aktuellen Regierungschef Boris Johnson ab.

"Yellowhammer"-Dokument
London veröffentlicht Szenarien für einen No-Deal-Brexit

London veröffentlicht Szenarien für einen No-Deal-Brexit

Das "Yellowhammer"-Dokument war bereits einer Zeitung zugespielt worden, nun veröffentlicht Downing Street das Papier unter dem Titel "Planungsannahmen für den schlimmsten Fall". Spielt die Johnson-Regierung die Gefahren eines ungeregelten Brexits herunter?

London

Brexit
Proteste gegen Zwangspause

Proteste gegen Zwangspause

London  - Regierung und Parlament sind in Großbritannien auf Kollisionskurs: Per Zwangspause will Premier Johnson Abgeordnete daran hindern, neue Brexit-Hürden aufzustellen.

EU-Austritt Ende Oktober
Bericht: Bei No-Deal-Brexit droht Lebensmittelknappheit

Bericht: Bei No-Deal-Brexit droht Lebensmittelknappheit

In Großbritannien wächst die Angst vor einem No-Deal-Brexit mit schweren Schäden für die Wirtschaft und andere Bereiche. Die Folgen zeigt ein Dokument auf. Doch Premier Johnson beharrt auf seiner Position.

"Operation Kingfisher"
No-Deal-Brexit: London plant Rettungspaket für Unternehmen

No-Deal-Brexit: London plant Rettungspaket für Unternehmen

Einem Bericht zufolge sollen mit einem Rettungsfonds in Schieflage geratene Unternehmen bei einem Brexit ohne Abkommen vor der Insolvenz gerettet werden. Bislang hatte die Johnson-Regierung die Gefahren eines No Deals stets heruntergespielt.

Gezerre um EU-Austritt
EU sieht keine Basis für Brexit-Gespräche

EU sieht keine Basis für Brexit-Gespräche

Die Fronten zwischen Brüssel und London in Sachen EU-Austritt der Briten sind verhärtet wie nie. Beide Seiten scheinen darauf zu setzen, dass der andere doch noch einlenkt. Doch was, wenn nicht?

London/Berlin

Brexit
Kampagne wirbt für harten Ausstieg

London/Berlin  - Großbritannien bereitet sich auf einen ungeregelten Ausstieg aus der Europäischen Union vor. Am Dienstagnachmittag ...

Gezerre um EU-Austritt
London bereitet "auf Hochtouren" Brexit ohne Abkommen vor

London bereitet "auf Hochtouren" Brexit ohne Abkommen vor

Ohne Wenn und Aber, keine Verschiebungen, der Brexit zum 31. Oktober steht mit oder ohne Abkommen - so formulieren es führende Vertreter der britischen Regierung in den Sonntagsblättern. Zweifler meinen, die verbleibenden knapp 100 Tage reichen zur Vorbereitung nicht aus.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Briten-Kabinett
Söldnertruppe

Söldnertruppe

Oldenburg  - Der neue britische Premierminister Boris Johnson hat seine Regierungsmannschaft mit Brexit-Anhängern bestückt. NWZ-Politikredakteur Oliver Schulz meint, dass dieses Kabinett alles daran setzen wird, den Abschied auch ohne EU-Vertrag durchzuziehen.

Bei erster Rede im neuen Amt
Neuer Premier Johnson auf Konfrontationskurs zur EU

Neuer Premier Johnson auf Konfrontationskurs zur EU

Großbritannien wird das großartigste Land der Welt werden - das verspricht Boris Johnson den Abgeordneten in London. Doch Brüssel kommt ihm im Brexit-Streit keinen Zentimeter entgegen. Was nun?

Brexit-Hardliner folgt auf May
Boris Johnson neuer britischer Premierminister

Boris Johnson neuer britischer Premierminister

Theresa May hat sich von den Briten verabschiedet - und Boris Johnson steht am Start: Wird der neue britische Premierminister mit Blick auf den Brexit das schaffen, was seiner Vorgängerin in ihrer dreijährigen Amtszeit nicht gelungen ist?

Suche nach Tory-Parteichef
Rennen um May-Nachfolge: Hunt wird Johnson-Herausforderer

Die beiden Finalisten im Rennen um den Posten des britischen Premierministers stehen fest. Der Sieger scheint schon festzustehen.

London

Stichwahl: Hunt tritt gegen Johnson an

London  - Außenminister Jeremy Hunt tritt gegen den Favoriten Boris Johnson im Rennen um das Amt des britischen Premierministers ...

Rennen um Amt des Premiers: Hunt wird Johnson-Herausforderer

London (dpa) - Außenminister Jeremy Hunt tritt gegen den Favoriten Boris Johnson im Rennen um das Amt des britischen ...

Rennen um Amt des Premiers
Boris Johnson baut Vorsprung aus

Boris Johnson baut Vorsprung aus

Je weiter der Auswahlprozess für den nächsten britischen Premierminister fortschreitet, desto unabwendbarer scheint ein Sieg Boris Johnsons. An diesem Donnerstag entscheidet sich, wer gegen ihn antritt.

Ringen um Tory-Parteispitze
May-Nachfolge: Ist Boris Johnson noch zu stoppen?

May-Nachfolge: Ist Boris Johnson noch zu stoppen?

Wer tritt gegen Boris Johnson in der Stichwahl um das Amt des Tory-Parteichefs an? Ein als Geheimfavorit gehandelter Kandidat schneidet bei der jüngsten TV-Debatte eher schlecht ab.