NWZonline.de

goeßling,lena

Person
GOESSLING, LENA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ehemalige Nationalspielerin
DFB verabschiedet Simone Laudehr

DFB verabschiedet Simone Laudehr

Aachen (dpa) - Die langjährige Nationalspielerin Simone Laudehr ist vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen die Ukraine ...

Ex-Nationalspielerin
Goeßling krank - Keine Verabschiedung am Samstag

Goeßling krank - Keine Verabschiedung am Samstag

Aachen (dpa) - Die langjährige Nationalspielerin Lena Goeßling kann wegen einer Erkrankung am Samstag nicht nach ...

Frauen-Bundesliga startet
Ex-Nationalspielerin Goeßling: "Vieles wird totgeschwiegen"

Ex-Nationalspielerin Goeßling: "Vieles wird totgeschwiegen"

Wolfsburg (dpa) - Nach Ansicht von Ex-Nationalspielerin Lena Goeßling fehlen dem deutschen Frauenfußball Persönlichkeiten ...

Nach verpasster Olympia-Quali
Goeßling tritt aus Nationalelf zurück

Goeßling tritt aus Nationalelf zurück

Lena Goeßling ist keine Fußball-Nationalspielerin mehr. Nach der verpassten Olympia-Qualifikation beendete die 33-Jährige ihre Auswahl-Karriere.

Rennes

Frauen-Wm
Frühes Aus schmerzt doppelt

Frühes Aus schmerzt doppelt

Rennes  - Bei der Abreise der Nationalmannschaft aus Rennes herrschte Trauerstimmung. Doch für die EM 2021 ist die Hoffnung beim DFB groß.

Umbruch light
DFB-Frauen: Gwinn, Oberdorf & Co. sollen es künftig richten

DFB-Frauen: Gwinn, Oberdorf & Co. sollen es künftig richten

Trotz des WM-Aus sorgen sich die DFB-Verantwortlichen nicht um die Zukunft. Wie stark sich die WM und das Verpassen des Olympia-Turniers auf die gerade entfachte Euphorie auswirkt, kann niemand sagen. Talente gibt es genug. Und bei der WM überzeugten gerade die Jungen.

Deutscher WM-Gegner
Schwedens Nilla Fischer: Die Frau mit dem Regenbogen

Schwedens Nilla Fischer: Die Frau mit dem Regenbogen

Sie kämpft engagiert für Frauenrechte und gegen die Diskriminierung von Lesben und Schwulen. Vor allem aber ist sie eine hervorragende Fußballerin. Im WM-Viertelfinale gegen Deutschland trifft die schwedische Verteidigerin Nilla Fischer auf viele alte Bekannte.

Im Nordwesten

Frauen-Fußball Im Nordwesten
Hier wird hochklassig gekickt

Hier wird hochklassig gekickt

Im Nordwesten  - Wo Werder Bremen, VfB Oldenburg und Co. bei den Männern spielen, ist vielen sicherlich klar –doch wie sieht es bei den Frauen aus? Die NWZ zeigt es Ihnen.

Grenoble/Frankfurt

Frauen-Wm In Frankreich
Hier sind die Nationalspielerinnen geboren

Hier sind  die Nationalspielerinnen geboren

Grenoble/Frankfurt  - Gleich zehn deutsche Fußballerinnen sind in Nordrhein-Westfalen geboren. Aber der größte Teil spielt mittlerweile in einem anderen Bundesland.

Montpellier

Fußball-Wm
Mit weißer Weste ins Achtelfinale

Mit weißer Weste ins Achtelfinale

Montpellier  - Bundestrainerin Voss-Tecklenburg nahm einige Änderungen vor. Am Samstag spielt die deutsche Auswahl in der K.o.-Runde.

Frauenfußball-WM
DFB-Elf sichert sich gegen Südafrika den Gruppensieg

DFB-Elf sichert sich gegen Südafrika den Gruppensieg

Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel beenden die deutschen Fußball-Frauen die WM-Vorrunde als Gruppenerste. Gegen Südafrika gelingen vier Treffer, und das Team bleibt erneut ohne Gegentor. Besonders groß war die Freude bei Spielführerin Alexandra Popp.

Montpellier

Frauen-Wm
DFB-Team spielt um den Gruppensieg

DFB-Team spielt um  den Gruppensieg

Montpellier  - Nach zwei 1:0-Siegen gegen China und Spanien ist das DFB-Team bereits für das Achtelfinale qualifiziert. Auf Rechenspielchen aber wollen sich die deutschen Fußballerinnen nicht einlassen.

Frauenfußball-WM
Keine Rechenspielchen: DFB-Team will Gruppensieg sichern

Keine Rechenspielchen: DFB-Team will Gruppensieg sichern

Nach zwei mühsamen Siegen bei der WM stellt die Bundestrainerin personelle Änderungen im letzten Gruppenspiel gegen Südafrika in Aussicht. Auf Rechenspielchen aber wollen sich die deutschen Fußballerinnen nicht einlassen.

Frauenfußball-WM
Grings: Von Goeßling, Popp und Schweers erwarte ich mehr

Grings: Von Goeßling, Popp und Schweers erwarte ich mehr

Montpellier (dpa) - Ex-Nationalspielerin Inka Grings sieht die bisherigen Leistungen der deutschen Fußball-Frauen ...

Lille/Montpellier

Frauen-Wm
Mit Minimalismus und Mentalität

Mit Minimalismus und Mentalität

Lille/Montpellier  - Nach dem 1:0 über Spanien haben die DFB-Frauen den Gruppensieg fest im Blick. In Montpellier soll Schluss sein mit dem Minimalisten-Fußball.

Valenciennes

Fußball-Wm
Däbritz grätscht DFB zum Sieg

Däbritz grätscht DFB zum Sieg

Valenciennes  - Die deutschen Fußballerinnen setzen sich auch ohne die verletzte Dzsenifer Marozsan gegen Spanien durch. Das Team beweist in einer Szene besonderes Durchsetzungsvermögen.

Paris

Almuth Schult Im Interview
Das sagt die Torfrau über Pferdeschwänze

Das sagt die Torfrau über Pferdeschwänze

Paris  - Sie ist der kritische Geist der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft. Im Interview äußert sich Almuth Schult (28) zum frechen Werbespot und ihren Erinnerungen an die Heim-WM 2011.

Hintergrund
Die 23 deutschen WM-Spielerinnen im Kurzporträt

Die 23 deutschen WM-Spielerinnen im Kurzporträt

Bruz (dpa) - Eine bunte Mischung aus jungen und erfahrenen Spielerinnen hat Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ...

Glanzlose WM-Generalprobe
Deutsche Fußballerinnen schlagen Chile

Deutsche Fußballerinnen schlagen Chile

Neun Tage vor ihrem ersten WM-Spiel gegen China sind Deutschlands Fußball-Frauen gut in Form. Beim 2:0 gegen WM-Neuling Chile überzeugt die DFB-Auswahl vor allem in der ersten Halbzeit. Auch die noch offene Personalfrage im deutschen Tor scheint geklärt.