NWZonline.de

godder,dirk

Person
GODDER, DIRK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Lee Kun Hee

Lee Kun Hee

Bewundert und kritisiert, öffentlichkeitsscheu und doch als Exzentriker verschrien: Lee Kun Hee war einer der rätselhaftesten ...

Waffenschau in Pjöngjang
Nordkorea feiert Parteijubiläum mit Militärparade bei Nacht

Nordkorea feiert Parteijubiläum mit Militärparade bei Nacht

Militärparaden an Feier- oder Gedenktagen sind in Nordkorea nicht ungewöhnlich. Doch diesmal inszeniert die Führung in Pjöngjang das Spektakel zu einer ungewöhnlichen Tageszeit.

Ulsan

Brand
Hochhaus-Bewohner entkommen Inferno

Hochhaus-Bewohner entkommen Inferno

Ulsan  - Beim nächtlichen Brand eines 33-stöckigen Hochhauses in der südkoreanischen Küstenstadt Ulsan sind Hunderte von ...

Feuer unter Kontrolle
Fast 90 Verletzte bei nächtlichem Hochhausbrand in Südkorea

Fast 90 Verletzte bei nächtlichem Hochhausbrand in Südkorea

Es ist ein Alptraum-Szenario: In der südkoreanischen Großstadt Ulsan steht mitten in der Nacht ein Hochhaus in Flammen. Zahlreiche Menschen können gerettet werden oder sich rechtzeitig selbst in Sicherheit bringen. Es gibt jedoch Schwerverletzte.

Pjöngjang

Diktatur
Kim Yo Jong ist jetzt Nordkoreas starke Frau

Kim Yo Jong ist jetzt  Nordkoreas starke Frau

Pjöngjang  - Jung und selbstbewusst, freundlich lächelnd und ruhig: So wirkte Kim Yo Jong in Südkorea, als sie Anfang 2018 als ...

In Sprengkopfgröße
UN-Bericht: Nordkorea hat "wahrscheinlich" kleine Atomwaffen

UN-Bericht: Nordkorea hat "wahrscheinlich" kleine Atomwaffen

Nordkoreas Atomprogramm bereitet der internationalen Gemeinschaft seit Jahren große Sorgen. Eines von Kim Jong Uns Zielen: Atomsprengköpfe so zu verkleinern, dass sie auf Raketen passen. Nach einem UN-Bericht kommt er dabei voran.

Auf Konfrontationskurs
Nordkorea will wieder Militärübungen an Grenze durchführen

Nordkorea will wieder Militärübungen an Grenze durchführen

Pjöngjang stößt fast täglich neue Drohungen gegen Südkorea aus. Jetzt legt die Armeeführung des Landes nach. An der Grenze will Nordkorea wieder Schießübungen durchführen.

Neue Spannungen
Nordkorea sprengt Verbindungsbüro an Grenze zu Südkorea

Nordkorea sprengt Verbindungsbüro an Grenze zu Südkorea

Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel verschärfen sich wieder. Nordkorea ist verärgert über eine Flugblattaktion südkoreanischer Aktivisten - und zeigt das mit einer besonders drastischen Maßnahme.

"Verräterisches Verhalten"
Nordkorea kappt alle Kommunikationsverbindungen zu Südkorea

Nordkorea kappt alle Kommunikationsverbindungen zu Südkorea

Die Beziehungen zwischen Süd- und Nordkorea kommen schon seit Monaten nicht mehr voran. Jetzt droht komplette Funkstille. Nordkorea sieht die Würde von Machthaber Kim Jong Un durch kritische Flugblattaktionen aus Südkorea verletzt.

In der Öffentlichkeit gezeigt
Kim Jong Un taucht nach wochenlanger Abwesenheit wieder auf

Kim Jong Un taucht nach wochenlanger Abwesenheit wieder auf

Wochenlang war Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un abgetaucht. Es gab sogar schon Gerüchte über seinen Tod. Jetzt setzt Pjöngjang den Spekulationen vorerst ein Ende.

Privatzug gesichtet
Nordkorea: Rätsel über Verbleib Kim Jong Uns

Nordkorea: Rätsel über Verbleib Kim Jong Uns

Seit Tagen erscheint Nordkoreas Machthaber nicht mehr in der Öffentlichkeit. Seitdem gibt es Gerüchte, dass Kim Jong Un schwer erkrankt ist. Hinweise über seinen Verbleib könnten jetzt von Satellitenaufnahmen kommen. Sicher ist das aber nicht.

Nordkoreanischer Machthaber
Spekulationen über ernste Erkrankung von Kim Jong Un

Spekulationen über ernste Erkrankung von Kim Jong Un

Über den Gesundheitszustand des nordkoreanischen Machthabers gibt es immer wieder Spekulationen. Das liegt auch daran, dass das Land abgeschottet und isoliert ist. Jetzt sorgen Berichte für Aufsehen, Kim sei möglicherweise ernsthaft erkrankt.

Äußerungen von Kim Jong Un
Nordkorea fühlt sich nicht mehr an Atomteststopp gebunden

Nordkorea fühlt sich nicht mehr an Atomteststopp gebunden

Der Spielraum für neue Atomverhandlungen der USA mit Nordkorea wird kleiner. Die Gespräche kommen schon seit Monaten nicht mehr voran. Die Befürchtung, Nordkorea könnte schon bald wieder Atombomben oder Langstreckenraketen testen, erhalten neue Nahrung.

Unter Druck
K-Pop und Ruhm: Suizide zeigen Schattenseiten der Branche

K-Pop und Ruhm: Suizide zeigen Schattenseiten der Branche

Die Pop-Szene in Südkorea hat sich explosionsartig entwickelt. Das eröffnet neue Wege, berühmt zu werden. Die Stars, besonders Frauen, stehen unter enormen Erfolgsdruck, viele müssen Beschimpfungen über sich ergehen lassen. Nicht alle halten dem Druck stand.

USA betont friedliche Lösung
Nordkorea meldet bedeutenden Test auf Satellitenstartgelände

Nordkorea meldet bedeutenden Test auf Satellitenstartgelände

Eigentlich war Nordkorea dabei, seine umstrittene Raketen- und Satellitenanlage in Sohae abzubauen. Nun scheint der Komplex wieder in Betrieb zu sein. Gesprächen mit den USA erteilt Pjöngjang eine Absage.

Seoul

Urteil
Sex-Skandal um koreanische Sänger

Seoul  - Die beiden K-Pop-Stars Jung Joon Young und Choi Jong Hoon sind in Südkorea wegen Vergewaltigung und anderer Vergehen ...

WM-Quali 2022
Duell zwischen Süd- und Nordkorea ohne Zuschauer

Duell zwischen Süd- und Nordkorea ohne Zuschauer

Es ist ein bizarres Match: Süd- und Nordkorea spielen in der WM-Qualifikation - und keiner darf zuschauen. Warum Nordkorea nicht einmal einheimische Fans im Stadion in Pjöngjang zulässt, bleibt unklar. Vor diesem Hintergrund ist das Resultat fast nebensächlich.

High-Tech unweit von Nordkorea
Südkoreanisches Dorf wird dank 5G zum Smart Village

Südkoreanisches Dorf wird dank 5G zum Smart Village

Von außen macht das südkoreanische Dorf Daeseong-dong einen friedlichen Eindruck. Doch seine Nähe zu Nordkorea bedeutet für die Einwohner große Einschränkungen. Eine technische Entwicklung verändert ihr Leben.

Keine weiteren Verhandlungen
USA und Nordkorea: Atomgespräche erneut in der Sackgasse

USA und Nordkorea: Atomgespräche erneut in der Sackgasse

Wenn es nicht um Atomwaffen ginge, wäre es fast amüsant: Zwei Staaten verhandeln stundenlang miteinander und verkünden hinterher völlig unterschiedliche Ergebnisse. Es geht um Krieg und Frieden auf der koreanischen Halbinsel. Spielt Machthaber Kim nur auf Zeit?