NWZonline.de

godard,jean-luc

Person
GODARD, JEAN-LUC

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mit 84 Jahren
Französischer Schauspieler Claude Brasseur gestorben

Französischer Schauspieler Claude Brasseur gestorben

Er war einer der ganz großen Schauspieler Frankreichs. Jetzt ist Claude Brasseur im Alter von 84 Jahren gestorben.

Frankfurt/Main

Kinogeschichte
Mit radikalen Ideen Film revolutioniert

Mit radikalen Ideen Film revolutioniert

Frankfurt/Main  - Es war ein Film, der neue Maßstäbe setzte: 1960 kam „Außer Atem“ in die Kinos, das Debüt des jungen französischen ...

Medienkünstlerin
Wie Corona in die Kunst kommt - Hito Steyerl in Düsseldorf

Wie Corona in die Kunst kommt - Hito Steyerl in Düsseldorf

Sie ist rebellisch und unbequem. Trotzdem oder gerade deshalb ist Hito Steyerl derzeit eine der bedeutendsten Gegenwartskünstlerinnen. Eine große Schau in Düsseldorf zeigt, wie hochaktuell Steyerl ist.

Abschied
Liebhaber, Mörder, Papst - Michel Piccoli ist tot

Liebhaber, Mörder, Papst - Michel Piccoli ist tot

Michel Piccoli hat so ziemlich alles gespielt, auch einen Papst. Mit Rollen in mehr als 220 Filmen hat der französische Schauspieler Kinogeschichte geschrieben. Nun ist er mit 94 Jahren gestorben.

Paris

Ikone des neuen Kinos gestorben

Ikone des neuen Kinos gestorben

Paris  - Ponyfrisur, blasser Teint und große blaue Augen mit laszivem Blick: Anna Karina war eine Ikone der Nouvelle Vague ...

Abschied
Ikone der Nouvelle-Vague: Anna Karina gestorben

Ikone der Nouvelle-Vague: Anna Karina gestorben

Sie drehte mit den Großen der Branche und war Lebensgefährtin des legendären Regisseurs Jean-Luc Godard. Mit Anna Karina ist einer der letzten Stars des Nouvelle-Vague-Kinos gestorben.

Cannes

Filmfestival Cannes
Kämpferische Rede im Jagdgebiet Weinsteins

Kämpferische Rede im Jagdgebiet Weinsteins

Cannes  - Ein berührendes Familiendrama aus Japan hat die Goldene Palme des Filmfestivals Cannes gewonnen. Der Regisseur ...

Filmfestival in Cannes
Goldene Palme für Familiendrama aus Japan

Ein berührendes Werk über eine Familie am Rande der Gesellschaft gewinnt die Goldene Palme für den besten Film. Spike Lee bekommt mit seiner gefeierten Satire den zweitwichtigsten Preis des Festivals.

Vielleicht mal eine Frau?
Viele Favoriten beim Filmfest Cannes

Viele Favoriten beim Filmfest Cannes

In diesem Jahr ist beim Festival einiges möglich - möglicherweise geht die höchste Auszeichnung ausnahmsweise an eine Frau. Oder es gibt die erste Goldene Palme für einen schwarzen Filmemacher.

MeToo-Bewegung
82 Film-Frauen protestieren in Cannes

82 Film-Frauen protestieren in Cannes

Protestmarsch auf dem roten Teppich: 82 Film-Frauen haben für mehr Gleichheit demonstriert. Cate Blanchett und Agnès Varda gaben dabei ein bewegendes Plädoyer ab. Für Aufsehen sorgte auch Filmlegende Godard.

Regielegende
Überraschungsauftritt von Jean-Luc Godard in Cannes

Überraschungsauftritt von Jean-Luc Godard in Cannes

Mit 87 Jahren legt Jean-Luc Godard einen der experimentellsten Filme in Cannes vor - und lässt sich dann über Facetime zur Pressekonferenz dazu schalten.

Cannes

Filmfest
Selfie-Verbot in Cannes beschäftigt Stars und Medien

Cannes  - Normalerweise macht ein Filmfest mit seinen glamourösen Premieren, kontroversen Beiträgen und Stars auf dem roten ...

An der Croisette
Filmfest Cannes startet mit heftigen Debatten

Filmfest Cannes startet mit heftigen Debatten

Die Regielegende Jean-Luc Godard ist dabei. Genauso wie Wim Wenders, Penélope Cruz, Javier Bardem, Emilia Clarke und das neue "Star Wars"-Abenteuer - das Festival an der Côte d’Azur will wieder mit einigen Stars glänzen. Doch hinter den Kulissen brodeln auch Konflikte.

Goldene Palme
Spike Lee, Godard und Wenders beim Festival in Cannes

Spike Lee, Godard und Wenders beim Festival in Cannes

Neben Stars wie Garrone, Lee und Godard tauchen dieses Jahr in Cannes viele neue Gesichter auf. Der Deutsche Ulrich Köhler hat es in die renommierte Nebenreihe "Un certain regard" geschafft.

Tod mit 74
Frankreichs Rock-Ikone Johnny Hallyday gestorben

Frankreichs Rock-Ikone Johnny Hallyday gestorben

Johnny Hallyday brachte den Rock'n'Roll nach Frankreich. Mit dem Sänger ist mehr als ein Star gestorben. Frankreich trauert um ein "Monument" und einen Teil seiner Kultur.

Starke deutsche Präsenz
Gesellschaftskritik und Startrubel beim Filmfest Cannes

Gesellschaftskritik und Startrubel beim Filmfest Cannes

Stars kommen am Wochenende einige nach Cannes: Kristen Stewart ist da, genauso wie Ben Stiller, Dustin Hoffman und Adam Sandler. Ernst scheint es zwischendrin kurz zu werden, als ein Teil der Gäste des Festivalpalastes evakuiert wird.

Cannes

Filmfest Cannes
Viele Stars und ein Fehlalarm

Viele Stars und ein Fehlalarm

Cannes  - „Bitte verlassen Sie das Gebäude, wir evakuieren.“ Die angespannte Sicherheitslage erfasst am Wochenende auch Festivalbesucher in Cannes. Man hatte einen „verdächtigen Gegenstand“ gefunden. Schnell stand aber wieder die Kunst im Mittelpunkt.

Paris

Filmfestival 2017
Deutscher Film schafft es nach Cannes

Deutscher Film schafft es nach Cannes

Paris  - Mit Streifen von Fatih Akin, Michael Haneke und Valeska Grisebach sind die deutschsprachigen Filme beim Wettbewerb in Cannes gut vertreten. Aber die Konkurrenz schläft nicht.

Goldene Palme
Fatih Akin beim Filmfestival von Cannes

Fatih Akin beim Filmfestival von Cannes

Mit Beiträgen von Fatih Akin, Michael Haneke und Valeska Grisebach liegen die deutschsprachigen Filme in Cannes gut im Rennen. Die Konkurrenz ist jedoch groß.