NWZonline.de

glasner,oliver

Person
GLASNER, OLIVER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bundesliga
Remis-Experten mal anders: "Tolles Spektakel" in Wolfsburg

Remis-Experten mal anders: "Tolles Spektakel" in Wolfsburg

Für viele Tore waren Wolfsburg und Bremen in dieser Saison bislang nicht bekannt. Am Freitag bieten sie dann beste Fußball-Unterhaltung. Die Wölfe etablieren sich oben in der Tabelle. Werder-Trainer Florian Kohfeldt befürchtet trotz der Niederlage keine bleibenden Schäden.

9. Spieltag
Tor-Festival: Wolfsburg siegt dank Weghorst gegen Werder

Tor-Festival: Wolfsburg siegt dank Weghorst gegen Werder

Acht Tore, ein ständiges Hin und Her - das Nordduell zwischen Wolfsburg und Werder hat einiges zu bieten. Am Ende jubelt der VfL, der sich dank Torjäger Weghorst auf den Europacup-Plätzen festsetzt.

Spiel der Remis-Könige
Faktor Fitness: Bremen selbstbewusst ins Duell mit den VfL

Faktor Fitness: Bremen selbstbewusst ins Duell mit den VfL

Vom Schock des Fast-Abstiegs hat sich Werder Bremen gut erholt. Die Norddeutschen stehen vor dem Duell mit Wolfsburg auf Tabellenplatz neun. Großen Anteil am Aufschwung hat die gute Defensive. Beim VfL kann Werder einen kuriosen Rekord aufstellen.

8. Spieltag
Bayern ohne Süle und Sarr - Martínez und Musiala in Startelf

Bayern ohne Süle und Sarr - Martínez und Musiala in Startelf

München (dpa) - Der FC Bayern München muss im Heimspiel gegen Werder Bremen auf Niklas Süle und Bouna Sarr verzichten. ...

Vorschau
"Wunderkind" und Nord-Süd-Duell: Darüber spricht die Liga

"Wunderkind" und Nord-Süd-Duell: Darüber spricht die Liga

Kann Schalke die schwarze Serie endlich beenden? Bleibt beim Nord-Süd-Schlager Bremen vs. Bayern alles beim Alten? Und wie schlägt sich das "Wunderkind" Moukoko beim Bundesliga-Debüt? Der 8. Spieltag verspricht wieder Spannung auf vielen Plätzen.

Nach Transferpolitik-Kritik
"Konstruktiver Austausch": Glasner bleibt Wolfsburg-Coach

"Konstruktiver Austausch": Glasner bleibt Wolfsburg-Coach

Wolfsburg (dpa) - Oliver Glasner bleibt nach den jüngsten Dissonanzen mit der Sportlichen Leitung weiterhin Trainer ...

Wolfsburg

Bundesliga
Wolfsburg siegt trotz Unruhe um Trainer

Wolfsburg  - Der VfL Wolfsburg hat eine überzeugende Antwort auf die Unruhe der vergangenen Tage gegeben. Durch den 2:1 (2:0)-Sieg ...

Trennung kein Thema
VfL Wolfsburg: Glasner und Sportchefs wollen reden

VfL Wolfsburg: Glasner und Sportchefs wollen reden

Der Sonntagnachmittag hat in Wolfsburg vieles wieder beruhigt. Die Mannschaft gewann ihr wichtiges Spiel gegen Hoffenheim, der Trainer rückte seine vieldiskutierten Äußerungen zur Kaderplanung zurecht. Jetzt steht noch ein Gespräch mit der sportlichen Leitung aus.

7. Spieltag
Wolfsburg besiegt 1899 trotz Unruhe nach Glasner-Interview

Wolfsburg besiegt 1899 trotz Unruhe nach Glasner-Interview

Die Unruhe in Wolfsburg war groß in den vergangenen Tagen. Seine Äußerungen zur Transferpolitik offenbarten einige Differenzen zwischen Trainer Glasner und der sportlichen Leitung. Doch der glückliche Sieg gegen Hoffenheim beruhigt die Lage nun wieder.

VfL Wolfsburg
Trainer Glasner kündigt klärendes Gespräch mit Schmadtke an

Trainer Glasner kündigt klärendes Gespräch mit Schmadtke an

Wolfsburg (dpa) - Nach den Dissonanzen in den vergangenen Tagen hat Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner ein Gespräch ...

Differenzen in Wolfsburg
Glasner mit Transfers unzufrieden - Schmadtke reagiert

Glasner mit Transfers unzufrieden - Schmadtke reagiert

Beim VfL Wolfsburg rumort es. Trainer Oliver Glasner hat sich in der Öffentlichkeit kritisch über die Transfers des Fußball-Bundesligisten geäußert, Sportchef Jörg Schmadtke gefällt das nicht. Es gibt bereits erste Spekulationen über eine Trennung von dem Österreicher.

6. Spieltag
Hertha bleibt ohne Heimsieg gegen Wolfsburgs Remis-Experten

Hertha bleibt ohne Heimsieg gegen Wolfsburgs Remis-Experten

Hertha BSC ist so schlecht gestartet wie schon lange nicht mehr. Nach zwei Niederlagen gibt es gegen Wolfsburg beim Debüt des Franzosen Mattéo Guendouzi immerhin einen Punkt. Für die Niedersachsen ist es schon das fünft Remis in dieser Saison.

Bundesliga am Sonntag
Labbadia gegen Ex-Club Wolfsburg vor 100. Trainer-Sieg

Labbadia gegen Ex-Club Wolfsburg vor 100. Trainer-Sieg

Bruno Labbadia hatte in Wolfsburg eine gute Zeit mit traurigem Ende. Erstmals trifft er nun als Hertha-Coach auf seinen alten Arbeitgeber und kann dabei in einen illustren Club um Felix Magath und Jupp Heynckes einziehen. Die aktuellen Berliner Sorgen überwiegen aber.

Coronavirus
Quarantäne beendet: Wolfsburgs Brekalo darf wieder spielen

Quarantäne beendet: Wolfsburgs Brekalo darf wieder spielen

Wolfsburg (dpa) - Offensivspieler Josip Brekalo vom VfL Wolfsburg könnte im Auswärtsspiel bei Hertha BSC nach seiner ...

Sorge um Kapitän
Fintenreiche Wolfsburger freuen sich über Sieg

Fintenreiche Wolfsburger freuen sich über Sieg

Im fünften Ligaspiel sichert sich der VfL Wolfsburg den ersten Saisonsieg und bleibt nach zuvor vier Unentschieden ungeschlagen. Gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld dominieren die Wölfe von Beginn an. Die Führung gelingt dank besonderer Raffinesse.

5. Spieltag
Wolfsburg feiert ersten Sieg: 2:1 gegen Aufsteiger Bielefeld

Wolfsburg feiert ersten Sieg: 2:1 gegen Aufsteiger Bielefeld

Am Ende zittert der VfL Wolfsburg. Doch der Endspurt des Aufsteigers aus Bielefeld kommt zu spät. Der Gastgeber feiert den ersten Sieg der Saison - und die Arminia leidet.

Bundesliga
Wolfsburger Kapitän Guilavogui droht Pause

Wolfsburger Kapitän Guilavogui droht Pause

Wolfsburg (dpa) - Dem Wolfsburger Kapitän Josuha Guilavogui droht eine Pause."Es sieht nach einer Muskelverletzung ...

vfL Wolfsburg
Vier Spiele ohne Sieg: Trotzdem kein Druck für Glasner

Vier Spiele ohne Sieg: Trotzdem kein Druck für Glasner

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Fußball-Trainer Oliver Glasner verspürt nach eigenen Angaben trotz vier Partien ohne ...

Freiburg/Bremen

Kohfeldt vs. Streich
Das Duell der Trainer-Dinos

Das Duell der Trainer-Dinos

Freiburg/Bremen  - Schnelle Trainerwechsel: In der Fußball-Bundesliga sind sie die Regel. Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt ist mit drei Jahren schon außergewöhnlich lange im Dienst. In Freiburg trifft er heute auf den Dienstältesten.