NWZonline.de

giordano,ralph

Person
GIORDANO, RALPH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kaisborstel/Oldenburg

Schriftsteller Günter Kunert Verstorben
Er war der fröhlichste deutsche Pessimist

Er war der fröhlichste deutsche Pessimist

Kaisborstel/Oldenburg  - Günter Kunert, einer der großen Dichter der Gegenwart, ist tot. Sein Leben berührte viele Epochen - von der Weimarer Republik über die Nazizeit, die DDR bis zum wiedervereinigten Deutschland. Er war ein großer Moralist und gewiss einer der vielseitigsten deutschen Dichter der Gegenwart.

Kaisborstel/Oldenburg

Schriftsteller Günter Kunert verstorben
Der fröhlichste deutsche Pessimist

Der fröhlichste deutsche Pessimist

Kaisborstel/Oldenburg  - Er wurde als „Halbjude“ von den Nazis bedroht, als kritischer Geist aus der DDR gejagt. Er gilt als der vielseitigste deutsche Gegenwartsdichter. Jetzt ist Günter Kunert im Alter von 90 Jahren verstorben. Vor ein paar Monaten besuchte NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke, der seit 30 Jahren mit Kunert befreundet war, den Schriftsteller. Anstelle eines Nachrufes, erneut sein Blick auf diesen fröhlichen deutschen Pessimisten.

Kaisborstel/Oldenburg

Schriftsteller Günter Kunert Wird 90
Der fröhliche Pessimist

Der fröhliche Pessimist

Kaisborstel/Oldenburg  - Er wurde als sogenannter Halbjude von den Nazis verfolgt, als Freigeist aus der DDR getrieben. Jetzt wird der Autor 90 Jahre alt – NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke ist seit 30 Jahren mit ihm befreundet.

Hamburg

Literatur
Unser Mann für das schlechte deutsche Gewissen

Unser Mann für das schlechte deutsche Gewissen

Hamburg  - Man soll sich kein Bild machen. Und doch malt man sich sein Klischee, denkt in Vor-Urteilen, gerade bei Ralph Giordano, ...

Hamburg

Bibliothek von Ralph Giordano

Hamburg  - Die Hamburger KZ-Gedenkstätte Neuengamme erhält die Bibliothek des jüdischen Schriftstellers Ralph Giordano (1923–2014). ...

Hamburg

Literatur
Ein Autor kehrt heim – Platz nach Giordano benannt

Ein Autor kehrt heim – Platz nach Giordano benannt

Hamburg  - In Hamburg hatte er das Schlüsselerlebnis seines Lebens. Er erlitt Todesangst. Er fürchtete die Deportation seiner ...

Köln/Bamberg

Fragen & Antworten Zum Winnetou-Autor
War Karl May eigentlich vorbestraft?

War Karl May eigentlich vorbestraft?

Köln/Bamberg  - Der sächsische Autor schrieb die schönsten deutschen Abenteuerromane – im Februar wäre May 175 Jahre alt geworden. Zunächst verfasste er aus Geldnot Groschenhefte – der Ruhm kam spät. NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke erklärt, was dran ist an den vielen Geschichten rund um den Kultautor.

Nirit Sommerfeld, Dr. Klaus Thörner, Dr. Helge Peters, em. Pro­          fessor für Soziologie und Dr.           Angela Taeger, apl. Profes­         sorin für Geschichte
Antisemitismus-Vorwurf löst Diskussion aus

Betrifft: „Gegenwind für Boykott-Propaganda – Judenhass: Deutsche Politik lehnt antiisraelische Kampagne ab – In Oldenburg Streit vor Gericht“, Oldenburger Land, 22. Oktober, sowie weitere Berichte

Gustav Wall, Käthe Nebel
Naive Technikgläubigkeit überdenken

Betrifft: „Mähroboter zerschneidet Kinderfuß – Dreijähriger Junge schwer verletzt“, Oldenburger Land, 16. September

Hamburg

Abschied von Ralph Giordano

Hamburg  - Unter dem Eindruck des Terroranschlags auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ haben am Donnerstag in Hamburg etwa ...

Hamburg

Trauerfeier für Ralph Giordano

Hamburg  - Einen Monat nach seinem Tod wird es am 8. Januar in Hamburg eine Trauerfeier für den Schriftsteller Ralph Giordano ...

Berlin

Von Lenz Bis Gurlitt
Die wichtigsten Kulturereignisse 2014

Die wichtigsten Kulturereignisse 2014

Berlin  - Es gab einige Kunstkrimis, es ging auch mal um den Hausfrieden, und dann wurde auch noch die Einheit auf Eis gelegt. Kurzum: In diesem Jahr gab es wieder viel Theater um die Kultur.

Köln

Nwz-Nachruf Von Günter Kunert
Zum Tod Ralph Giordanos

Zum Tod Ralph Giordanos

Köln  - Giordano starb im Alter von 91 Jahren in Köln. Bis zuletzt war der Holocaust-Überlebende ein Kämpfer gegen den Rechtsradikalismus.

Köln

Kampf Gegen Rechts War Sein Thema
Schriftsteller Ralph Giordano ist tot

Schriftsteller Ralph Giordano ist tot

Köln  - Die Stimme des Schriftstellers Ralph Giordano hatte Gewicht. Der jüdische Publizist war jahrzehntelang ein gefragter intellektueller Kopf. Seine Verfolgung in der NS-Zeit hat ihn bis zuletzt nicht losgelassen.

Frankfurt/Köln

Geschichte
Wahre Täter und kleine Lichter

Wahre Täter  und kleine Lichter

Frankfurt/Köln  - Bestsellerautor Giordano (90, „Die Bertinis“) war offizieller Prozessbeobachter. In seinen Augen wurden die wenigsten Täter belangt.

Vom Triumph über den Terror

Vom Triumph über den Terror

BERLIN

Literatur
„Ich schweige nicht mehr“

„Ich schweige nicht mehr“

BERLIN  - „Was gesagt werden muss“ nennt der 84-Jährige ein Gedicht, das am Mittwoch erschienen ist. Darin sieht er den Weltfrieden bedroht.

Interview
NWZ-Interview mit Ralph Giordano: Auf dem rechten Auge blind

NWZ-Interview mit Ralph Giordano: Auf dem rechten Auge blind

Der 88-Jährige lebt in Köln. Berühmt wurde er durch seinen fürs Fernsehen verfilmten Roman „Die Bertinis“.

„Deutschland schafft sich ab“

„Beim Tee kam die Idee zur Moschee“  (Ð 30. August)Sehr bedenklich, dass nun auch unser beschauliches Varel die ...