NWZonline.de

giegold,sven

Person
GIEGOLD, SVEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Drohende Überschuldung
Fall der Greensill Bank erschüttert Sparer

Fall der Greensill Bank erschüttert Sparer

Die Zinsversprechen waren hoch - das Risiko auch, wie sich jetzt für viele Kunden der Bremer Greensill Bank AG herausstellt. Vorerst hat die Finanzaufsicht dem Institut das Geschäft untersagt. Die juristische Aufarbeitung des Falls hat gerade erst begonnen.

Großunternehmen
EU-Länder ebnen Weg für mehr Steuertransparenz

EU-Länder ebnen Weg für mehr Steuertransparenz

Großen multinationalen Unternehmen wird oft vorgeworfen, extrem wenig Steuern zu zahlen. Künftig soll in Europa mehr Transparenz darüber herrschen - wenn der Plan umgesetzt wird.

Corona-Aufbaufonds
EU-Staaten sollen Schulden bis April billigen

EU-Staaten sollen Schulden bis April billigen

Der europäische Aufbaufonds ist unter Dach und Fach, jetzt soll der Finanztopf rasch gefüllt und genutzt werden. Die EU hofft, dem Aufschwung Beine zu machen.

Schwarze Liste
EU will die Türkei nicht als Steueroase brandmarken

EU will die Türkei nicht als Steueroase brandmarken

Zwölf Staaten stehen auf der europäischen Schwarzen Liste für Steueroasen. Die Türkei kommt erst einmal nicht hinzu.

Wiederaufbauplan
EU-Parlament segnet Corona-Aufbaufonds in Milliardenhöhe ab

EU-Parlament segnet Corona-Aufbaufonds in Milliardenhöhe ab

Vor einem halben Jahr einigten sich die EU-Staaten auf ein beispielloses Programm gegen die Folgen der Krise. Jetzt ist der Aufbaufonds startklar. Doch eine Hürde bleibt.

Oldenburg

Analyse zu neuen Börsen-Bewegungen
Kleinanleger kämpfen gegen Wall-Street-Giganten

Kleinanleger kämpfen gegen Wall-Street-Giganten

Oldenburg  - An den Finanzmärkten geht aus einem ungewohnten Grund die Sorge vor Zerrüttungen um. Um was geht es? NWZ-Wirtschaftsredaktionsleiter Rüdiger zu Klampen hat sich das angeschaut.

Brüssel

55 Prozent weniger Treibhausgase
EU verschärft Klimaziel für 2030 deutlich

EU verschärft Klimaziel für 2030 deutlich

Brüssel  - Das Pariser Klimaabkommen sieht vor, die Erderwärmung bei zwei Grad im Vergleich zur vorindustriellen Zeit zu stoppen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat sich der EU-Gipfel in Brüssel in der Nacht auf eine neue Vorgabe geeinigt.

Stärkerer Kreislauf
Die EU-Kommission will "grüne" Batterien

Die EU-Kommission will "grüne" Batterien

Batterien spielen bei der Elektromobilität und bei erneuerbaren Energien eine wichtige Rolle. Damit auch sie möglichst "grün" sind, hat die EU-Kommission neue Regeln vorgeschlagen. Dabei geht es nicht nur um das fertige Produkt.

EU-Prognose
Keine rasche Erholung nach historischer Wirtschaftskrise

Keine rasche Erholung nach historischer Wirtschaftskrise

Es wird nichts mit dem "V": Rasch rauswachsen aus der Corona-Krise mit steilem Anstieg nach dem Absturz. Das hat die EU-Kommission nun offiziell abgeschrieben. Sie rechnet mit einem zähen Aufschwung. Und vielen Risiken.

"Ein wichtiger Schritt"
EU-Klimagesetz: Umweltministerin erreicht Teileinigung

EU-Klimagesetz: Umweltministerin erreicht Teileinigung

Ein erster Schritt: Die EU-Staaten sind sich einig über ein Klimagesetz - allerdings mit einer wichtigen Leerstelle: Wie stark sollen die Treibhausgase bis 2030 sinken? Dieser Beschluss ist vertagt.

Erhebliche Defizite
Banken am Geldwäsche-Pranger

Banken am Geldwäsche-Pranger

Experten weisen seit Jahren auf Lücken im weltweiten Kampf gegen Geldwäsche hin. Eine neue länderübergreifende Recherche zahlreicher Medien legt einmal mehr den Finger in die Wunde.

Debatte um EU-Einnahmen
Frankreich macht Druck bei Digitalsteuer

Frankreich macht Druck bei Digitalsteuer

Um hohe Kredite aus der Corona-Krise zurückzuzahlen, sucht die EU neue Finanzquellen. Finanzminister Scholz will zwei Dauerbrenner nutzen, über deren Einführung seit langem gestritten wird. Die klaren Worte aber finden andere.

Brüssel

Resolution Gegen Sondergipfel
EU-Parlament rebelliert gegen EU-Rat

EU-Parlament rebelliert gegen EU-Rat

Brüssel  - Lassen die Europa-Abgeordneten an diesem Donnerstag den Deal des Sondergipfels scheitern? Sie sind tief verärgert über die geplanten Haushalts-Kürzungen und haben eine scharfe Resolution verfasst – in seltener Eintracht.

Irischer Finanzminister
Paschal Donohoe wird Chef der Eurogruppe

Paschal Donohoe wird Chef der Eurogruppe

Mit erst 45 Jahren übernimmt der irische Finanzminister Paschal Donohoe einen der mächtigsten Posten in Brüssel. Mitten in der Corona-Krise wartet viel Arbeit auf ihn.

Urteil in Karlsruhe
BGH tadelt Banken beim Basiskonto

BGH tadelt Banken beim Basiskonto

Das Basiskonto soll auch Obdachlosen oder Geflüchteten offenstehen. Bei der Deutschen Bank kostet es 8,99 Euro im Monat. Auch andere Geldhäuser verlangen hohe Gebühren. Ist das rechtens?

EU-Ratspräsidentschaft
Merkel will Europa gestärkt aus der Corona-Krise führen

Merkel will Europa gestärkt aus der Corona-Krise führen

Mitten in der Corona-Krise muss Deutschland Verantwortung für die Europäische Union übernehmen: Ab 1. Juli hat die Bundesrepublik die Ratspräsidentschaft. Schon zu Beginn warten schwierige Verhandlungen.

Landkreis

Grüne laden zum Webinar ein

Landkreis  - Der Kreisvorstand der Grünen im Landkreis Oldenburg lädt zu einem Webinar mit Sven Giegold am Montag, 18. Mai, ...

Karlsruhe/Brüssel

Recht
Wankt Europas Justiz-Architektur?

Wankt Europas Justiz-Architektur?

Karlsruhe/Brüssel  - EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen erwägt ein Verfahren gegen Deutschland. In Polen wird das Urteil begrüßt.

Zustimmung von Regierungschef
Polen lobt Karlsruher Urteil zu Europäischer Zentralbank

Polen lobt Karlsruher Urteil zu Europäischer Zentralbank

Erstmals hat sich das deutsche Verfassungsgericht gegen den Europäischen Gerichtshof gestellt - und damit in Brüssel ein Beben ausgelöst. Die Kommissionschefin prüft ein Verfahren wegen Vertragsverletzung. Lob kommt unterdessen aus Polen.