NWZonline.de

ghani,aschraf

Person
GHANI, ASCHRAF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Afghanistan
Taliban verhaften regimekritischen Professor in Kabul

Taliban verhaften regimekritischen Professor in Kabul

Freie Rede kann im von der Taliban kontrollierten Afghanistan die Freiheit oder sogar das Leben kosten. Nun hat die militant-islamistische Regierung einen bekannten Regimekritiker festgenommen.

BBC-Interview
Ex-Präsident Aschraf Ghani verteidigt Flucht aus Afghanistan

Ex-Präsident Aschraf Ghani verteidigt Flucht aus Afghanistan

Afghanistans Ex-Präsident Aschraf Ghani gibt erstmals Details zu seiner Flucht aus Afghanistan bekannt. Er habe am Morgen des Tages, an dem Kabul fiel, nicht gewusst, dass er das Land verlassen werde.

Afghanistan
Tote und Verletzte nach Angriff auf Krankenhaus in Kabul

Tote und Verletzte nach Angriff auf Krankenhaus in Kabul

Das größte Militärkrankenhaus Afghanistans wird erneut Ziel eines Anschlags. Die militant-islamistischen Taliban haben Schwierigkeiten, für Sicherheit im Land zu sorgen.

Afghanistan
Tote und Verletzte bei Bombenanschlag in Kabul

Tote und Verletzte bei Bombenanschlag in Kabul

Erstmals nach der Machtübernahme wird eine Veranstaltung mit hochrangigen Taliban in der afghanischen Hauptstadt Kabul Ziel eines Bombenanschlags. Doch die Täter sind noch unbekannt.

Afghanistan
Taliban beschlagnahmen Geld in Millionenhöhe

Taliban beschlagnahmen Geld in Millionenhöhe

Die Taliban haben Vermögen von ehemaligen Regierungsmitgliedern und ehemaliger hochrangiger Beamter eingezogen. Die Rede ist von umgrechnet 10,2 Millionen Euro.

Afghanistan
Taliban sollen Bruder von Ex-Vizepräsident getötet haben

Taliban sollen Bruder von Ex-Vizepräsident getötet haben

Die Taliban hatten kurz nach ihrer Machtübernahme in Kabul eine Amnestie verkündet. Es scheint aber nicht so, als würden sich die militanten Islamisten daran halten.

Regierung
Taliban stellen Übergangskabinett für Afghanistan vor

Taliban stellen Übergangskabinett für Afghanistan vor

Die militant-islamistischen Taliban hatten betont, dass sie eine Regierung nicht nur aus ihren eigenen Mitgliedern bilden werden. Mit den ersten Besetzungen werden sie dieser Ansage nicht gerecht.

Machtübernahme der Taliban
Afghanischer Religionsminister nach Deutschland ausgeflogen

Afghanischer Religionsminister nach Deutschland ausgeflogen

Aschraf Ghani ist nur das prominenteste Beispiel für Mitglieder der afghanischen Regierung, die vor den Taliban ins Ausland geflohen sind. Ein Minister wurde von der Bundeswehr mitgenommen.

Afghanistan
Evakuierungsflüge: 20 "sicherheitsrelevante Fälle"

Evakuierungsflüge: 20 "sicherheitsrelevante Fälle"

Eine Aufstellung, wie viele Ortskräfte und andere Schutzbedürftige die Bundeswehr aus Afghanistan ausgeflogen hat, will die Regierung demnächst vorlegen. Unter den Ausgeflogenen sind auch einige Problemfälle.

Migration
Afghanischer Ex-Minister fährt in Leipzig Essen aus

Afghanischer Ex-Minister fährt in Leipzig Essen aus

Er studierte in Oxford, lebte in vielen Ländern und arbeitet heute als Kurier: Syed Sadaats Geschichte geht zurzeit um die Welt. Dabei ist sie nicht für alle eine Überraschung.

Afghanistan
Biden verteidigt Abzug - Warten auf Taliban-Regierung

Biden verteidigt Abzug - Warten auf Taliban-Regierung

Nach der Ankündigung von US-Präsident Biden, alle Truppen aus Afghanistan abzuziehen, versank das Land im Chaos. Nun ist der Militäreinsatz beendet - und Biden steht unbeirrt zu seinem Entschluss.

Afghanistan
US-Abzug beendet - Warten auf neue Taliban-Regierung

US-Abzug beendet - Warten auf neue Taliban-Regierung

In Afghanistan beginnt ein neues, ungewisses Kapitel. Viele sorgen sich über eine mögliche Rückkehr zur alten Schreckensherrschaft der Taliban. Die UN wollen notleidende Menschen so gut es geht versorgen.

Diplomatie
Maas will Rettungswege für Menschen aus Afghanistan finden

Maas will Rettungswege für Menschen aus Afghanistan finden

Es ist die wohl wichtigste Reise von Heiko Maas in seiner Zeit als Außenminister. Es geht um das Schicksal Zehntausender Menschen in Afghanistan. Und es geht um sein eigenes politisches Schicksal.

Nach der Evakuierung
Maas sucht neue Rettungswege für Afghanen

Maas sucht neue Rettungswege für Afghanen

Es ist vielleicht die wichtigste Reise von Heiko Maas als Außenminister. Fünf Länder besucht er, die für die Krisenbewältigung in Afghanistan wichtig sind. Es geht um das Schicksal Tausender - und die eigene politische Zukunft.

Afghanistan
Taliban sind laut Russlands Botschafter dialogbereit

Taliban sind laut Russlands Botschafter dialogbereit

Noch konnten die Taliban die Provinz Pandschir nicht erobern. Jetzt erklärt Russlands Botschafter im russischen Staatsfernsehen, man wolle "eine friedliche Lösung finden", ohne Blutvergießen.

Afghanistan
USA und Verbündete bringen Tausende Menschen in Sicherheit

USA und Verbündete bringen Tausende Menschen in Sicherheit

Die Bundeswehr und die US-Armee sind nicht die einzigen Streitkräfte, die aktuell am Flughafen in Kabul aktiv sind. Auch einige andere Länder kümmern sich um Evakuierungen.

Konflikte
Taliban treffen andere politische Kräfte Afghanistans

Taliban treffen andere politische Kräfte Afghanistans

Während etliche Länder ihre Staatsbürger aus Afghanistan ausfliegen, sind viele Fragen mit Blick auf die politsche Zukunft des Landes offen. Die Taliban führen nun Gespräche.

Weltpolitik
Weißes Haus kündigt G7-Schalte zur Lage in Afghanistan an

Weißes Haus kündigt G7-Schalte zur Lage in Afghanistan an

Seit dem Sturz Afghanistans in tiefes Chaos geht international Ratlosigkeit um. Die großen Industrienationen wollen nun bei einer Videoschalte über eine gemeinsame Strategie nachdenken.

Afghanistan
Taliban machen Versprechungen - US-Regierung skeptisch

Taliban machen Versprechungen - US-Regierung skeptisch

In seiner ersten Pressekonferenz in Kabul schlägt der langjährige Taliban-Sprecher versöhnliche Töne an. Washington reagiert abwartend - und hofft zunächst, dass die Islamisten Zusagen bei den hektischen Evakuierungsaktionen halten.