NWZonline.de

geuter,renate

Person
GEUTER, RENATE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Friesoythe

Wegekonzept
Radverkehr in Friesoythe soll gestärkt werden

Radverkehr in Friesoythe soll gestärkt werden

Friesoythe  - Ein Planungsbüro soll ein Konzept erstellen, dass als Grundlage für Sanierungen dienen soll. Eine Lösung beim unterbrochenen Radweg beim C-Port ist in Sicht.

Friesoythe

3. politischer Abend des Katholischen Bildungswerks
Zeigen, wie Wandel in der Landwirtschaft geht

Zeigen, wie Wandel in der Landwirtschaft geht

Friesoythe  - Beim Politischen Abend des Katholischen Bildungswerks Friesoythe diskutierte Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barabara Otte-Kinast mit einem Landwirt, einem Umweltschützer und örtlichen Politikern über die Zukunft der Landwirtschaft.

Markhausen

Wahlen 2021
Renate Geuter hat sieben Chancen auf Einzug in Landtag

Renate Geuter hat sieben Chancen auf Einzug in  Landtag

Markhausen  - Die 68-jährige Markhauserin verpasste 2017 überraschend den Sprung ins Parlament. Mehrere SPD-Abgeordnete wollen den Landtag im September verlassen – und Geuter ist erste Nachrückerin.

Friesoythe

Politischer Abend in Friesoythe
Wegweisende Landwirtschaft

Wegweisende Landwirtschaft

Friesoythe  - Wie sollen in Zukunft Lebensmittel produziert werden? Diese Frage steht im Mittelpunkt einer Online-Debatte am 2. Juni, an der auch Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast teilnehmen wird.

Friesoythe

Einzelhandel in Friesoythe
SPD wundert sich über Ausführungen von Wichmann

SPD wundert sich über Ausführungen von Wichmann

Friesoythe  - Die Sozialdemokraten sind über die Ausführungen von CDU-Bürgermeisterkandidat Bernd Wichmann verwundert. Er fordert Corona-Hilfen für den Einzelhandel und die Gastronomie, lehnte aber einen Antrag der SPD auf kommunale Hilfen für Gastro und Handel ab.

Friesoythe

Pilotprojekt im Landkreis Cloppenburg
Rufbusprojekt wird von Friesoythe weiter gefördert

Rufbusprojekt wird von Friesoythe weiter gefördert

Friesoythe  - Die Corona-Pandemie hat den Start des Rufbusprojekts in Friesoythe vor einem Jahr vermiest. Der Fachausschuss Wirtschaft, Soziales und Gesundheit sprach sich dennoch für die Verlängerung von „Moobil+“ aus.

Barßel/Nordkreis

Notbetrieb Lebensmittelausgabe
Friesoyther Tafel hält Versorgung aufrecht

Friesoyther Tafel hält Versorgung aufrecht

Barßel/Nordkreis  - Wegen der Corona-Pandemie sind die Ausgabestellen der Friesoyther Tafel derzeit geschlossen. Die Versorgung mit Lebensmitteln erfolgt im Notbetrieb über einen Lieferservice. Dafür hat die Tafel Partner gefunden.

Friesoythe

Bürgermeisterwahl 2021
Genossen vertrauen Amtsinhaber

Genossen  vertrauen Amtsinhaber

Friesoythe  - Nun ist es offiziell: Sven Stratmann wird als Kandidat der Friesoyther SPD als Bürgermeisterkandidat ins Rennen ...

Friesoythe

Haushalt 2021
Ohne Kredit wird es in Friesoythe wohl nicht gehen

Ohne Kredit wird es in Friesoythe wohl nicht gehen

Friesoythe  - Die Stadt plant mit einer Neuverschuldung in Höhe von 3,6 Millionen Euro. Bernd Wichmann von der CDU/FDP-Fraktion sparte nicht mit Kritik.

Friesoythe

Politik in Friesoythe
Entscheidung vertagt

Entscheidung vertagt

Friesoythe  - Etwas länger wurde im Ausschuss für Jugend, Sport, Kultur und Freizeit über einen Förderantrag des katholischen Bildungswerks diskutiert. Wie die frühkindliche Bildung dort gefördert werden soll, muss jetzt aber der Verwaltungsausschuss entscheiden.

Friesoythe

Sozialer Briefkasten
Friesoyther Jugendarbeit gut beleuchtet

Friesoyther Jugendarbeit gut beleuchtet

Friesoythe  - Da geht ein Lichtlein an: Die Stiftung der LzO hat dem Sozialen Briefkasten einen Austausch der Werkstattlampen spendiert.

Friesoythe

Haushalt in Friesoythe
Corona hat Auswirkungen auf die Stadtfinanzen

Corona hat Auswirkungen auf die Stadtfinanzen

Friesoythe  - Der Friesoyther Kämmerer stellt Zahlen vor. Die Gewerbesteuer bricht um 800 000 Euro ein.

Friesoythe

Friesoyther Bürgermeister
Sven Stratmann tritt wieder zur Wahl an

Sven Stratmann tritt wieder zur Wahl an

Friesoythe  - Im September 2021 will sich der Friesoyther Bürgermeister Sven Stratmann wieder dem Votum der Bürger stellen. Unterstützung erhält er von den Spitzen des SPD-Ortsvereins und der Stadtratsfraktion der Sozialdemokraten.

Markhausen

Dorferneuerung
Infopunkt soll noch informativer werden

Infopunkt soll noch informativer werden

Markhausen  - Auch die ehemalige Schmiede Weß in Markhausen wurde bei der Fahrradtour zur Sozialen Dorferneuerung besucht. Das ...

Markhausen

Soziale Dorfentwicklung In Friesoythe
Mit dem Fahrrad Markhausen erkunden

Mit dem Fahrrad Markhausen erkunden

Markhausen  - Bei einer Exkursion wurde allen Interessierten erläutert, was die Markhauser in ihrem Örtchen und am Markawanderweg vorhaben. Alle Teilnehmer zeigten sich beeindruckt vom ehrenamtlichen Engagement der Dorfbewohner.

Friesoythe

Bürgermeister Stellt Verwaltung Vor
Besuch aus Rumänien im Friesoyther Rathaus

Besuch aus Rumänien im Friesoyther Rathaus

Friesoythe  - Der ehemalige Staatssekretär des rumänischen Umweltministeriums Ion Cimpeanu ist derzeit mit einer kleinen Delegation in der Region zu Besuch. Er möchte Ideen für den Kampf gegen den Klimawandel sammeln.

Markhausen

Spd-Politikerin Aus Markhausen
Gelingt Renate Geuter noch der Sprung in den Landtag?

Gelingt Renate Geuter noch der Sprung in den Landtag?

Markhausen  - 2017 verpasste die SPD-Politikerin den direkten Einzug ins Parlament. Die Bundestagswahl 2021 könnte jetzt helfen.

Friesoythe/Sedelsberg

Debatte Um Gülle Und Mist Im C-Port
Revis möchte „konstruktiven Dialog“ mit Kritikern

Revis möchte „konstruktiven Dialog“ mit Kritikern

Friesoythe/Sedelsberg  - Das Unternehmen plant die Verarbeitung von Gülle und Mist im C-Port. Gegner der geplanten Anlage würden Ängste schüren. Es soll nun regelmäßige Treffen geben. Derweil gibt es an anderer Stelle gute Nachrichten vom C-Port.

Friesoythe/Sedelsberg

Besichtigungen In Friesoythe/Sedelsberg
SPD nimmt Großprojekte am C-Port unter die Lupe

SPD nimmt Großprojekte am C-Port unter die Lupe

Friesoythe/Sedelsberg  - Die Ansiedlungen der Firmen Revis und Kaskum am C-Port in Friesoythe/Sedelsberg besorgt so manche Bürgerinnen und Bürger. Aus diesem Grund hat sich die Friesoyther SPD-Fraktion die Anlage bzw. eine Einleitungserlaubnis genauer angeschaut.