NWZonline.de

gerster,petra

Person
GERSTER, PETRA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

NWZ-Kolumne „Sommer-Zeit“
Das Gendern und die Schweigespirale

Das Gendern und die Schweigespirale

Oldenburg  - Probate Mittel, um politisches Wohlverhalten zu erzwingen, waren schon immer Sprachvorschriften. Was das mit der Meinungsfreiheit in Deutschland zu tun hat, erkundet NWZ-Kolumnist Michael Sommer in seinem Text.

Oldenburg

NWZ-Kolumne zum Gendern
Respekt funktioniert auch ohne Zwang

Respekt funktioniert auch ohne Zwang

Oldenburg  - Im Alltag begegnet uns immer häufiger das Gendersternchen. Warum das Gendern nicht zu mehr Respekt beiträgt und es sich um eine Scheindebatte handelt – darüber schreibt Wirtschaftsredakteurin Sabrina Wendt.

Zwischenbilanz
Vor der Sommerpause: So war das bisherige Fernsehjahr

Vor der Sommerpause: So war das bisherige Fernsehjahr

Vor der Sommerpause ein Rückblick: Das bisherige Fernsehjahr 2021 bringt Debatten über Rassismus und Ironie, den Alltag einer Pflegekraft zur Primetime und auch eine Menge Coming-outs.

Letzte "heute"-Sendung
Petra Gerster will sich im Ruhestand um Welpen kümmern

Petra Gerster will sich im Ruhestand um Welpen kümmern

Petra Gerster steht vor ihrer letzten "heute"-Sendung. Der Zukunft sieht die Moderatorin freudig und mit vielen Plänen entgegen.

Sprache
Petra Gerster: "viel Zuschauerpost" zum Gendersternchen

Petra Gerster: "viel Zuschauerpost" zum Gendersternchen

Die Nachrichten-Moderatorin lässt aufhorchen. Sie "gendert" seit neuestem. Nicht allen gefällt das.

Berlin

Das Neue Jahr
10 Jahre ESC-Sieg, 25 Jahre Ebay und 40 Jahre Videotext

Berlin  - Mit dem neuen Jahr beginnen die 20er Jahre des 21. Jahrhunderts. Ob die auch golden werden, wie es so oft beschönigend ...

Visbek

Kultur
„Seriöse Medien sehr wichtig“

„Seriöse Medien sehr wichtig“

Visbek  - Der Visbeker Rathaussaal war voll besetzt. Das Autoren-Paar riet dem Publikum, Medienkompetenz zu erwerben.

Wildeshausen/Visbek

Medien: Blick hinter die Kulissen

Wildeshausen/Visbek  - Die Medienexperten Petra Gerster, Moderatorin der ZDF-„heute“-Sendung, und Christian Nürnberger, Journalist für ...

Visbek

Lesung
Blick hinter die Kulissen der Medien

Blick hinter die Kulissen der Medien

Visbek  - Die Medienexperten Petra Gerster, Moderatorin der „heute“-Sendung, und Christian Nürnberger, Journalist für „Die ...

Stapelfeld

Caritas
„Wohnungsbau vernachlässigt“

„Wohnungsbau vernachlässigt“

Stapelfeld  - Bundesweit fehlen eine Million Wohnungen. Für die Caritas liegt darin
sozialer Sprengstoff.

BERLIN

Preisverleihung
Merkel lobt Molberger Unterricht

Merkel lobt Molberger Unterricht

BERLIN  - Zur Ehre gibt es noch 1000 Euro hinzu. Eine kleine Delegation reiste nach Berlin.

BERNE

Bücherwochen
„Jugend bis hart an den Vorruhestand“

BERNE  - Die

Petra Gerster, Florian Henckel von Donnersmarck, Nicole Ritchie & mehr

Petra Gerster, Florian Henckel von Donnersmarck, Nicole Ritchie & mehr

Ohne Schminke geht die ZDF-Moderatorin nicht aus dem Haus. „Ich bin immer ein bisschen geschminkt. Das habe ...

BERLIN

Geschichte
Als die Mauer löchrig wurde

BERLIN  - Ossis mit schmerzendem Kreuz und begehrte DDR-Stars – die Einheit stellt manches auf den Kopf. Dazu gehören auch bittere Erfahrungen.

MAINZ

Fernsehen
Maybrit Illner moderiert „heute-journal“

MAINZ  - Maybrit Illner (45) wird neben ihrer Polit-Talkrunde künftig auch das ZDF-„heute-journal“ moderieren. Sie übernimmt ...

BERLIN

ZDF-Mann Seibert spricht für Merkel

ZDF-Mann Seibert spricht für Merkel

BERLIN  - ZDF-Moderator Steffen Seibert wird Sprecher der Bundesregierung. Der 50-Jährige werde am 11. August die Nachfolge ...

OLDENBURG

VERBANDSTAG
Sonne über Genossenschaften

Sonne über Genossenschaften

OLDENBURG  - DER GVWE WILL SELBSTSTÄNDIG BLEIBEN. IN BERLIN SIEHT MAN SEINE AKTIVITÄTEN ALS VORBILDLICH AN.

BERLIN/OLDENBURG

PREIS
„Impulsgeber für deutsche Wirtschaft“

BERLIN/OLDENBURG  - DER PREIS BEIM WETTBEWERB „ERFOLGSFAKTOR FAMILIE“ GING ZWAR NACH FRANKFURT. ABER LOB GAB ES FÜR ALLE FINALISTEN.