NWZonline.de

gerritzen,felix

Person
GERRITZEN, FELIX

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Varel

Fußball-Historie
Preußen gewinnen Vareler Regenschlacht

Preußen gewinnen Vareler Regenschlacht

Varel  - Im Sommer 1956 gab es ein denkwürdiges Duell zweier Erstligisten im Vareler Waldstadion. Trotz schlechten Wetters verfolgten mehr als 3000 Zuschauer die Partie zwischen Preußen Münster und Eintracht Nordhorn.

Oldenburg/Münster

Oldenburger Fußball-Idol
FC Turin legt 80 000 Mark Handgeld auf den Tisch

FC Turin legt 80 000  Mark Handgeld auf den Tisch

Oldenburg/Münster  - Felix Gerritzen widerstand einigen Verlockungen aus dem In- und Ausland. Er wechselte 1950 vom VfB Oldenburg zu Preußen Münster und entschied sich 1951 gegen die „Moneten“ aus Italien.

Oldenburg/Zürich

Oldenburger Fußball-Idol
Als Fritz Walter den „Fiffi“ fast erdrückte

Als Fritz Walter den „Fiffi“ fast erdrückte

Oldenburg/Zürich  - Vor genau 70 Jahren feierte Felix Gerritzen sein Debüt in der deutschen Nationalmannschaft. Nach seinem Wechsel vom VfB Oldenburg zu Preußen Münster war er Teil des „100 000-Mark-Sturms“.

Cloppenburg

Historie
Duell mit Keeper Bert Trautmann entfällt

Duell mit Keeper Bert Trautmann entfällt

Cloppenburg  - Bei Preußen Münster drehte Adolf Scheidt so richtig auf. Trotz Unterzahl sorgte er gegen RW Essen mit zwei Treffern für den 3.2-Erfolg.

Cloppenburg

Historie
Scheidt trifft auf der Bielefelder Alm

Scheidt trifft auf der Bielefelder Alm

Cloppenburg  - Der Cloppenburger Adolf Scheidt sorgte bei Preußen Münster für Furore. Er hatte auch Glück, auf seiner Lieblingsposition spielen und zu dürfen.

Oldenburg/Steinfeld

Historie
Talent Theo in der „Hölle des Nordens“

Talent Theo in der „Hölle des Nordens“

Oldenburg/Steinfeld  - Theo Schönhöft lief an jenem Tag als Gastspieler für den VfB Oldenburg auf. Es ging gegen den damals sechsfachen Deutschen Meister FC Schalke 04.

Oldenburg

Vor 70 Jahren
Als der VfB Oldenburg den HSV überraschte

Als der VfB Oldenburg  den HSV überraschte

Oldenburg  - Beim VfB-Sieg gegen den HSV kannte „die Begeisterung der Oldenburger keine Grenzen“, schrieb der „Kicker“. Kurios: Im HSV-Kader stand der Großvater eines aktuellen VfB-Spielers.

Oldenburg

Hans-Dieter Niedlich Ist Tot
Oldenburger TB trauert um „Mister Basketball“

Oldenburger TB trauert um „Mister Basketball“

Oldenburg  - Mit neuen Methoden und großer Intensität führte Hans-Dieter Niedlich den OTB in die nationale Spitze. Als Nationalspieler war er in den 1960ern die rechte Hand des Bundestrainers Yakovos Bilek.

Cloppenburg

Historie
Keine Manschetten vor Preußens Gloria

Keine Manschetten vor Preußens Gloria

Cloppenburg  - Zuerst trafen die Cloppenburger auf den VfL Benrath. Dann kam Preußen Münster.

Oldenburg

Geschichte Des Vfb Oldenburg
Achterbahnfahrt in Blau und Weiß

Achterbahnfahrt in Blau und Weiß

Oldenburg  - Über Jahrzehnte war der VfB eine Topadresse im Norden. Nach dem Zweitliga-Jahr 1996 ging es lange Zeit bergab.

Oldenburg

Vfb Oldenburg In Der Nachkriegszeit
Rendezvous mit Uwe Seeler

Rendezvous mit Uwe Seeler

Oldenburg  - Sieben Jahre lang spielte der VfB Oldenburg erstklassigen Fußball: in der Oberliga Nord der 1950er- und 1960er-Jahre. Gegner wie der Hamburger SV und Werder Bremen brachten den Hauch von großer Fußballwelt nach Donnerschwee.

Cloppenburg

Historie
Josef Gerst lässt „Charly“ alt aussehen

Josef Gerst lässt „Charly“ alt aussehen

Cloppenburg  - Das Freundschaftsspiel fand in Cloppenburg statt. Die Hausherren um Siegtorschütze Josef Gerst lieferten gegen die VfB-Elf eine erstklassige Leistung ab.

OLDENBURG

RÜCKBLICK
VfBer durften vor 60 Jahren gleich doppelt jubeln

OLDENBURG  - Der VfB Oldenburg strebt einmal mehr in der Fußball-Oberliga den Aufstieg in die Regionalliga an. Sollten die Blau-Weißen ...

OLDENBURG/MüNSTER

FUßBALL
Gedenktafel in Münster erinnert an „Fiffi“ Gerritzen

OLDENBURG/MüNSTER  - Am 3. Juli dieses Jahres verstarb in Münster im Alter von 80 Jahren der ehemalige Spieler des VfB Oldenburg und ...

MüNSTER/OLDENBURG

STÜRMERIDOL
Oldenburger Fußballer trauern um Fiffi Gerritzen

MüNSTER/OLDENBURG  - Die Oldenburger Fußballer trauern um Felix „Fiffi“ Gerritzen. Der frühere Fußball-Nationalspieler und Stürmer des ...

OLDENBURG

PORTRÄT
Einstiger VfB-Torjäger „Ötti“ Meyer wird 80 Jahre alt

OLDENBURG  - OLDENBURG - Spricht man vom VfB Oldenburg Anfang der 50er-Jahre, ist zumeist von Nationalspieler Felix „Fiffi“ ...

MüNSTER/OLDENBURG

FUßBALL
„Fiffi“ blickt auf brisante Duelle zurück

„Fiffi“ blickt auf brisante Duelle zurück

MüNSTER/OLDENBURG  - Damals traf der einstige Nationalspieler für den VfB. Den aktuellen Spielern rät er, es Sonntag „nicht zu übertreiben“.

MÜNSTER

FUßBALL
Stürmer feiert mit 500 Gästen

MÜNSTER  - Sein Wechsel von Oldenburg nach Münster sorgte für Aufruhr. Die WM 1954 verpasste er wegen einer Verletzung. VON ...

BüRGERFELDE

VEREINE
VfB-Ehemalige laden zum Herbsttreffen

BüRGERFELDE  - Die ehemaligen Spieler klönen an jedem zweiten Dienstag im Monat. Größere Treffen gibt es halbjährlich. BÜRGERFELDE/HAR ...