NWZonline.de

gelhaus,theo

Person
GELHAUS, THEO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bösel/Hannover

Windpark Kündelmoor
Gelhaus: „Mitwirkungsverbot ignoriert“

Bösel/Hannover  - Windparkgegner Theo Gelhaus aus Bösel sieht (seine) Rechte verletzt. Deshalb hat er nun in einem offenen Brief ...

Bösel

Weinlese
Erlesene Trauben am Südhang

Erlesene Trauben am Südhang

Bösel  - Gemeinsam mit dem Oldenburger Rolf Oetter überlegt er, sich um einen Hektar Anbaufläche zu bewerben. Dieses Jahr ist er mit der Ernte durchaus zufrieden.

Bösel

Erntefest
Frisch gepresster Apfelsaft und weitere Leckereien

Frisch gepresster Apfelsaft und weitere Leckereien

Bösel  - Zum Erntefest hatte jetzt der Bezirk Nord des Böseler Heimatvereins auf der Streuobstwiese am Sandker Weg eingeladen. ...

„Leben wir noch in einen Rechtsstaat?“

Als bekannt wurde, dass die EU gerichtlich gegen die Pkw-Maut vorgehen werde, informierte unser Verkehrsminister ...

Bösel

Bauernmarkt
Altes Handwerk lockt Besucher

Altes Handwerk lockt Besucher

Bösel  - Ludger Beeken eröffnete den Markt in plattdeutscher Sprache. Gesang und Tanz rundeten die Veranstaltung ab.

„Zerstörung der Natur in Kauf genommen“

Ein Bürgermeister mit dem Gemeinderat wird gewählt, um möglichen Schaden von Einwohnern abzuwenden! In der Ratssitzung ...

Bösel

Schlechte Lese
„Super-GAU“ auf dem Böseler Weinberg

„Super-GAU“ auf dem Böseler Weinberg

Bösel  - Wärme und Luftfeuchtigkeit haben den Reben zu schaffen gemacht. Winzer Theo Gelhaus aus Bösel kämpfte gegen den Pilzbefall seiner Pflanzen – ohne Erfolg. Auch in den kommenden Jahren muss er mit schlechten Lesen rechnen.

Bösel

Heimatverein
Besucher kosten gerne Säfte

Besucher kosten gerne Säfte

Bösel  - Zunächst wurde die Streuobstwiese, die seit dem Jahre 1999 besteht, winterfest gemacht. Im Anschluss daran gab es ein gemütliches Beisammensein.

Bösel

Natur
„Hier läuft alles in Eigenleistung“

„Hier läuft alles in Eigenleistung“

Bösel  - Am 4. Oktober soll im kleinen Rahmen gefeiert werden. Neben der Erhaltung alter Obstsorten geht es ihnen um die Geselligkeit.

„Gesundheitliche Schäden zu befürchten“

Wie man aus der ...

Bösel

Norddeutsche Weinstraße
Pfälzern mundet Wein aus Bösel

Pfälzern mundet Wein aus Bösel

Bösel  - Gelhaus hofft in diesem Jahr auf eine hochwertige Ernte. Die Winzer aus dem Norden sind von der Qualität ihrer Weine überzeugt.

Bösel

Wahlen
Jürgen Kühter an der Spitze der Heimatfreunde

Jürgen Kühter an der Spitze der Heimatfreunde

Bösel  - In den Bezirken Nord und Dorf-Mitte des Böseler Heimatvereins trafen sich die Mitglieder zur Generalversammlung. ...

Bösel

Heimatverein Nord
Potenzielle Paten auf Warteliste

Potenzielle Paten auf Warteliste

Bösel  - Im vergangenen Jahr wurde eine Rekordernte eingefahren. 31 Apfel-, Birn- oder Pflaumenbäume stehen auf der Fläche.

Bösel

Ernte
Wenn „Geheimrat Dr. Oldenburg“ gepresst wird

Wenn „Geheimrat Dr. Oldenburg“ gepresst wird

Bösel  - Herbstzeit – das heißt auch Erntezeit. Das gilt auch für die 1999 angelegte Streuobstwiese am Sandker Weg vom Bezirk ...

Lob vom Fachmann

Lob vom Fachmann

Der österreichische Winzer Ernst Pichler besuchte Hobbywinzer Theo Gelhaus in Bösel. Gemeinsam mit den weiteren ...

FRIESOYTHE

Tradition
„Wohlige Atmosphäre am Feuer“

„Wohlige Atmosphäre am Feuer“

FRIESOYTHE  - Überall im Nordkreis wurden Osterfeuer abgebrannt. Der Verkauf von Gegrilltem und Getränken brachte Geld in die Kassen der Vereine oder für soziale Zwecke.

BöSEL

Adventlicher Laternenumzug durch Bösel

BöSEL  - Zu einem adventlichen Laternen- und Fackelzug lädt der Heimatverein Bösel Nord ein. Der Umzug findet statt am Sonnabend, ...

BöSEL

Streuobstwiese
Baumpaten ernten Pflaumen und Birnen

Baumpaten ernten Pflaumen und Birnen

BöSEL  - Zum Erntefest hatte der Bezirk Nord des Böseler Heimatvereins auf seine Streuobstweise am Sandkerweg eingeladen. ...

BöSEL

Rollende Redaktion
Viel Lob für gute Infrastruktur

Viel Lob für gute Infrastruktur

BöSEL  - Die Böseler fühlen sich wohl in ihrer Gemeinde. Das wurde an der Rollenden Redaktion der NWZ  deutlich.