NWZonline.de

gehlen,göran

Person
GEHLEN, GÖRAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Räder, Roller, Autos
Mehr Chance als Schaden? Sharing in der Corona-Krise

Mehr Chance als Schaden? Sharing in der Corona-Krise

Die Corona-Krise hat die Anbieter von Leihsystemen für Fahrräder, E-Tretroller und Autos hart getroffen. Doch trotz Virusangst glauben Fachleute nicht an dauerhaften Nutzerschwund. Allerdings werde nicht jedes Verkehrsmittel gleichermaßen gut durch die Krise kommen.

Kontrollen in der Kritik
Fleischskandal: Wilke weiter Fall für Politik und Justiz

Fleischskandal: Wilke weiter Fall für Politik und Justiz

Vor einem halben Jahr zog der Wilke-Fleischskandal bundesweit Kreise. Von der Firma, die ihn auslöste, ist nicht mehr viel übrig. Doch für Justiz, Politik und Foodwatch ist die Sache noch nicht abgeschlossen.

Kassel

Kunst
Kollektiv aus Asien kuratiert Documenta

Kassel  - Sie mögen Kassel, weil es so schön ruhig ist. So ganz anders als ihre Heimatstadt Jakarta, in deren Großraum 30 ...

Bad Karlshafen/Beverungen

Notfall
Dachdecker retten Ziege von Klippe

Dachdecker retten Ziege von Klippe

Bad Karlshafen/Beverungen  - Zwei Dachdecker haben im Dreiländereck Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen eine Ziege aus einer Felswand ...

Volkmarsen/Frankfurt

Bereits 76 Verletzte in Volkmarsen

Volkmarsen/Frankfurt  - Drei Tage nach der Gewalttat im nordhessischen Volkmarsen hat sich die Verletztenzahl erneut erhöht. „Nach dem ...

Regierungspräsident erschossen
Mordfall Lübcke: Hauptverdächtiger beschuldigt Bekannten

Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke wird auf seiner Terrasse erschossen. Der Hauptverdächtige gesteht, widerruft dann aber. Nun erzählt er eine ganz andere Version der Tatnacht.

Kassel/Karlsruhe

Mordfall Lübcke
Stephan E. streitet Schuss ab

Stephan E. streitet Schuss ab

Kassel/Karlsruhe  - Der Hauptverdächtige im Mordfall Lübcke, Stephan E., hat seine Aussage geändert und bestreitet laut seinem Anwalt, ...

Kassel

Mordfall Lübcke In Kassel
Verdächtiger bestreitet tödlichen Schuss

Verdächtiger bestreitet tödlichen Schuss

Kassel  - Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke wird auf seiner Terrasse erschossen. Der Hauptverdächtige gesteht, widerruft dann aber. Nun erzählt er eine ganz andere Version der Tatnacht.

Stabil im Geschäft
Teleshopping trotzt Online-Konkurrenz

Teleshopping trotzt Online-Konkurrenz

Teleshopping wird in Deutschland oft belächelt. Doch die Anbieter behaupten sich am Markt - Tendenz steigend. Erfolgsrezept sind nicht nur die TV-Gesichter.

Keine Fachkenntnisse vorhanden
Vier Tote nach Betäubung: Mutmaßlich falsche Ärztin in Haft

Vier Tote nach Betäubung: Mutmaßlich falsche Ärztin in Haft

Ohne entsprechende Ausbildung soll eine Frau in einer Klinik Menschen betäubt haben - laut Staatsanwaltschaft starben vier Patienten. Nun wurde gegen die 48-Jährige Haftbefehl erlassen.

Ungeklärte Vertriebswege
Keimbelastete Wurst: Ermittlungen gegen Geschäftsführer

Seit knapp einer Woche ist der Fleischhersteller Wilke geschlossen. Doch wie genau dort die Keime in die Wurst gekommen sind, bleibt unklar. Gegen den Geschäftsführer der Firma wird ermittelt.

Fragen und Antworten
Behörde: Weg der Wilke-Wurst in Handel nicht nachvollziehbar

Behörde: Weg der Wilke-Wurst in Handel nicht nachvollziehbar

Die Kritik der Verbraucherorganisation foodwatch im Fall Wilke zeigt Wirkung. Das Land Hessen veröffentlicht eine Liste der betroffenen Handelsmarken. Doch noch immer können sich Verbraucher nicht sicher sein, kein Wilke-Fleisch auf dem Teller zu haben.

Korbach/Berlin

Listerien
Insolvenz nach Keimfunden in Wurst

Korbach/Berlin  - Nach zwei Todesfällen durch keimbelastete Wurst hat die hessische Firma Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren ...

Kassel

Fall Lübcke
Hetze im Netz: 100 Verfahren

Kassel  - Ermittler in Hessen gehen derzeit in mehr als 100 Verfahren gegen Hasskommentare im Zusammenhang mit der Ermordung ...

Fit durch Memorebox
Warum jetzt auch in Seniorenheimen gezockt wird

Warum jetzt auch in Seniorenheimen gezockt wird

Videospiele machen Spaß, doch als gesundheitsfördernd gelten sie kaum. Das Projekt einer Krankenkasse könnte das ändern: Hessische Seniorenheime testen nun den Einsatz von therapeutischen Videospielen.

Halle/Kassel

Extremismus
Demos gegen Rechtsradikale

Halle/Kassel  - Tausende Menschen sind am Samstag in Kassel und Halle auf die Straße gegangen, um gegen Treffen von Rechtsextremen ...

Kassel

Prozess
Selbst Urteil stoppte falschen Arzt nicht

Kassel  - Er beschwört Gott, fleht um Nachsicht und nennt den Richter „Chef“: Mit einem ungewöhnlichen Auftritt des Angeklagten ...

Zahlreiche Papiere gefälscht
Prozess gegen verurteilten Hochstapler: "Bin trotzdem Arzt"

Prozess gegen verurteilten Hochstapler: "Bin trotzdem Arzt"

Immer wieder gelingt es einem 37-Jährigen, als Arzt zu arbeiten. Dabei hat der Mann keine Zulassung. Selbst eine Verurteilung kann ihn nicht stoppen. Nun steht er wieder vor Gericht.

Kleine mit großer Klappe
"Funny Girl" überzeugt in Bad Hersfeld

"Funny Girl" überzeugt in Bad Hersfeld

Das Musical "Funny Girl" ist durch die Verfilmung mit Barbra Streisand weltbekannt. Die Inszenierung bei den Hersfelder Festspielen muss sich also mit einem großen Vorbild messen. Das gelingt vor allem dank der Hauptdarstellerin.